Nekton-S

Diskutiere Nekton-S im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, meine Nymphen fressen Apfel, Möhre und verschiedene Kräuter. Da sie aber immer nur sehr wenig aufnehmen, dachte ich mir, brauchen sie...

  1. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    meine Nymphen fressen Apfel, Möhre und verschiedene Kräuter. Da sie aber immer nur sehr wenig aufnehmen, dachte ich mir, brauchen sie wohl ein Vitaminpräparat. Unter den angebotenen ist die Wahl auf Nekton-S gefallen. Könnt Ihr mir etwas darüber sagen, wie man es am besten verabreicht, wie oft ich es geben soll usw.
    Ich denke, 1-2 mal die Woche reicht, oder? In der Dosierungsanleitung steht natürlich täglich, wie sollte es auch anders sein:s Aber das kann ja nicht gut sein.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lotko, 26. September 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. September 2002
    lotko

    lotko Guest

    Hallo,

    in der Regel sind Vitaminpräparate nur bei einseitiger Ernährung notwendig.

    Dabei reicht dies 1 - 2mal pro Woche.
    Nekton-S ist ein gutes Präparat.

    Am besten entfernst du am Abend das Wasser. Am nächsten Morgen gibst du den Tieren das in Wasser aufgelöste Präparat.

    Die Vögel trinken in der Regel sofort.

    Damit ist gewährleistet, dass die Vögel ausreichend Vitamine aufnehmen.
     
  4. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Das heisst, ich würde Ihnen eher schaden damit. Einseitig heisst nur Körnerfutter, oder? Wie gesagt, sie fressen Apfel, Möhre, manchmal Birne und Grünzeug, ich keime alles mögliche in kleinen Töpfen, dennoch spielen sie eher mit der Frischkost, das ist der springende Punkt. Ich mache nichts falsch, wenn ich mit Nekton-S 1mal die Woche die Nahrung ergänze. Am besten ich streue es auf die Körner, ich glaube, im Wasser werden sie auch wieder nicht ausreichend aufgenommen. Was meint Ihr?
     
  5. Mika

    Mika Guest

    Hallo,
    ich verwende Nekton S seit Jahren und bin damit sehr zufrieden.
    Verabreicht wird es bei mir immer über das Eifutter/Keimfutter/Obst oder Kochfutter da es hier besser anhaftet und somit die Aufnahme hoher ist.
    Da meine Vögel durch den hohen Anteil Frischfutter nicht viel Trinken gebe ich es nicht übers Wasser.
    Überm Körnerfutter ist meines erachtens die Verabreichung nicht sinnvoll da hier wenig anhaftet und somit viel verloren geht.
    Zur Menge ist zu sagen das meine es nur während der Zucht täglich bekommen ansonsten 1 bis 2mal die Woche.

    mfg

    Mika
     
  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Stefan!

    Mir wurde zu Nekton S gesagt ich solle es 14 Tage geben dann wieder 14 Tage Pause.
    Denn wenn der Bande etwas nicht schmeckt trinken sie einen Tag einfach weniger. (meine schauen ins Wasser und wenn es gelb ist gehen sie wieder!) Wenn dann am nächsten Tag wieder klares Wasser im Schälchen ist trinken sie wieder mehr und die ganze Vitamingabe waren für denn Ausguß.
     
  7. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ah gut, dann streue ich es auf die Äpfel und Möhren, danke!:)
    Zu häufig wollte ich es eh nicht geben, da die beiden fit wirken, also war meine Vermutung ja richtig.
     
  8. Moses

    Moses Guest

    Mich würde interessieren, ob Vitaminpräparate schaden, wenn die Papageien eine ausgewogene Ernährung haben!!!

    LG von TANJA
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo :0-

    Meine Geierlein bekommen Nekton S einmal die Woche. Sie trinken davon, alle 4 Vögel, ich beobachte das nämlich immer genau wenn Nekton im Trinkwasser drin ist.

    Natürlich bekommen meine 4 Geierlein auch frisches Grünzeugs, Obst und Gemüse. Meine beide Nymphen sind aber sehr wählerisch, und mögen nicht von allem kosten :k
    Die Wellis dagegen knabbern an allem was ich anbiete.
     
  11. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ich habe heute eine Tierärztin, Fr. Dr. Quinten, angeschrieben. (Sie hat ein Buch zu Ziervogelkrankheiten geschrieben).

    "eine Ursache der Kropfentzündung ist die chronische Unterversorgung mit Vitamin A. Auch wenn wir frische Kräuter und Salate, Obst und rohes Gemüse füttern, können wir den Käfigvögeln nicht die Vielfalt der Natur bieten. Reife Körner gibt es nur einmal im Jahr - die übrige Zeit ernähren sich auch die sogenannten "Körnerfresser" von Kräutern, Beeren, Gräsern etc. Es ist daher sicher nicht falsch zusätzlich zum angebotenen Frischfutter Vitamine zu geben, um die mangelnde Vielfalt etwas auszugleichen. Vorsicht jedoch mit Vitaminen im Trinkwasser bei Wellensittichen und Nymphensittichen. Sie trinken von Haus aus sehr wenig und verweigern das Wasser, wenn nicht gut schmeckt. Versuchen Sie es einmal mit frischgepressten Fruchtsäften und wenn diese nicht angenommen werden, mit Vitaminpräparaten in Pulverform, die Sie übers Futter streuen. Beim Schälen der Körner bleibt immer etwas an der Zunge hänge und wird mit abgeschluckt."

    Ich wollte mir mal ärztliche Hilfe einholen und das hat sie mir geschrieben.:)
     
Thema: Nekton-S
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nekton s

    ,
  2. nekton s für nymphensittich

    ,
  3. nekton s wie oft

Die Seite wird geladen...

Nekton-S - Ähnliche Themen

  1. Heute: Jetzt wird´s tierisch! Sat 1um 22.30 Uhr

    Heute: Jetzt wird´s tierisch! Sat 1um 22.30 Uhr: Hallo, hier eine kleine Empfehlung für heute Abend: Jetzt wird´s tierisch auf Sat 1 um 22.30 Uhr. Ich habe nur kurze Ausschnitte gesehen. Es...
  2. Brutjahr 2017 Beo`s

    Brutjahr 2017 Beo`s: Hallo dieses Jahr scheint ja recht gut zu beginnen . Nach dem Hochwasser der Elbe 2013 und einigen Verlusten haben sich meine Beos wieder lieb mit...
  3. Hilfe! Halterung für L.R.Light S. T5

    Hilfe! Halterung für L.R.Light S. T5: Hallo ihr Lieben, ich habe die Beleuchtung endlich da! :beifall: Habe diese hier bestellt. Lucky Reptile Light Strip T5 Power - praktische...
  4. Elstner´s Reisen im TV Januar 2016

    Elstner´s Reisen im TV Januar 2016: Hallo miteinander, ich habe gerade gelesen, dass im Fernsehen Elstner´s Reisen im Januar 2016 gesendet wird. Z. T. sind es Wiederholungen - Blaue...
  5. Volieren-Welli´s gehen nicht in ihr Schutzhaus

    Volieren-Welli´s gehen nicht in ihr Schutzhaus: Hallo liebe Forumgemeinde, ich habe meine Frage bereits in einem Hühnerforum gestellt und dort auch ausführliche Antworten erhalten, aber...