Nacktaugen- und Wühlerkakadu

Diskutiere Nacktaugen- und Wühlerkakadu im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Boah! Ist das suess! Henry ist aber zahm 8o ! Da kann man sich gar nicht vorstellen, dass so ein kuschelndes Federteil unter Umstaenden...

  1. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Boah! Ist das suess!
    Henry ist aber zahm 8o !

    Da kann man sich gar nicht vorstellen, dass so ein kuschelndes Federteil unter Umstaenden richtig gemein sein kann.:D
    Holly laesst sich auch manchmal so flauschen....leider nur ziemlich selten.

    @ Bella
    Wegen dem Weihnachtsgeschenk fuer deinen Mann.....ich habe doch jetzt jede Menge schoener Federn von Holly (siehe Kampfhuhngeschichte)...
    wie waere es denn mit einem Inkakakadu-Bausatz?:idee:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tari

    Tari Guest

  4. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Kann man sich gar nicht vorstellen, daß Henry ein Vogelpark-Kakadu ist, so wie er sich ranschmeißt. Er ist so verschmust wie die Kakadus von Rosakakadu.

    @ Fioretta :

    Wenn du ein paar Federn übrig hast, ich würde mich riesig über sie freuen. Ich sammele Vogelfedern und von den Kakadus habe ich mit Ausnahme des Nacktaugen noch kaum welche. Das wär echt toll !!
     
  5. Rosakakadu

    Rosakakadu Susann

    Dabei seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21149, Hamburg
    Also der Henry ist wirklich super super süss. :beifall:
    Daneben mein Peppino, es wäre ein Bild für die Götter und die Leute würden den Vogelpark niemals nie mehr verlassen !!! :zwinker: :D

    Liebe Grüsse,

    Susann
     
  6. Hein

    Hein Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    Hi Tari,

    ich denke, daß der Geier im Link (Super-Foto übrigens!) ein Wühler ist.
     
  7. Tari

    Tari Guest

    Habt Ihr das auch schon gelesen? Im Planataria wurden Vögel gestohlen! 8(

    www.plantaria.de
     
  8. bella

    bella Guest

    Ich hasse Menschen, die aus lauter Profitgier den Tieren sowas antun. Es wurden, so weit ich weiß auch nur die wertvollen Vögel gestohlen. Ob die die wiederbekommen?

    Henry ist europaweit berühmt. Joe alias Coco`s Boss hatte sich vor 2 Jahren auch in Henry verliebt und ihn bis zu seinem Tod nie mehr vergessen. Henry soll auch mal für einige Zeit "entwendet" worden sein. So kann es halt auch gehen, wenn ein Vogel megazahm ist. Man steckt ihn sich unter den Pulli und nimmt ihn mit... Aber das hat ihm und seiner Zutraulichkeit wohl nicht geschadet.

    @Holly-Petra: einen Inkakakadubausatz?8o Ist aufgrund der Vogelgrippe nicht auch der Import von Vogelfdern verboten? Das kann ja dauern, bis sich aus diesem Bausatz eine vogelähnliche Skulptur entwickelt- oooch, laß mal!:nene:

    Warum legen sich die Kleinen eigentlich so gerne auf den Rücken, kann mir das jemand sagen?
     
  9. #68 Chris_Essen, 6. Dezember 2005
    Chris_Essen

    Chris_Essen Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45130 Essen
    Hallo, zurück aus dem Urlaub...

    Lese ich hier von dem Vogelraub 8o Gibt es denn da schon was neues? Hoffentlich kriegt man die Kerle, und auch die Vögel.

    Das wüßte ich auch gern, unser Charlie macht das nämlich auch gern. Nicht nur zum Schmusen und Kraulen, auch wenn er spielt, legt er sich oft auf den Rücken, genau wie in dem Film.
     
  10. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Dieser Vogelpark ist das Zuhause von Henry. Aber er ist ja nicht wertvoll, jedenfalls nicht, was das Geld angeht und genau darum ging es den Einbrechern. Ich war dieses jahr mehrmals in dem Vogelpark und kenne die gestohlenen Aras daher. Ich hab mich immer an ihnen erfreut und sie mit Nüssen gefüttert. Ich kann wirklich nur hoffen, daß sie wiedergefunden werden. Das Kängeruh haben sie wieder, hab ich gelesen. Die Einbrecher haben es in der Nähe freigelassen und es wurde eingefangen. Von den Aras fehlt nach meinen Informationen aber immer noch jede Spur. Leider!
     
  11. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    ob das so stimmt? man weiß es nicht..
    wurden ja auch "relativ billige" vögel gestohlen! gelbbrust, rotohr...
    alle gestohlenen vögel kann man auch legal erwerben! und was möchte jmd mit 1,0 hyazinth und 1,0 soldaten? komische sache...
     
  12. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Sicher kann man das so nicht behaupten, aber heut zu tage wird doch -jetzt allgemein gesagt- des Geldes oder der Wertsachen wegen eingebrochen, um aus dem letzteren Geld zu machen. Von einem Einbruch, wo man das Gestohlene für sich selber behalten möchte, habe ich noch nichts gehört. Okay, Henry wurde deshalb schon einmal gestohlen, aber dabei blieb es auch, bei diesem einen Vogel. Volieren aufbrechen und gleich die 15 wertvollsten Vögel mitnehmen, klingt für mich nicht wie "persönliche Gründe".
     
  13. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    persönliche gründe? hab ich nie von gesprochen!
    sagte lediglich, dass z.b. gelbbrustaras nicht unbedingt wertvoll sind!
    diese "gewöhnlichen" aras sind doch vergleichweise pfennigkram im gegensatz beispielsweise zu den keas..
    man muß die vögel auch erstmal "legalisieren" usw...alles nicht so einfach!
    wird wohl auch nicht so einfach alle tiere weiter zu verkaufen..1,0 molukken z.b....
     
  14. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo!

    Wie "legalisiert" man diese denn? Ich frag da jetzt nur mal ganz blöd. Sowas kann doch nur mit gefälschten Papieren gehen, oder?
     
  15. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    nein nicht nur!
    man kann sie unter umständen als eigene nachzuchten deklarieren oder die papiere von verstorbenen und nicht abgemeldeten vögeln benutzen...
     
  16. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo!

    Möchte gerne noch mal mein altes Thema aufgreifen. Ich war seitdem ab und an mal wieder in dem Vogelpark und schaute mir in der Voliere daraufhin jedesmal die Kakadus genauer an und kann die zwei Wühlerkakadus nun auch prima von den etwa 10-15 Nacktaugenkakadus unterscheiden. Doch einen von denen mal anständig vor die Kamera zu bekommen, war da schon schwieriger, da sie recht zurückhaltend sind. Letztens ist mir aber dann doch endlich ein Foto gelungen. Dies möchte ich euch gerne einfach mal zeigen. Sehr gut zu erkennen ist der wesentlich längere Schnabel als beim Nacktaugenkakadu und der rosane Schimmer im Brust- und Halsbereich. Was allerdings nicht auf dem Foto des Wühlerkakadus rüberkommt ist, daß er etwas größer ist.

    http://img504.imageshack.us/img504/7497/nacktaugenkakadunv9.jpg
    http://img245.imageshack.us/img245/6783/whlerkakaduqw2.jpg

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  17. Hein

    Hein Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    Geilo, super Fotos! Im Vergleich der beiden kommt der Unterschied besser, als in jeder Beschreibung!!!

    Gegen die beiden Fotos nochn Bild von einer Nase dagegen, und dann haben wir die Gruppe Nacktauge-Wühler-Nase zusammen :-)
     
  18. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Vielen Dank Hein.

    Einen Nasenkakadu haben sie da aber (derzeit) leider nicht. Der fehlt da noch. Kann ja mal bei der Verwaltung den Vorschlag machen, ihn anzuschaffen. :D

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  19. #78 skunz, 23. Mai 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Mai 2007
    skunz

    skunz Guest

    Dann versuche ich das mal zusammenzufügen:


    1=Nacktaugenkakadu
    2=Wühlerkakadu
    3=Nasenkakadu
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      32 KB
      Aufrufe:
      22
    • 2.jpg
      Dateigröße:
      31,6 KB
      Aufrufe:
      24
    • 3.jpg
      Dateigröße:
      32,6 KB
      Aufrufe:
      23
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hein

    Hein Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    Super Fotos; perfekt!
     
  22. bella

    bella Guest

    Traumhaft!
    Ich konnte früher mit diesen "nicht ganz so eleganten" Exemplaren der Kakadufront wenig bis gar nichts anfangen- bis ich sie live erleben und kennenlernen durfte.
    Meiner Meinung nach, gehört in diese Reihe unbedingt auch noch der Goffini-Kakadu eingefügt, dann wären die Kobolde mit enormen Spaßfaktor komplett!:zustimm:
     
Thema: Nacktaugen- und Wühlerkakadu
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rosakakadu kraulen

    ,
  2. wühlerkakadu selten

    ,
  3. wühlerkakadu