nase juckt und häutet sich

Diskutiere nase juckt und häutet sich im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich schreibe jetzt lieber auch nochmal in das krankheitsforum. also ich habe eine wellidame deren nase wie verrückt juckt. sie kratzt...

  1. dolfi

    dolfi Mitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode
    Hallo,
    ich schreibe jetzt lieber auch nochmal in das krankheitsforum.
    also ich habe eine wellidame deren nase wie verrückt juckt. sie kratzt sich permanent daran und niest so lange, bis ihre ganze nase schon ganz nass ist.
    das ganze hatte sie vor ein paar monaten schonmal. sie hat damals sogar so lange gekratzt, bis sie geblutet hat. dann fiel die braune hornhaut ab und sie hörte auf mit jucken. und die nase sah wieder aus, wie bei einem jungvogel.
    ich denke, das ist jetzt wieder der fall. denn im moment ist die nase wieder richtig dunkelbraun und sehr dick.
    aber ist das denn normal? das ist jetzt das erste weibchen, das ich habe. der rest waren immer männer und da ist sowas nie passiert.
    und kann ich ihr irgendwie helfen, dass es nicht so juckt? sie tut mir richtig leid, weil ich nichts machen kann.:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 11. Februar 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo dolfi,

    eventuell hat Deine Henne eine leichte Hyperkeratose oder auch Milben. Ich würde es von einem TA abklären lassen, damit sie sich die Nase nicht wieder blutig kratzt. Kannst Du nicht mal ein Bild einstellen? Hier sind noch einige Informationen zu Hyperkeratose und Milben. Vogelkundige Tierärzte findest du in dieser Liste.

    Liebe Grüße Susanne
     
  4. dolfi

    dolfi Mitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode
    Ansich sieht die nase aus, wie bei jeder anderen henne. milben, bzw.grabmilben sind es, denke ich nicht. die hatte sie vor ca.2 jahren schonmal und das sah völlig anders aus.
    ich habe aber trotzdem mal ein bild gemacht.
     

    Anhänge:

  5. #4 charly18blue, 11. Februar 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Nach Milben sieht das wirklich nicht aus. Ich tippe da eher auf Hyperkeratose.

    Doch, wenn sie so darunter leidet, solltest Du zum TA gehen, den Link zur Tierarzt-Liste hast Du ja bekommen.

    Liebe Grüße Susanne
     
  6. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    kannst du das Foto etwas näher machen, damit man den Schnabel und die Wachshaut noch besser sehen kann?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. dolfi

    dolfi Mitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode
    das ist leider schon das beste bild, das ich von ihr machen konnte. (meine kamera ist anscheinend nicht die beste). sie hat aber keinerlei wucherungen an der nase. sie sieht, wie gesagt, völlig normal aus. ich werde ihr dann erstmal versuchen etwas öl drauf zu machen. ich hoffe, das lindert ihren juckreiz ein wenig. sie kratzt ja auch nicht ständig. aber dann manchmal ziemlich heftig. irgendwie immer dann, wenns ihr grad mal wieder einfällt und sie keine lust zum spielen hat. :~
     
  9. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Dolfi,
    lass mal einen tesafilmabklatsch von der Wachshaut machen. nIcht, dass sich Hefepilze (Candida sp. ) draufgesetzt haben. Die könne jucken wie die Hölle und würden sich doch eigentlich gut behandeln lassen. Und lass noch mal Zur Sicherheit einen Kropfabstrich auf Trichos machen. wäre zwar nicht das typische Bild. Wäre aber doof was zu übersehen.

    Lieber Gruß und gute Besserung
     
Thema:

nase juckt und häutet sich

Die Seite wird geladen...

nase juckt und häutet sich - Ähnliche Themen

  1. Eddy hat am Schnabel/Nase geblutet

    Eddy hat am Schnabel/Nase geblutet: [ATTACH] [ATTACH] meine beiden haben sich wärend ich weg war gekambelt,und eddy hat deshalb vor paar Tagen geblutet. Er verhält sich so wie...
  2. Graupapagei: Entzündung in der Nase

    Graupapagei: Entzündung in der Nase: Hallo zusammen, wir haben schon seit einiger Zeit sorge mit unserer Graupapageidame. Sie hat schon länger Probleme mit ihrer Nase. Sie ist...
  3. Nasen ausfluss bei rüppel Papagei

    Nasen ausfluss bei rüppel Papagei: Hallo, Manny unser rüppel Papagei hat wie die Überschrift schon sagt Nasen ausfluss... In Büchern und auch hier im Forum konnte ich dazu...
  4. Ist mein Shelly ernsthaft krank?

    Ist mein Shelly ernsthaft krank?: Ich habe vor ein paar Tagen eine ?Wunde? bei meinem Nymphen entdeckt. Es scheint für mich als Leihen sich dabei um geronnenes Blut zu handeln,...
  5. mein wellensittich hahn hat braune flecken auf der nase: (

    mein wellensittich hahn hat braune flecken auf der nase: (: Guten tag unzwar hat mein wellensittich hahn seit gestern braune flecken auf der wachshaut er ist ungefähr 11 monate alt. Morgen werd ich zum...