Naturäste wie behandeln

Diskutiere Naturäste wie behandeln im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Ich hab ein paar frische Zweige von einem Kischbaum, daraus möchte ich Sitzstangen machen. Und ich habe einen kleinen abgesägten...

  1. ClaudiaU

    ClaudiaU Mitglied

    Dabei seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Hallo!
    Ich hab ein paar frische Zweige von einem Kischbaum, daraus möchte ich Sitzstangen machen. Und ich habe einen kleinen abgesägten Kirschbaum vom vergangenen Jahr (hatte den im Keller aufgehoben) daraus soll ein Spielbaum werden.

    Nun möchte ich aber nicht, daß meine Vögel Milben oder sowas bekommen, die sich ja am Holz aufhalten können. Wie behandle ich das Holz, daß es einigemasen "keimfrei" wid? Ich hab nen kleinen Dampfreiniger, aber nur so eine Miniding von Plus. Wie eine Dampfente. Vielleicht kurz mit Wasserdampf absprühen?

    lG Claudia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Miss Daisy, 26. Juni 2010
    Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Ich schrubb die Äste mit einer Bürste unter fließendem, heißen Wasser ab.Danach lass ich sie ein paar Tage trocknen.
     
  4. #3 Brätt Pitt, 26. Juni 2010
    Brätt Pitt

    Brätt Pitt Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    @ClaudiaU

    Zweige werden bei uns in der Badewanne heiss abgespült und ausgeklopft bzw. so weit wie es geht, abgebürstet.

    Meinen Baum (wilde Birne) habe ich entrindet; Zweige und Äste bekommen sie regelmässig frisch zum knabbern. Hier siehst du einige Beispiele.


    Gruss
    Brätt Pitt
     
  5. #4 claudia2761, 20. Juli 2010
    claudia2761

    claudia2761 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    gattendorf Oberfranken Bayern
    Hallo, zu dem Thema hab ich ne frage , welche Äste kann ich nehmen ist Ahorn OK ,kann ich den In Käfig als Natursitzstange packen? Danke für die Antwort!
     
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Ahorn kannst du nehmen, der ist unbedenlich.
    Was die Vorbehandlung angeht reicht in der Regel kurz heiß waschen/abbürsten. Das wichtigste ist halt, dass kein Wildvogelkot dran haftet. :) Die Dampfente geht natürlich auch, damit geht auch der Dreck gut runter. :)
     
Thema: Naturäste wie behandeln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. naturäste für sittch behandeln

    ,
  2. naturast behandeln

    ,
  3. obstbaumzweige für ziervögel vorbehandeln

Die Seite wird geladen...

Naturäste wie behandeln - Ähnliche Themen

  1. Atoxoplasmose bei Kanarienvogel behandeln, welches Medikament?

    Atoxoplasmose bei Kanarienvogel behandeln, welches Medikament?: Hallo ihr lieben, Ich habe mich grade neu hier angelmeldet und habe schon gleich eine wichtige Frage an euch, ich hoffe es kennen sich hier einige...
  2. Rote Vogelmilbe im Käfig wie behandeln

    Rote Vogelmilbe im Käfig wie behandeln: Rote Vogelmilbe im Käfig wie behandeln
  3. Kann man Papageien mit Lebermoos behandeln?

    Kann man Papageien mit Lebermoos behandeln?: Hallo Weiss nicht ob das hier hingehört aber mich würde mal interessieren ob man Papageien mit Pilzbefall auch mit Lebermoos behandeln kann? Bei...
  4. Naturäste desinfizieren?

    Naturäste desinfizieren?: Habe mir gestern für die Voliere einige Äste aus dem Wald geholt, natürlich von Bäumen, die bereits am Boden lagen. Muss man die irgendwie...
  5. Naturäste-Fragen

    Naturäste-Fragen: Hallo alle zusammen ich möchte meinen Wellis natürlich ein möglichst tolles und interesantes Leben bereiten, deswegen will ich ihnen neue...