Napfgröße für Kathis

Diskutiere Napfgröße für Kathis im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen!! Bin immer noch eifrig am Pläne zeichnen. Ich wollte mir eigentlich so einen Futterdrehtisch selber bauen, bin mir aber nicht...

  1. #1 Bumblebee, 22. Juni 2003
    Bumblebee

    Bumblebee Guest

    Hallo zusammen!!
    Bin immer noch eifrig am Pläne zeichnen. Ich wollte mir eigentlich so einen Futterdrehtisch selber bauen, bin mir aber nicht ganz sicher welche Größe die Näpfe haben sollen/dürfen. Wären 11 cm Durchmesser mit 240 ml Inhalt okay? Die Tiefe steht dummerweise nicht dabei. Was benutzt ihr denn so?

    Liebe Grüße,
    Anja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gina2

    Gina2 Guest

    Hallo Anja,

    die von dir genannte Größe habe ich für meine Graupapageien. Für Kathis halte ich sie zu groß. Soweit ich weiß, hat Siggi auch einen Futterdrehtisch, bei dem sind die Näpfe auf jeden Fall kleiner. Vielleicht meldet sie sich ja und kann dir sagen, wo sie den her hat.

    Ich habe keinen Futterdrehtisch bei den Kathis, sondern normale Näpfe (eckige "Plastikwannen", die ich am Gitter einhänge) - so können (theoretisch, wenn sie enger zusammen rücken würden :~ ) 4 Kathis gleichzeitig an einem Napf sitzen.
     
  4. #3 Bumblebee, 22. Juni 2003
    Bumblebee

    Bumblebee Guest

    Hallo Regina!
    Okay, danke, dann sind die 11 cm Näpfe definitiv zu groß. Hab leider nirgendwo kleinere "lose" Näpfe (d.h. ohne Halterung) gesehen. Wäre super wenn jemand weiß wo ich die finden könnte (Internet oder Laden).

    Liebe Grüße,
    Anja
     
  5. Gina2

    Gina2 Guest

  6. #5 Bumblebee, 22. Juni 2003
    Bumblebee

    Bumblebee Guest

    Hallo Regina,
    genau die hatte ich gemeint :). Bei 240 ml Inhalt dürften die auch nicht allzu tief sein. Vielleicht hat auch jemand die gleichen und weiß das genau? Ist immer blöd wenn man sich die Sachen nicht direkt anschauen kann. Hab halt irgendwie Bedenken dass die Kathis bei zu tiefen Näpfen in Versuchung kommen sich kopfüber ins Vergnügen zu stürzen :D.

    Liebe Grüße,
    Anja
     
  7. #6 g4eSpunky, 22. Juni 2003
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest



    :D ich fürchte das werden sie versuchen, egal, wie groß der Napf ist!
    Ich hab seit kurzem den kleinen Futterdrehtisch vom Futterkonzept in der Voliere. Bin sehr zufrieden damit!
     
  8. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Huhu :)

    Jau, ich hab den Futterdrehtisch von Futterkonzept, und hab mir noch nen entsprechenden Satz Naepfe zusaetzlich zum austauschen gekauft. So kann man immer ganz gut alles fix wechsln. Ich bin seeeeeeehr zufrieden mit dem Teil, und die Kathis sind's wohl auch :~
    Wegen der Tiefe: das passt.

    Gruessle,
    Siggi
     
  9. #8 Bumblebee, 22. Juni 2003
    Bumblebee

    Bumblebee Guest

    Okay, vielen Dank, dann stehen die Näpfe jetzt auf meiner Einkaufsliste :).

    Liebe Grüße,
    Anja
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. caruso!!

    caruso!! Guest

    näpfe

    hallo zusammen,
    ich habe sowohl bei den wellis als auch bei den kathis jeweils einen napf mit 11 zentimeter hängen und die vögel finden es nicht schlecht.
    die kathis haben somit zu zweit genügend platz zum fressen.
    wegen der tiefe sehen die vögel auch keine probleme.
    gruß kerstin
     
  12. #10 Bumblebee, 24. Juni 2003
    Bumblebee

    Bumblebee Guest

    Hallo nochmal :)
    Also, bestellen werd ich mir die Näpfe auf jeden Fall, und die Idee mit dem doppelten Satz zum schnell wechseln ist auch gut. Jetzt frage ich mich aber wieviel Körnerfutter ihr da einfüllt? 240 ml sind ja ganz schön viel. Gibt´s da bei Kathis eine Faustregel, so wie der eine El Körnerfutter bei den Wellensittichen? Oder füllt ihr den Napf einfach auf und pustet dann die Spelzen runter?

    Liebe Grüße,
    Anja
     
Thema: Napfgröße für Kathis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. futterdrehtisch selber bauen