ne frage ??

Diskutiere ne frage ?? im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo eure seite ist genau das was ich brauche !!!! ich wollte mir einen laufsittich zulegen und der laden der sie verkauft hat ihn zusammen mit...

  1. #1 Unregistered, 29. November 2002
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Hallo eure seite ist genau das was ich brauche !!!!
    ich wollte mir einen laufsittich zulegen und der laden der sie verkauft hat ihn zusammen mit einem ziegensittich im käfig !!!!
    Die zwei verstehen sich echt super das ssiht man auf dem ersten blick !!!!!!
    gibt es irgendwelche einwände sie zusammen zu halten ?????
    und was ist mit paarung ist das möglich ????
    wäre nett wenn ihr mir da einen tip geben könnt !!!!!
    im vorraus schon mal vielen dank !!


    MfG
    Ingo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    hallo ingo!

    erst mal herzlich willkommen hier im forum!

    stimmt, laufsittiche sind echt tolle vögel (abgesehen von ein paar kleinen macken:D )!

    du schreibst, in dem käfig sind ein ziegen- und ein laufsittich. ich vermute mal du bist ein vogel"neuling"*g*. die vogelwelt wird in verschiedene bereiche unterteilt. da sind z.b. die greifvögel, tauben, hühner etc und auch die papageien. das sind sozusagen die oberbegriffe.

    die papageien unterteilen sich dann noch mal unter die papageien und die sittiche. bei den sittichen gibt es verschiedene vogel"familien", die gattungen. und die gattungen haben dann noch mal verschiedene arten und unterarten. das sind also jeweils sozusagen spezifikationen.

    der ziegensittich gehört zu den papageien, zur familie der sittiche, zur gattung laufsittiche, art ziegensittich. die unterart ist bei den laufsittichen nicht so von bedeutung, da es zwar welche gibt, aber nicht hier in deutschland gehalten werden.

    zur gattung laufsittiche gehören die (etwas größeren) ziegensittiche und die (etwas kleineren) springsittiche. vögel einer gattung haben, auch wenn sie unterschiedlichen arten angehören normalerweise ähnliches aussehen und auch gemeinsame verhaltensweisen.

    der 2. vogel der bei dem ziegensittich sitzt ist also entweder ein ziegensittich oder ein springsittich. es kann auch sein, daß der 2. vogel ganz anders aussieht, z.b. der eine ist grün (ist die wildfarbe) und der 2. gelb oder gescheckt oder so. die wildfarbe ist sozusagen die farbe, wie die vögel normalerweise auch in der natur vorkommen. die anderen farben sind mutationsfarben. farben die von züchtern herausgezüchtet wurden.

    soviel zur theorie.

    du kannst laufsittiche, besonders wenn sie sich eh schon gut verstehen auf jeden fall zusammen halten, ich würde es dir sogar empfehlen, beide zu nehmen, denn auch vögel haben gefühle und ein bestehendes paar auseinander zu reißen tut auch den vögeln weh.

    laufsittiche sind sehr liebenswerte vögel. sie sind neugierig, dreist, sehr bewegungsfreudig (weshalb der käfig so groß wie möglich sein sollte und außerdem viel freiflug geboten werden sollte). sie sind nicht sehr laut, sie geben oft meckernde geräusche von sich (daher der name ziegensittich). sie vertragen sich normalerweise sehr gut mit anderen vögeln (ausgenommen oft während der brutzeit, dann sollten sie paarweise von anderen vögel getrennt gehalten werden).

    sie sind leidenschaftliche bader, weshalb ihnen täglich eine badeschale zur verfügung stehen sollte. sie schlagen dann wild mit den flügeln im wasser rum und erzeugen so einen "künstlichen regen":D und das sieht zu toll aus! allerdings bedeutet das auch immer "landunter" in der umgebung der badeschale.

    laufsittiche gehen viel und gerne auf den boden. sie scharren auch viel wie hühner (deshalb heißt die gattung laufsittiche obwohl sie sehr wendige flieger sind).

    vor laufsittichen ist nichts sicher. sie untersuchen wirklich alles auf freß- oder spieltauglichkeit:D

    in der ernährung sind laufsittiche normalerweise recht einfach. gib ihnen eine großsittichkörnermischung, möglichst ohne oder nur mit wenigen sonnenblumenkernen. außerdem alle paar tage mal ne kolbenhirse. sie mögen auch täglich obst und /oder gemüse (ist auch wichtig für die vitaminversorgung). eine gritmischung und vielleicht eine sepiaschale sind ebenfalls wichtig. laufsittiche fressen im vergleich zu anderen sittichen recht viel, weil sie sich sehr viel bewegen.

    einen nachteil haben allerdings viele laufsittiche: ihre brutlust, die zu einem echten problem werden kann. sie legen und legen und hören einfach nicht auf. das trifft allerdings nicht auf alle vögel zu.

    das wäre alles was mir derzeit so einfällt. wenn du weitere fragen hast, dann raus damit. außerdem kannst du dich ein wenig hier durchs laufsittichforum lesen, dann bekommst du schon einen eindruck, was es bedeutet mit ihnen zu leben.
     
Thema:

ne frage ??

Die Seite wird geladen...

ne frage ?? - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...