Nasenspülung mit Salzwasser

Diskutiere Nasenspülung mit Salzwasser im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Mein Welli Phillip erholt sich jetzt so langsam wieder, nachdem er sehr lange unter Kropfentzündung litt. Leider hat er noch immer dunkle...

  1. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Hallo!
    Mein Welli Phillip erholt sich jetzt so langsam wieder, nachdem er sehr lange unter Kropfentzündung litt. Leider hat er noch immer dunkle Borken in den Nasenlöchern und die Federn über der Nase sind auch dunkel verklebt. Die Nase läuft aber nicht, er niest auch nicht. Ich päppel ihn jetzt nach drei Antibiotikabehandlungen mit viel Rotlicht, Korvimin und Propolis wieder auf und er frißt auch schon wieder ganz schön, aber ich würde gerne noch etwas für seine Nase tun. In meinem homöopathischen Vogelbuch steht, dass man dem Vogel physiologische Kochsalzlösung tropfenweise auf das Nasenloch geben kann, so dass sie eingezogen wird und sich die Verkrustungen lösen. Bei mir hilft das immer gut, wenn ich Schnupfen habe, aber beim Welli? Kennt sich da jemand aus? Wieviel Salz sollte man auf wieviel Wasser nehmen udn wie oft - wenn überhaupt - sollte das durchgeführt werden? Ich nehme an, dass man immer nur ein Nasenloch behandeln sollte? Kann so ein Vögelchen das Wasser irgendwie in die Luftröhre bekommen und ersticken?8o
    Hoffe, ihr könnt mir helfen, danke schon mal für Eure Antworten!

    Liebe Grüße,
    Petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    icih bin da mißtrauisch, du kannst dem vogel mit zuviel salz schaden, er kann sterben...mir wäre das zu riskant. Meine haben auch antibiotika behandlung hinter sich, jetzt eine leichte pilzinfektion und ich mach das lieber nicht, achte darauf, dass viel luftfeuchtigkeit herrscht, dann lösen sich die verkrustungen doch auch..oder mach einfach mal dampfbad...mit kamillentee
     
  4. Rosine

    Rosine Guest

    Hallo Petra!

    "Physiologische Kochsalzlösung" heißt, daß es eine isotone Kochsalzlösung ist, also eine, die den Körperflüssigkeiten entspricht. Wenn ich jetzt nicht völlig falsche Zahlen im Kopf habe, dann ist die 0,8%ig. Geben tut es die abgepackt in kleinen Ampullen in der Apotheke, selbstanrühren halte ich für nicht ratsam.

    Isotone Kochsalzlösung kann man auch Vögeln geben - zumindest prinzipiell. Aber ich denke, daß kein Welli dieser Welt eine derartige Behandlung tolerieren wird. Zumal Flüssigkeit in den unteren Atemwegen auch noch ein Risiko wären... Ich würd also auch eher zum Dampfbad raten;).
     
Thema: Nasenspülung mit Salzwasser
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nasenspülung vogel

    ,
  2. vogel nasenspülung

Die Seite wird geladen...

Nasenspülung mit Salzwasser - Ähnliche Themen

  1. Teich mit Salzwasser wegen der Algenbildung

    Teich mit Salzwasser wegen der Algenbildung: Hallo ich hätte da mal eine Frage vieleicht kennt sich ja jemand damit aus ? Ich habe einen neuen Teich gebaut und habe vor ihn mit Kappensägern...
  2. Salzwasser für die Mövchen.

    Salzwasser für die Mövchen.: Hab' extra noch ein paar Tage gewartet, ob sich das wiederholt, oder nur kurz war, es hat sich schon ein paar mal wiederholt. Wie ist das zu...