Nemo ist krank :-(

Diskutiere Nemo ist krank :-( im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen Ich weiß, das ich sehr wenig hier bin bzw. schreibe aber ich muss was loswerden. Unser Welli Nemo mussten wir gerade zum TA...

  1. Nero73

    Nero73 Volierenbauer :-)

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friesland
    Hallo zusammen

    Ich weiß, das ich sehr wenig hier bin bzw. schreibe aber ich muss was loswerden.
    Unser Welli Nemo mussten wir gerade zum TA bringen und es schaut immer noch sehr riskant für ihn aus. Er hat sich wohl die Kralle gebrochen und der blöde Ring ist auch eingewachsen. Die TA hat den Ring entfernt und sagte er hätte noch Greifreflexe aber sie könne noch nicht sagen, in wie weit er durch kommt. Noch ist er bei der TA zur Beobachtung.
    Sie meinte aber er ist ein Kämpfer und könnte es schaffen.
    Es war ein Plastikring der zu ist.
    Im Augenblick hat Nemo eine kleine Halskrause, damit er die Wunde nicht wieder aufmacht.
    Die Tierärztin und ihre Helfer kümmern sich super um den Kleinen.
    Wir wollten Sonntag zum Notdienst aber der TA hatte es nicht für nötig gehalten und
    hatte dafür keine Zeit 8(
    Für Ihn war Nemo wohl nur ein Objekt 8(
    Dafür ist er jetzt in sehr guten Händen und heute Abend können wir ihn wieder abholen.:o

    Gruß Nero
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Krösa Maja, 29. Januar 2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Hallo Nero,

    na, dass hört sich ja nicht so schön an. Wenn ich mir den kleinen Pieper mit so einer Halskrause vorstelle.. :trost:

    Hoffen wir mal, dass alles gut geht und wir heute abend von Dir Positives zu hören bekommen. :)
     
  4. Jodie

    Jodie Guest

    Gattin vom Nero bin :o

    Ich hoffe auch das Beste und mit der Halskrause war er so gar nicht einverstanden, hat unmittelbar nach der Op versucht die abzubekommen, aber diese Hilflosigkeit und das Ungewisse ist das schlimmste:(
     
  5. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wieso ist denn das so lebensbedrohlich, das versteh ich nicht so ganz, ist das eine große Wunde?
     
  6. Jodie

    Jodie Guest

    Es hat angefangen zu bluten (das war nicht zu verantworten und ich wäre überall mit ihm hingefahren) und er hat ein wenig an Blut verloren und davon haben die ja leider nicht soviel, die TÄ meinte 3 Tropfen Welliblut sind 3 zuviel
     
  7. Nero73

    Nero73 Volierenbauer :-)

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friesland

    Noch ist nicht klar, ob er die Kralle behalten kann:(

    Das warten macht einen verrückt:k

    Aber solange das Telefon ruhig ist, ist alles OK

    Sobald es neues gibt schreibe ich.

    Die Halskrause schaut witzig aus, die musste erst noch gebastelt
    werden aber das hat die TÄ super gemacht:zustimm:

    Das ist Nemo
    [​IMG]
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Dann drücke ich mal die Daumen. :trost:
     
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    alles gute für den kleinen :trost:
     
  10. Nero73

    Nero73 Volierenbauer :-)

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friesland
    So, Nemo ist wieder zu Hause, noch ist er Fix und alle
    aber es schaut wieder gut aus und seine Kralle nutzt er wieder
    ein wenig. Die Halskrause mochte er gar nicht und wurde wieder entfernt.

    Hier ein Foto von Nemo
    [​IMG]

    Wir sind total glücklich, Mittwoch müssen wir hin.
    Er bekommt nun Traumeel.
    Wann er wieder raus darf, steht noch nicht fest.
     
  11. #10 Krösa Maja, 29. Januar 2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Na, das hört sich ja schon besser an. Dann hoffen wir mal, dass Nemo sich ganz wieder erholt. :)
     
  12. Nero73

    Nero73 Volierenbauer :-)

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friesland
    Morgen geht es nochmal zur TÄ, bis jetzt schaut es ganz gut aus aber
    noch darf er nicht zurück.
    Ab und an benutzt er die Kralle und dann hängt er sie wieder nach hinten weg. :-(
    und das alles nur weil er diesen blöden Ring tragen musste
     
  13. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Normalerweise machen den Vögeln die Ringen nichts aus. Ich schätze wenn man mal die Verletzungen und Krankheiten zusammenzählt, entfallen 5% auf den Ring. Ein ordnungsgemäß angelegter Ring wächst eigentlich nicht ein. Es empfiehlt sich gleichwohl, immer mal zu kontrollieren ob der Ring sich noch bewegen lässt.
     
  14. Nero73

    Nero73 Volierenbauer :-)

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friesland
    Die TÄ meinte, das der Plastikring viel zu eng sei und wenn ich noch mehr Wellis habe mit diesen Ringen, würde sie alle entfernen. (Also die Ringe)
     
  15. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Dann hat der Züchter (oder Vermehrer?) wohl die falschen Ringe verwendet.
     
  16. monty70

    monty70 Guest

    Hallo bin hier zufällig gelandet und hab deine Geschichte gelesen. Mein Shadow hatte auch das problem mit dem eingewachsenen Ring bei uns war das auch ein hin und her "Fuß ab oder noch retten" Sie haben es aber dann hinbekommen er konnte zwar nicht mehr greifen aber das hat alles super geklappt und es hat Ihn nicht gestört allerdings hat meine Geschichte heute einen traurigen Schluß bekommen..... :traurig: Heute morgen konnte er nicht mehr auf seinem Ast sitzen weil der andere Fuß plötzlich auch nicht mehr greifen konnte und sich rausgestellt hat das in der Nacht irgendwas geschehen ist und er Sie den "gesunden Fuß" nun gebrochen hat jedenfalls ist er nun (friedlich in meiner Hand) eingeschläfert worden. Aber in der Zeit mit " nur einem Fuß" hat Ihn das nicht gestört und er war supi drauf !
     
  17. #16 corifinchen, 31. Januar 2007
    corifinchen

    corifinchen Guest

    Ich wünsche Nemo ganz viiiiiiiiiiiieeeel gute Besserung .... am besten möglichst schnell noch dazu ... und euch alles Gute.
     
  18. Nero73

    Nero73 Volierenbauer :-)

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friesland
    @moni
    Ja er hat einen zu kleinen Ring genommen, einen Welli haben wir noch von diesem Züchter, dem lassen wir nun zur Sicherheit den Ring entfernen, die
    TÄ meinte wir sollten alle bringen und sie würde alle abnehmen.
    Na ja, da Nemo viel Blut verloren hat, muss nun die Voliere renoviert werden und in dieser Zeit werden wir das wohl machen, dann fliegen sie mir nicht um den Kopf und ich kann die Tür nach draußen auflassen.
    Nemo hat wirklich viel Blut verloren aber er ist ganz schon stark, heute Nachmittag erfahren wir nun genau was mit der Kralle wird.

    Ach ja, den Züchter gibt es nicht mehr, zumindest kann er jetzt nichts mehr falsch machen.
     
  19. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hi Nero,

    also Ringe würde ich nicht abmachen lassen, nur wenn wirklich aus gesundheitlichen Gründen notwendig, da die ja doch die Personalausweise der Kleinen sind und so ein Finden der Besitzer über den Züchter möglich ist, wenn die Kleinen mal Ausbüchsen.
    Ich hab in meinem Schwarm auch ne süße Maus sitzen, die ausgebüchst war - allerdings zum Glück nicht bei mir - und deren Besitzerin über den Züchter ausfindig gemacht wurde. Die Besitzerin, ne alte Dame, hatte allerdings nicht mehr an ein wiederauffinden ihrer Wellidame geglaubt und sich schon einen Ersatzwelli gekauft, weshalb die Kleine dann vermittelt wurde. Ausbruchsort und Fundort der Kleinen lagen etwa 10 km voneinander entfernt.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Renate

    Renate Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73066 Uhingen
    Aber man sieht deutlich auf dem Bild daß er den einen Fuß noch nicht belastet und das ganze Gewicht auf dem anderen ruht. Mach nicht den gleichen Fehler wie ich und polster seine Lieblingsstangen ein wenig ab. Ich hatte auch einen Vogel mit Fußverletzung der praktisch wochenlang nur einen Fuß belastet hat. Und an diesem hat er jetzt ein übles Ballengeschwür, das mir große Sorgen macht.
     
  22. Nero73

    Nero73 Volierenbauer :-)

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friesland
    Ab und an nutzt er die kranke Kralle, einmal auch zum kratzen :-)
    ansonsten "humpelt" er hin und her und streckt die Kralle nach hinten.
    Bin mal gespannt was die TÄ nachher sagen wird, hoffe doch nur gutes
     
Thema:

Nemo ist krank :-(

Die Seite wird geladen...

Nemo ist krank :-( - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  3. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  4. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...
  5. Kranken Wellensittich gekauft

    Kranken Wellensittich gekauft: Der Beitrag ist zwar sehr alt, aber ich muss mal loswerden, dass mein welli aus dem dehner dauerkrank ist, seitdem ich ihn habe Anmerkung der...