Näpfe werden als Klo missbraucht...

Diskutiere Näpfe werden als Klo missbraucht... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo zusammen, ich bin gerade etwas ratlos, meine Nero (3,5 jahre) schläft seit wochen oder monaten (eigentlich seit sie ca. die große voliere...

  1. Joe-Ann

    Joe-Ann Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    hallo zusammen,

    ich bin gerade etwas ratlos, meine Nero (3,5 jahre) schläft seit wochen oder monaten (eigentlich seit sie ca. die große voliere hat) auf dem futternapf... bis jetzt habe ich mir da wenig gedanken drum gemacht, doch gestern habe ich die näpfe wieder voll gemacht und heute morgen war ihr futternapf fast leer... sie hat das ganze futter zum ersten mal ausgeleert, doch nicht nur das, sie hat den napf als ihr klo benutzt... 8(
    hmm... es kommt öfters vor dass sie mal in den trinknapf macht, was ich auch nicht verstehen kann und jetzt auch noch in den futternapf... :heul:

    ich kann auch schlecht die näpfe verschieben oder woanders hinhängen, denn das ist extra eine vorrichtung in der voliere die von aussen zu öffnen ist...

    wäre es zu grausam wenn ich die näpfe über die nacht entfernen würde???
    oder hat vielleicht jemand eine andere idee :?

    lg
    joe-ann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angie-Allgäu, 12. Dezember 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Ich würd über Nacht einfach andere Näpfe einhängen und die evtl mit Sand oder Bucheneinstreu befüllen. Also einmal Futternäpfe für den Tag ... und Klonäpfe für die Nacht :~
     
  4. #3 Tierfreak, 12. Dezember 2007
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Wenn Du die Näpfe raushängen kannst, ohne das Schlupflöcher entstehen, würde ich sie einfach abends abhängen.

    Man könnte evtl. auch ein Schlafbrettchen darüber abends einhängen oder eins so montieren, dass man es am Tag hochklappen kann :idee:.
     
  5. Joe-Ann

    Joe-Ann Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    ich war eben auf dem weihnachtsmarkt, komme zurück und der futternapf ist wieder leer... :(
    dann muß ich wohl die früher raus nehmen... jetzt schaut sie etwas doof und sucht die näpfe :D:D:D

    aber das wird jetzt wahrscheinlich das beste sein, die näpfe über die nacht rausnehmen... bis sie vielleicht einen anderen festen schlafplatz findet...

    danke für eure antworten :)
     
  6. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hi Manuela!

    Du meinst also eine Art Klodeckel für Graupis?! :D Geniale Idee!


    Ich kenne das Problem auch, allerdings kommt es bei mir nicht täglich vor. Wenn ich sehe, dass was im Napf ist, was da nicht hingehört, tausche ich den Inhalt halt sofort aus. Ich habe mir bisher gedacht, dass es ja auch vorkommt, dass die Geier auf dem Käfigboden zwischen ihren Hinterlassenschaften nach heruntergefallenem Fressen suchen und das es vermutlich nicht schädlich ist, wenn sie dabei was von ihrem eignen Kot mitfressen. Toll finde ich das natürlich auch nicht, aber ich denke, es lässt sich nicht immer vermeiden, so unappetitlich das auch ist.

    Ich habe auch festgestellt, dass meine Geier z.B. gar nicht mehr an das Wasser gehen, wenn es verschmutzt ist. Da muss noch nicht mal Kot drin sein. Sobald ich dann mit frischem Wasser komme, stürzen sie sich sofort drauf.
     
  7. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hihi, der war gut, kicher :+knirsch: :zustimm:.
    Wäre dann genau ein Klo-Schlafdeckel, lach :D.
     
  8. pewe

    pewe Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Kladow
    Es gibt doch solche Nagelstreifen, mit denen verhindert wird, dass sich Tauben auf irgendetwas setzen...

    *Schnellweg*

    :D
     
  9. Reiner65

    Reiner65 Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08141 Reinsdorf b. Zwickau
    Hallo Joe-Ann,

    vielleicht kannst Du mal ein Bild vom Napf im Käfig machen. Dann können wir Dir wohl noch andere Vorschläge machen, um Dir noch besser helfen zu können.
    Ich würde an Deiner Stelle den Napf so umhüllen, dass Dein Grauer darauf keine Sitzgelegenheit mehr findet und ihn wirklich nur zum Fressen benutzen kann. Bis auf die Öffnung zum Fressen ringsherum den Napf mit Seitenteilen aus Holz ( kann auch Blech oder Plaste sein- Hauptsache er zerlegt es nicht) verkleiden. Versuche es mal so!

    Grüße von Reiner
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    HallO!

    Mir fällt dazu gerade auch noch was ein. Ich hatte mal das Problem, dass Elvis immer auf dem Futternapf schlief und morgens seine erste große Ladung von dort aus absetzte, die dann immer vor dem Käfig landete. Ich habe dann den Futternapf so weit nach oben gehängt, dass er nicht mehr drauf sitzen kann.
     
  12. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    was hängt denn höher, die Sitzstangen, oder die Näpfe?
     
Thema:

Näpfe werden als Klo missbraucht...

Die Seite wird geladen...

Näpfe werden als Klo missbraucht... - Ähnliche Themen

  1. Welcher Vogel missbraucht unsere Vogeltränke??

    Welcher Vogel missbraucht unsere Vogeltränke??: Hallo liebe Vogelfreunde! Letzten Sommer haben wir uns endlich eine steinerne Vogeltränke zugelegt, 70 cm hoch, 50 cm im Durchmesser. Viele...
  2. Vögel ignorieren das Futter in den Näpfen...

    Vögel ignorieren das Futter in den Näpfen...: Hallo, ich bin neu hier - genau wie meine Vögel bei mir. Seit 2 wochen hab ich nun die Beiden und sie machen keine anstalten das Körnerfutter aus...
  3. Eier im Napf

    Eier im Napf: Hallo Leute Ich hab ein Problem. Meine kleinen beiden Spitzschwanzamadinen haben heute ein EI in den Futternapf gelegt. Da ich es später...
  4. Vogelnest mitsamt Nachwuchs im Klo

    Vogelnest mitsamt Nachwuchs im Klo: Hallole :) vor ca. nem Monat war ein Vogel bei mir in der Toilette und ist nicht mehr rausgekommen, also hab ich das Fenster ganz aufgekippt. Er...
  5. Graupapageien sichere Näpf

    Graupapageien sichere Näpf: Hallo, ich bin auf der Suche nach Futter- und Wassernäpfen die mein Grauer nicht abbekommen kann. Derzeit hab ich eine Halterung die den...