Ne Frage

Diskutiere Ne Frage im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Also das ist ja echt zu lustich hier.... wieso sollte man die Agaverpaarung nicht wie beim Menschen sehen? sind das keine Lebewesen, die ein...

  1. digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Also das ist ja echt zu lustich hier....

    wieso sollte man die Agaverpaarung nicht wie beim Menschen sehen? sind das keine Lebewesen, die ein Recht aur ihre artgerechte Haltung haben? Habt einer von Euch schon mal nen Typen gesehen, der Agas zwangsverpaart? *pruuuust* ich kann mir bildlich vorstellen, wie die Viecher in der Steppe verpaart werden, sorry Leute aber ich liege vor Lachen unterm Tisch :p

    Das nächste was mir ins Auge sticht, ist immer wieder die Rede von Zwangsverpaarung und "fremdgehen" Agaernährerin hat es sehr trefflich geschildert, das bei ihr nur "echte Paare" leben. Sorry, aber wenn ich nen stinkigen miefe Kerl, den ich nich wollte vor die Nase gesetzt bekomm, geh ich auch fremd *gröööhl* :D

    Wenn ich eine Voliere mit mehreren Vögeln habe, züchte ich dann auch gleich schon??? Werde ich vom Küssen schwanger???? :D au man Ihr habt hier Vorstellungen.....


    Was machen Gabi, Agaernährerin und der Rest der Leute blos falsch, die lange Agas aller Arten erfolgreich halten, ohne dass das gleich kleine Jungvögelchen hervorkommen...... :~



    jau das hat auch grade noch gefehlt.... ich bin ja so böse zu meinen Vögeln, dass ich ihnen eine sieben quadratmetergrosse Voliere und täglichen Freiflug von mindestens 6 Stunden gewährleiste und dann auch noch RK´s und PK´s zusammen halte, die den ganzen Tag nix besseres zu tun haben, als fremdzugehen, sich gegenseitig umzubringen und sich zu terrorrisieren, denn sowas wie frische Äste, Holz, Obst und Gemüse kenne ich nicht, wo sie sich mit beschäftigen könnten..... :~

    Also wer es bis jetzt noch nich gerafft hat, aber das is ein grosser Hohn, und ich weise alle anderen Postings von mir, in denen behauptet wird, dass ich keine Ahnung hätte.... ich denke ich spreche da auch im Namen von Gabi und Agaernährerin.....

    Ich wünsche Euch auch noch einen schönen Tag :D

    LG digge
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gertrud

    Gertrud Gertrud

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    hallo digge auf dein rumgestänker (und niveau) mich einzulassen ist mir echt zu blöd.

    meine paare finden sich schon selbst und es wäre jetzt auch mir zu mühsam dir die jetzige konstellation zu erklären . hab letztes jahr pech gehabt -so kam es zu diesen zusammenstellungen.aber was erkläre ich dir das ? bin sozusagen im neuaufbau und gabi :ich spekuliere nicht drauf ,dass der vater sich ne tochter raussucht .wenn du genauer gelesen hättest wüsstest du das .aber wenn man will kann man alles falsch verstehen. ich sag nicht ,dass du mit deinen vögeln sorglos umgehst .aber mit den vögeln anderer. (wenn du solche ratschläge gibst wie verschiedene arten ,wild zusammenzu VERGESELLSCHAFTEN)warum sollte jemand der sich überlegt ein zweites oder gar drittes paar agas anzuschaffen nicht darüber informiert werden ,dass es durchaus sein kann .dass seine lieben sich vermixen. es gibt haufenweis mischlinge und die sind bestimmt nicht alle durch zwangsweise verpaarungen entstanden sondern mit sicherheit etliche auch so ,wie ich es schon gesehen hab. anzuzweifeln dass die paare doch nicht "richtig fest " sind oder gar alle zwangsverpaart worden sind und im innern unglücklich - das glaubst du doch selbst nicht wirklich.wenn hier jemand nen rat sucht ,gehts net um deine agas ob die eier legen oder nicht oder fest zusammensind oder nicht ,sondern um dessen info ,seine vögel und lezten endes entscheidung. ich lasse ja deine meinung gelten ,dass du persönlich gute erfahrung mit dem zusammenhalten verschiedener arten gemacht hast . ich habs halt auch vielfach anders gesehen und bleib
    dabei.mir wäre das risiko einfach zu hoch irgendwann mixe da sitzen zuhaben.



    fabian, kathana :,freut mich danke für die "seelische und moralische unterstützung" nee unterkriegen lass ich mich net.


    auf wiedersehen

    gertrud


    ..........s gibt badische un unsymbadische..........(nicht hauen ..nicht so ernst gemeint:D )
     
  4. #23 Agaernährerin, 10. August 2006
    Agaernährerin

    Agaernährerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59368 Werne
    Tja da gibt es wenn es passiert ein einfaches Hilfsmittel: und das heißt Plastikeier ;)
     
  5. digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Na dann lass es doch auch :D

    hmmm also nochmal,.... werde ich vom Küssen schwanger???? :freude:
     
  6. Fabian75

    Fabian75 Guest

    allles nur noch kindische Kommentare eurer Seits,sorry,,
    man muss sich hier nur durchlesen, und erkennt sofort, wie d... tschuldigung schlecht inforimiert manche Halter sind. sonst würde man kaum so oft von Mischlingen lesen, ach mir ist nichts aufgefalle, wie bitte eine Henne sitzt ,mehr als 23 Tage auf ihren Eiern.. Ausserdem wenn man von vornherein schaut das man Artgleich verpaat kann sowas auch nicht passieren ;) Allso ist es unsere Pflicht als Tierliebhaber auch die richtigen Tiere zu vergeselschaften..

    egal, wir werden nie auf einen Nenner kommen..
     
Thema:

Ne Frage

Die Seite wird geladen...

Ne Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...