NB vs. HZ von Graupapageien - und woher? Empfehlenswerten Züchter gesucht. HILFE

Diskutiere NB vs. HZ von Graupapageien - und woher? Empfehlenswerten Züchter gesucht. HILFE im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Mitpapageienfreunde, ich brauch dringend eure Hilfe. Nachdem ich mich seit mehreren Monaten in das Thema Graupapageiern einlese,...

  1. Funnyghost

    Funnyghost Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    25421 Pinneberg
    Hallo liebe Mitpapageienfreunde, ich brauch dringend eure Hilfe.

    Nachdem ich mich seit mehreren Monaten in das Thema Graupapageiern einlese, bleib ich immer wieder an 2 Punkten hängen. Naturbrut oder Handaufzucht und wo finde ich einen empfehlenswerten Züchter???????????????

    Momentaner Stand nachdem was ich alles gelesen habe, ist das ich die Naturbrut vorziehe.

    Bei einer Anfrage in Bochum bei Frau Mundt hab ich mich nun auf den Hosenbode gesetzt bezgl des Preises für ein Pärchen. Es spricht viel dafür die Tiere von ihr zu nehmen. Aber der Preis... uff. Aber das sind HZ.

    Da die Innenvoliere in den nächsten 4 Wochen zum Abschluss kommt. Wäre es nun auch langsam mal schön, einen Züchter zu finden, damit die Volie voll wird.

    Sicherlich möchte ich Vögel die gesund sind und alle notwenigen Untersuchunge hinter sich haben. Ich möchte auch gerne 2 gegengeschlechtliche und nicht blutsverwandte Vögel die ich mal anfassen kann, die sich streicheln lassen, die sich aber auch mal ohne mich beschäftigen können. Also keine so menschenbezogene Graue, das man nicht ohne Gezeter den Raum verlassen kann.

    Nachdem ich mich mit vor kurzem mit einem Vogelliebhaber der an die 80 unterschiedliche Vögel hat, unterhalten hatte und ihm geschilder habe was ich gerne hätte, meite dieser wieder ich sollte lieber Handaufzuchten nehmen.

    Himmel... jetzt bin ich wieder bei Null angekommen und einen Züchter konnte mir bisher auch noch keiner empfehlen.:?

    Da Mundpropaganda die beste Werbung für einen Züchter ist, seid ihr nun meine letzte Hoffnung.

    Ich würde mich freuen von euch zu lesen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Hi ;

    Der Vogelliebhaber hat recht , nachdem was ich von dir gelesen habe -----siehe nachstehendes

    NB werden in keinster Weise vergleichbar mit einer HZ -------------das macht sie eben aus . Logischer Weise bekommt man eine Nb genauso verkorkst wie eine HZ -wenn man es darauf anlegt ( Einzelhaltung / Futterentzug usw. ).
    Bei der NB hingegen muß der Halter sich intensiv mit den Piepern auseinander setzen ---------------bei einer HZ " scheint dies alles schon im Lot zu sein " . Das trügt aber !!!!!

    Der unbedarfte Halter macht bei dieser HZ einen Fehler nach dem anderen ----------------------und dann irgentwann mal ist der Vogel " ausser Kontrolle geraten " .

    Wende dich mal an Sven ( Username : Fisch ) ---der kann dir etwas zu naturorientierten Bruten erzählen --------------------auch wenn diese wärend dieser Entwicklungsphase auf den Menschen geprägt werden .
    Der User Fabian hat reine naturorientierte Bruten .

    Wenn ich für mich spreche , sind mir die reinen NB die liebsten . Du hast keinen Ärger mit diesen und sie sind absulut pflegeleicht .
    Lies dich hier im Forum quer , welche Hilfethemen schon alles eröffnet wurden was HZ anbelangte ----------------------------die Auswahl ist diesbezüglich groß .

    Wiege für dich selber ab , ob du die Nerven und die Zeit hast dich mit einer NB auseinander zu setzen .
    Wenn nicht wirst du eh eine HZ nehmen . Sollte dies der Fall sein , belese dich bitte vorher , damit du nicht die selben Fehler machst wie viele andere vor dir .

    MFG Jens
     
  4. #3 Caro+Caro, 25. November 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. November 2011
    Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Hallo Funnyghost!

    Du hast ne Private Nachricht!

    Viele Grüße
    Carola
     
  5. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    von mir hast du keine PN , weil ich mich in einem Forum angemeldet habe und mich öffentlich austauschen will :D .

    Vieleicht wäre es ja ne Alternative hier nur noch die Mailadressen auszutauschen :D
     
  6. #5 kleiner-kongo, 25. November 2011
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    wenn du dir das gut durch liest, und gedanken drüber machst was jens hier schreibt..bleibt dir am ende viel ärger und frust erspart..
    meine geier sind auch keine kuscheltiere und trotzdem habe ich viel freude mit ihnen ..aus verkorksten hz durften sie sich hier wieder zu normalen papageien entwickeln..was nicht immer einfach war..es ist jedenfalls wunderschön anzusehen, wie die geier sich selbst und untereinander beschäfftigen..ich kann gehen wann ich will, es macht ihnen nichts..sie freuen sich aber auch mich zu sehen..sie wissen ja ich versorge sie , ansprache bekommen sie auch ..aber getüttel von mir , das muss nicht sein..


    lg. kleiner-kongo
     
  7. Funnyghost

    Funnyghost Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    25421 Pinneberg
    Hi,

    vielen Dank für eure Hinweise. Werde mir das alles ordentlich durch den Kopf gehen lassen und weiterhin viel lesen.

    Ich möchte aber nochmal was klarstellen. Wenn rüber gekommen sein sollte, das ich die Grauen kaputt kuscheln will, dann hab ich mich falsch ausgedrückt. Ich will nicht den ganze Tag kuscheln. Dafür hab ich Abends meinen Mann ;-)

    Ich möchte aber das die Tiere in gewisser Weise mit mir leben, auf mich zugehen (wenn sie wollen) und ihnen durchaus auf der Hand sitzend mal ein Leckerchen geben kann. Sie sollen auf alle Fälle Vögel bleiben und kein Kuschelteddybärersatz.

    Ich hoffe ich konnte das jetzt passender rüber bringen.
     
  8. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Hi ;
    Das wollten / wollen viele andere Halter auch , diese " Beziehung " . Der Spagat gelingt diesbezüglich nur wenigen .

    wenns das bloß ist , sollte für diese Parameter eine NB völlig ausreichen .

    Da Papageien neugierig sind , und das von Hause aus , kann man sich dieser Neugierde nützlich machen .
    Das funktioniert einfach so , --------------------oder so einfach ;)

    Wie gesagt , lese dir vorher alles durch ( NB v.s. HZ )

    MFG Jens
     
  9. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Egal wofur du dich entscheidest, frage fur eine schriftliche gesundheitsgarantie ...und sexing certificat vom labor...
    villeicht fur PBFD, Chlamydia, polyoma, aspergillose...(vielleicht gibt es andere suggestion noch)..aber so ein minimum das man testen kann, ist ein must.
     
  10. fisch

    fisch Guest

    Eile ist der denkbar ungünstigste Ratgeber ;)
    Lass dir soviel Zeit, wie nötig ist, damit du dich rundum gut und ausreichend informiert hast, um für dich die richtige Entscheidung zu treffen.

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
  11. #10 Marion L., 26. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2011
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Deutschland
    Wenn du einen Züchter findest, der die Grauen gemeinsam mit den Eltern und Geschwistern aufzieht und aus ihnen keine reinen Handzuchten macht, dann ist das super. Sie haben den Familienverbund der Grauen erlernt, durften von den Eltern lernen und miteinander kuscheln und toben und alles, was so ein soziales Wesen so braucht sowie den Bezug zu den Menschen sehen und fühlen, indem sie es von den Eltern sahen. Der Mensch halt als Teil des Schwarmes. Solche Aufzuchten sind zwar nicht so häufig. Es gibt sie aber. So, wie Sven seine Grauen aufzieht. Das sind Vögel, die beides erleben durften. Elterntiere, Geschwister, Menschen.
    Meine beiden Grauen sind auch so aufgewachsen und, sie sind super. Sie suchen unsere Nähe genauso, wie sie sich miteinander beschäftigen. Sie beschäftigen sich prima auch alleine, kommen aber auch wahnsinnig gerne zu uns. Wir leben mit ihnen. Sind wir daheim, toben sie durchs Haus. Sind wir arbeiten, beschäftigen sie sich alleine in ihrem eigenen Reich. Ob es solche Züchter in deiner Nähe gibt, weiß ich leider nicht. Laß dir Zeit, bei der Suche. Alles muß gut passen, denn es ist eine Beziehung für eine lange Zeit (wenn du alles richtig machst). Auch ich habe lange gesucht und viel Mist dabei gesehen. Traurige Dinge, arme Wesen, Geldschneiderei.....
    Nicht in Zeitdruck geraten und gut überlegen.
    LG
    Marion L.
     
  12. rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu,

    was spricht denn dafür völlig überteuerte Vögel zu kaufen ? das versteh ich nicht........ wo lag das pärchen denn preislich ? mir schwirren da noch zahlen im über 1000 euro bereich durch den kopf.....

    wie die anderen schon sagen, lass dir zeit, stöber das internet durch und evtl. findest du ja auch welche in deiner nähe die nicht mehr ganz jung sind aber ein neues heim suchen......

    lg rett
     
  13. Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Marion: So einen Züchter habe ich jetzt nach langer Suche gefunden!:freude: Tolle Haltung, Super Volieren mit Außenvolieren, Naturbruten ... einfach klasse!
    Er hat mehrere Ara-Sorten, Kakadus, mindestens 4 Graupapageien-Paare, Grüne Kongos... einige Junge saßen noch im Niststamm (ca. 12 Wochen alt) ... und das wichtigste: er ist total liebevoll mit seinen Tieren umgegangen. Nina 33 und ich waren begeistert!:zustimm:
    Ich habe aber auch bei einem anderen total verdreckte Volieren im Keller ohne Licht und Fenster, kranke Vögel gesehen.Puhh..... das ging gar nicht.
    Da hätte ich nie im Leben einen Vogel gekauft0l

    Jens: Da ich auf die Frage 2 dieses Threads geantwortet habe, ... empffehlenswerter Züchter gesucht.... wurde als PN lediglich der Name und die Tel.-Nr. weitergegeben! Ist das Deiner Ansicht nach verboten?

    ... und ... geht es auch mal nett?:+schimpf
     
  14. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Hi Caro ;

    Ich bin immer nett , ist dir vieleicht nur noch nicht aufgefallen :D . Wenn ich bockig bin sieht das anners ut :+klugsche

    [​IMG]


    Caro , mal im ernst . Mit der Pn ist ja alles nachvollziehbar , aber warum dann hier im Forum noch darauf hinweisen :? . Ich finde es nicht so prikelnd wenn einige User hier schreiben : du hast eine PN , oder : hat dir meine PN geholfen , oder : konntest du mit meiner PN etwas anfangen , usw.
    Was soll das :? . Dann sollte man doch einfach einer öffentlichen Plattform fernbleiben und alles per Mail regeln .

    Solch ein Geschreibe mit den darauf hinweisen : du hast eine PN , hört sich für mich immer nach Geheimnißkrämerei an .
    Ist aber nur meine bescheidene Meinung zu diesem Stichpunkt PN .

    MFG Jens
     
  15. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Jens, ich mache das auch, wenn es sich um neuangemeldete User handelt, die vielleicht nicht wissen, wo sie ihre PNs finden können.
    Übrigens : Bockig gefällst Du mir ganz gut - Du hast da so einen lasziven Blick. :D

    @Funnyghost - sorry für den Exkurs. Außer Sven (fish) kann ich Dir leider keinen Tip für einen guten Züchter geben.
    Aber auch mein Rat ist : Nimm eine Naturbrut ! Da hast Du auf Dauer viel mehr Freude dran (und evtl. auch weniger TA-Kosten).
     
  16. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Liane , Liane .
    Was du so alles in ein Bild hineininterpretieren tust :D

    Ich denke die PN-funktion ist die erste , die Neuuser als erstes wahrnehmen :D ( weißt ja , der ist doof , der ander nicht usw. :D )

    Der Ratschlag mit der naturorientierten Brut ist nicht ganz unfehlbar .
    Unfehlbar aus dem Grunde , weil viele Halter sich anderes erhoffen ( das alles ganz schnell geht mit der Zähmung ) -----------------------und im Nachhinein entäuscht sind ( siehe User Igel -----------der Vogel ist gewandert ) .

    Es muß vorher im Kopf klar sein was ich/ man / Halter will .
    Dieses gewisse Verstehen !
    Wie man das allerdings einem Neuling beibiegen soll , weiß ich immer noch nicht --------------------trotz pragmatischer Schreibweise , bzw. Bildern :~

    MFG Jens
     
  17. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Kürzung der ----------------- von mir. (Stinkefinger-Smiley fehlt :D )
    Wohl wahr, Jens - an der verkorksten Erwartungshaltung von Papageienliebhabern wird man noch lange arbeiten müssen. :~

    Übrigens : Auch ich übersehe oft, daß ich eine PN habe ! (Stinkefinger-Smiley fehlt schon wieder ! :D )
     
  18. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Links zu Berichten/ Stellungsnahmen zu Problemen von Handaufzuchten.
    Links zu Berichten von Zähmungen & dem Zusammenleben mit Naturbruten.
    Fotos und Videos von Naturbruten, die problemlos in der vom zukünftigen Halter gewünschten Form (Außenvoli // Innen-/Außenvoli // Innenhaltung) mit einander und / oder mit Menschen zusammen leben (was jetzt NICHT für Einzelhaltung, sondern für zahme Naturbruten sprechen soll).
     
  19. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja , Oberflächlichkeit trifft jeden mal ;)
    Da ich nicht oberflächlich sein will , ist diese PN -funktion deaktiviert :D

    Jo , mindestens bis zum Jahre 2080 --------------------dann bin ich nämlich tot :D

    Liane , du kannst machen was du / ich willst hier . Es ändert sich kaum was -----leider .


    MFG Jens
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Na, wer wird denn gleich in Resignation verfallen. Steter Tropfen höhlt den Stein !
    Gute Nacht, mein Schnuckelchen.
     
  22. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Liane,

    heißt das, deiner Meinung nach gibt es nur diesen einen guten? Oder ist dir keiner weiter bekannt? :zwinker:
    Hier unter den Grauenhaltern im Forum gibt es noch weitere Züchter und ich meine mal, behaupten zu können, dass die nicht alle schlechte Züchter sind... :zwinker:
     
Thema: NB vs. HZ von Graupapageien - und woher? Empfehlenswerten Züchter gesucht. HILFE
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei nuckelt an finger

    ,
  2. vogeljunges nuckelt an finger

Die Seite wird geladen...

NB vs. HZ von Graupapageien - und woher? Empfehlenswerten Züchter gesucht. HILFE - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei schreit

    Graupapagei schreit: Hallo. Unser Graupapagei 2 J. alt schreit seit kurzem sehr laut und hackt nach meiner Freundin.Wenn ich Ihn aus dem Käfig lasse.Mir macht er nix...
  2. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  3. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  4. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  5. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...