Nackte Haut unter den Flügeln

Diskutiere Nackte Haut unter den Flügeln im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, wir waren vor kurzem bei einem bekannten, dessen Welli hat schon seit einiger Zeit keine Federn unter den Flügeln. Der TA hat außer viel...

  1. BECO

    BECO Guest

    Hallo,

    wir waren vor kurzem bei einem bekannten, dessen Welli hat schon seit einiger Zeit keine Federn unter den Flügeln. Der TA hat außer viel Mist erzählt noch ein Milbenspray gegeben und das wars. Das sieht total komisch aus, dort wo die Flügel aufliegen ist alles nackt. Was könnte das sein? ich stelle mal 2 Blder mit rein.
     

    Anhänge:

    • tisy1.jpg
      Dateigröße:
      11,4 KB
      Aufrufe:
      126
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BECO

    BECO Guest

    nun das 2.

    bissel verschwommen aber dafür nah...
     

    Anhänge:

    • tisy2.jpg
      Dateigröße:
      12,2 KB
      Aufrufe:
      118
  4. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    evtl. ein Hautpilz???

    Hallo BECO,

    wenn ich das richtig gesehen habe, sieht die Haut dort gelblich aus.

    Bei meiner im März verstorbenen Henne Biene sah es unter den Flügeln ähnlich aus, ich war mit ihr noch in der TiHo in Hannover, und dort sagte man mir, es wäre ein Hautpilz. Muß dazu sagen das Biene nur am Kopf, an den Flügeln und am Schwanz noch Federn hatte, sonst war sie komplett nackt.

    Dann habe ich von der TiHo Canesten bekommen (bekommt man auch als Mensch z. B. bei Fußpilz). Erst ging der Hautpilz unter der Behandlung (1 Woche lang eincremen) zurück, allerdings nachdem die Behandlung 2 Tage zu Ende war, war wieder etwas zu sehen, ich habe Biene dann noch 2 Tage behandelt, aber es ging von da an mit ihr immer schlechter, sie wurde ruhiger und schwächer. Im nachhin halte ich Canesten für ein zu starkes Mittel, und würde es unter gleichen Bedingungen nicht nochmal anwenden.

    Aber evtl. melden sich hier auch noch andere User, die andere Erfahrungen gemacht haben, auf jeden Fall sollte der kleine nochmal einem vogelkundigen TA vorgestellt werden. Milbenspray, seit wann soll und darf man den die Vögel mir irgendeinem Spray einsprühen??? 0l 0l
     
  5. #4 claudia k., 18. August 2003
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    hallo beco, hallo geier,

    ich tippe auch auf einen pilz.
    war bei meiner rk-henne genauso:
    kahle, gelbliche hautstellen.

    bei canesten stutze ich auch spontan, dass muss doch viel zu hoch dosiert sein, für ein kleines vögelchen.

    berta bekam immer augensalben gegen mykotische infektionen.
    zu letzt z.b. "pima-biciron n", wirkstoff: natamycin.

    idealerweise würde ein vogelkundiger ta über einen hautabstrich feststellen, welche salbe am geeignetsten ist, und ob es auch wirklich ein pilz ist.

    gruß,
    claudia
     
  6. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Dachte ich auch

    Hallo Claudia,

    ich dachte eigentlich das die TA in der TiHo - Tierärztliche Hochschule Hannover - wissen was sie tun.

    Aber in meinem Fall leider wohl nicht ganz korrekt.0l 0l 8( 8(

    Habe allerdings bisher von dort nur gutes gehört, werde aber in Zukunft generell nur erst zu meiner Haus-TÄ gehen, die kennt sich auch gut mit Vögeln aus.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    BECO - was gibts neues??

    Hallo BECO,

    wollte mal nachfragen, was es neues gibt? Wart Ihr schon beim TA?
     
  9. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Canesten

    Kann schon gegen Hautpilzerkrankungen eingesetzt werden-wenn der Tierarzt
    unbedingt den Wirkstoff Clotrimazol für geeignet hielt, ht er da nicht so viel Auswahl.
    Für Vögel speziell gibt's mit diesem Wirktoff nix-da wär als Alternative nur Otomax oder
    Aurizon (Hunde/Katzen) geblieben.
     
Thema:

Nackte Haut unter den Flügeln

Die Seite wird geladen...

Nackte Haut unter den Flügeln - Ähnliche Themen

  1. Nackte Geier

    Nackte Geier: Hallo, Da mir langsam die Ideen/ Ansätze ausgehen frage ich mal hier nach. Hat jemand einen Halsbandsittich, der sich stark gerupft hat, und das...
  2. Extrem trockene Haut und Schuppen

    Extrem trockene Haut und Schuppen: Hallo zusammen, Ich hatte schonmal wegen meinem rupfen den Graupapagei geschrieben und dem seltsamen Geruch. Wir waren mittlerweile beim...
  3. Taube mit gebrochenen Flügeln!

    Taube mit gebrochenen Flügeln!: Hallo. Ich habe heute eine Taube aufgenommen. Waren schon beim Tierarzt, der ist weniger begeistert gewesen, was mich wirklich stutzig werden...
  4. kanarienvogel schlägt mit den Flügeln

    kanarienvogel schlägt mit den Flügeln: Hallo an alle! Mein kanarienhahn schlägt in letzter Zeit oft mit den Flügeln, bleibt dabei aber auf der Stange sitzen. Also er flattert einfach...
  5. Mein nacktes Rosella-Mädchen.....

    Mein nacktes Rosella-Mädchen.....: Seit ca. 1 1/2 Jahren dauerte die Mauser meiner Rubina sehr lang. Ich brachte zunächst nur ein paar Federchen zu meinem vk-TA, der ihr auch 2009...