Nehme Aras und Graue in Pflege

Diskutiere Nehme Aras und Graue in Pflege im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo Lilian, normal schreibe ich nur bei den Grauen, aber dein Thema fand ich irgendwo interessant. Dass unsere Papageien nichts anfraßen und...

  1. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lilian,

    normal schreibe ich nur bei den Grauen, aber dein Thema fand ich irgendwo interessant.
    So einen hatte ich auch mal. Dieser Graue war totunglücklich.
    Nicht alle, es gibt genug die es nicht tun.
    Volieren lassen sich nicht einfach transportieren.
    Deine Absicht der Urlaubsbetreuung für Großpapageien, mag eine gute Idee sein.
    Es gibt bestimmt viele, die soetwas gerne in Anspruch nehmen würden. Dafür musst du dir aber sehr viel Wissen aneignen. Denn du willst es ja richtig und Tiergerecht machen. Hier im Forum wirst du kaum jemanden finden der einen einzelnen Papagei in einem Minikäfig hält. Zur Betreuung gehört nicht nur füttern, säubern und spielen.
    Bei mir in der Nähe gibt es eine Vogelpflegestation, die auch Urlaubstiere nimmt. Da fragte ich mal an, ob ich meine bringen könnte. Als ich sagte ich habe keinen Käfig, kam das erste nein. Dann kam die Stückzahl und da wurde sehr schnell klar, sie würden meine nie, auch nicht im Notfall nehmen.
    Zum anderen darfst du nicht glauben, dass fremde Papageien dich mögen.
    Nein Papageien sind keine Gremlins, sie sind besser :D
    Denn sie wissen was sie tun und sie machen es gern und mit Absicht
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Wie man mit so einem angriffslustigen Ara umgeht?

    Das ist eine Frage des Kennenlernens und lässt sich nicht wirklich in Worten erklären.

    Der Vogel kennt mich, ich kenne ihn...ich weiß wie ich an ihn herantreten muß, damit er mir "nur" droht und nicht zum Angriff startet.
    Und er weiß, das er mir nur drohen muß, ich ihm seine Partnerin nicht wegnehme.

    Ein Fremder hätte bei diesem Vogel keine Chance, würde sofort angegriffen werden.

    Und...ich halte diesen Vogel und seine Partnerin nicht im Wohnbereich, sondern in einer Voliere außerhalb des Wohnbereiches mit der Möglichkeit einer Außenvoliere.
    So wird er auch nicht permanent dem Stress ausgesetzt auf seine Partnerin aufpassen zu müssen.

    Wenn ich Besuch habe und die Zeit wird ihm zu lang "bestaunt" zu werden, fängt er ohrenbetäubend an zu schreien, so daß der Besuch freiwillig das Feld räumt. :D
     
  4. #23 Frau Köhler, 6. Juli 2009
    Frau Köhler

    Frau Köhler Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sächsische Schweiz/Osterzgebirge
    Hi Lilian,
    fang klein an und versuchs doch mal.:bier:
    ..ja das ist so,wir machen das schon ca 10 Jahre und haben hier viele Anhänger gefunden,die wieder beruhigt in ihren Urlaub fahren können.
     
  5. Verena

    Verena Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    31787
    Ja so ist das, man hat eine vermeintlich gute Idee und alle fallen über einen her :heul:
    Aber ich glaube auch, daß Du Dir das zu einfach vorstellst.
    Meine vier Amazonen würden sich schon nach einem Tag in der geschlossenen Voliere sehr ärgern und ihrem Ärger auch lauthals Luft machen. Fremde haben es sowieso schwer!!! Ich fahre auch in Urlaub, ich bzw. wir (meine 4 Amazonen) habe eine tolle Freundin, die jeden Tag zweimal vorbei kommt. Frisches Wasser, Futter und evtl. Streicheleinheiten verteilt. :zwinker:
    Das ist viel schöner für die Vögel, sie sind in ihrem zuhause und haben alles was das Herz begehrt. Versuch doch mal sowas anzubieten. Da hast Du bestimmt mehr Erfolg.
    So und ich fahre heute abend für eine Woche in Urlaub ;):auto: und unsere Papageien-Patentante, wie sie sich nennt, freut sich schon auf meine vier.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nehme Aras und Graue in Pflege

Die Seite wird geladen...

Nehme Aras und Graue in Pflege - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Aras oder GP oder lieber nichts ?

    Aras oder GP oder lieber nichts ?: Guten Tag ihr lieben, ich bin neu hier und habe direkt ein paar Fragen an die Papageienexperten hier im Forum :) Mein Name ist Christian ich bin...
  3. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  4. Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei

    Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei: Hallo, ich bin neu hier, heiße Niklas. Seit Monaten überlege ich bereits mir Papageien anzuschaffen. Meine genauere Wahl fiel da auf die Grünen...
  5. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...