narethasittich

Diskutiere narethasittich im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; so leutz, ich habe mal ne frage, könnt ihr mir helfen??b ich brauche info zum narethasittich. danke im voraus

  1. #1 Rene Scholz, 16. Mai 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    so leutz,

    ich habe mal ne frage, könnt ihr mir helfen??b ich brauche info zum narethasittich.

    danke im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lanzelot, 16. Mai 2002
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    söööö also habe ein wenig zusammen getragen wenn es dich den interessiert

    der Narethasittich ist eine unterart des Blutbauchsittichs *Psephotus hematogaster * ,und heißt latainisch * falls du noch mehr über ihn wissen willst und mal in den suchmaschinen gucken willst P. h . narethae , er ist auch unter dem pseudonym * kleiner blutbausittich * bekannt ... und wird ca. 28 cm lang

    das weibchen ist etwas blasser als das männchen ..die farebn sind ähnlich wie bei der nominat form , er läst sich allerdings auch mit dem singsittich , rosella , penanten und anderen arten kreutzen was natürlich die sache erschwert wirklich farbreine arten zu bekommen ..wenn man sie gemischt hällt ...

    das Verbreitungsgebiet erstreckt sich über das südöstliche westaustralien und und das südwestliche südaustralien ...


    ich hoffe ich konnte dir damit helfen ... züchter scheinen nicht sehr häufug zu sein ..schade eigentlich ist ein sehr schöner vogel
     
  4. #3 Rene Scholz, 16. Mai 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    danke lanzelot.

    weißt du was über den status? er wird in der BArtSchVO (richtige abkürzung????) in anhang B geführt.
     
  5. #4 lanzelot, 16. Mai 2002
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    jo Rene er steht im cites status 2 ...
     
  6. #5 Rene Scholz, 16. Mai 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    es sollen züchter geben, soweit bin ich schon, aber scheinbar fehlen hähne....

    naja ichs chau mal ob ich näheres zum status finde
     
  7. #6 lanzelot, 16. Mai 2002
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    oki laß es mich wissen ...bist ja eh nen fixer :)
     
  8. #7 Lighthouse, 16. Mai 2002
    Lighthouse

    Lighthouse Guest

    Hi ihrs....

    @ René: Soviel ich weiss........ ist doch der garkein Plattschweifsittich im engeren Sinne........ und den Züchtern soll es an Weibchen fehlen..... *wenn ich mich nicht irr*


    Liebe Grüsse jan:)

    PS: Kann es ganz einfach sein, dass du mal die Modis durchchecken willst? Indem du sie so Sachen fragst die man einfach als noramer Halter nicht weiss? Hier geht es ja wohl nicht unbedingt um diese Art Probs, oder? Kann sein das ich mich täusch...... dann entschuldige ich mich...... aber wenn es stimmt find ichs unmöglich um ehrlich zu sein......
    Das ist nunmal nicht das Edelsittichforum...... da gehts wohl mehr um so Sachen.......Es giebt eben Halter und Züchter....... un hier sind wohl eher die Halter. Das weisst du ja anscheinend:(
     
  9. #8 lanzelot, 16. Mai 2002
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen jan :-)

    naja du hasdt schon recht mit den plattschweifsittichen aber das weiß rene ja bestimmt selber ...der singsittich gehört auch nicht in jedem buch zu den platycercus arten ... aber er zählt wie du ja bestrimmt auch weißt im näheren sinne dazu ..genau so wie der paradies und der Blutbauchsittich auch ..obwohl sie rein von der farbgebung und teilweise auch der anatomie meiner meinung nach auch zu den grassittichen gehöhren könnten ...aber das ist natürlich nur meine meinung ..
     
  10. #9 Rene Scholz, 17. Mai 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    wissenschaftlich werden sie den plattschweifen am nächsten gestellt.

    satus:

    bedrohlich, genaues nicht bekannt, jedoch ist die zcuht schwerer als nominalform und andere unterarten. bestand in freiheit extrem gefährdet in privathand fast vollkommen erloschen
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 papageienweb, 17. Mai 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hi Jan!

    Ich habe auch einen Beitrag zum Paradiessittich geschrieben, hatte aber ehrlich gesagt nicht darauf geachtet, in welcher Sparte der Beitrag eingestellt war.

    Bei den Plattschweifsittichen ist der Paradiessittich und der Narethasittich somit sicher nicht richtig plaziert.

    Der lat. lautet ja bei beiden Psephotus ...., damit müssten sie zur Familie der Singsittiche zugeordnet werden.

    Diese Eingliederung macht auch Robiller in seinem Band2, Papageien.
     
  13. #11 Rene Scholz, 17. Mai 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    das beide zu sing gehören weiß ich, aber deren nächsten verwandten sind m. w. n. die plattschweife, somit also die für mich logischste einteilung.
     
Thema:

narethasittich