*nervös* Neueinzug

Diskutiere *nervös* Neueinzug im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, momentan hab ich 2 wellis. Es waren schon mal mehr aber im zeitraum 05/06 starben insgesamt 6 wellis :( Es stellte sich heraus das...

  1. kLeiNe

    kLeiNe Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo,
    momentan hab ich 2 wellis. Es waren schon mal mehr aber im zeitraum 05/06 starben insgesamt 6 wellis :(
    Es stellte sich heraus das trichomonaden der grund waren. Die behandlung meiner 2 übrigen wellis dauerte insgesamt ca 3 monate (diese trichos sind extrem hartnäckig)
    aufgrund der erlebnisse und der vielen verluste konnte ich keine weiteren wellis aufnehmen. jeder tod war für mich ein unbeschreiblicher schmerz. meine tiere sind, wie meine kinder. und es war unerträglich. Und ich hatte angst, neue wellis aufzunehmen.
    Ich denke, jetzt bin ich soweit. Heute ziehen 2 Süße wellis bei mir ein. ca. 5 jahre. Ich freu mich sehr, aber die angst ist auch da :(
    Ich hab angst dass sich die tiere zu sehr gestresst fühlen und vielleicht eine krankheit somit ausbricht. bin durch die erlebnisse sehr vorsichtig geworden.
    Bin momentan etwas hin und her gerissen. Die voliere ist für 2 wellis viel zu groß *g* also 4 wellis würden da schon schöner drin aussehen ;)
    und vielleicht mischen die andren ja endlich n bisschen auf.
    naja ich berichte weiter..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Hallöchen...:0-

    Ich kann Dich gut verstehen, wenn man schlechte Erfahrungen gemacht hat, dann ist man erstmal sehr vorsichtig und ängstlich.
    Tut mir auch wirklich leid, dass Du soviel erlebt hast!!! :trost:

    Aber versuch einfach, Dich auf die 2 Neuen zu freuen. (Das reimt sich sogar. :grin2: )
    Du wirst bestimmt ganz viel Spaß an Deiner Bande haben und mit Sicherheit werden die 2 Neuen die beiden "Alten" aufmischen. (Ich hab Dich doch richtig verstanden, dass Du schon 2 hast, zu denen Du noch 2 dazusetzt, oder?)
    Ich hab letztes Jahr im Sommer auch von 2 auf 4 aufgestockt und hab es keine Sekunde bereut. Früher waren meine 2 nur selten draußen und etwas übergewichtig. Jetzt, seitdem ich 4 habe, sind die jeden Tag draußen und total aktiv und lustig zu beobachten.
    Aber da Du ja auch mal mehr hattest, erzähl ich Dir ja nichts Neues... :o

    Ich denke, sobald Du merkst, dass alles ok ist, wird Deine Angst immer weniger werden!!!

    Also, ich wünsche Dir ganz viel Spaß und wir warten hier auf Deinen Bericht! :jaaa:
     
  4. kLeiNe

    kLeiNe Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    danke für die beruhigenden worte.
    Die angst ist einfach extrem groß da die 6 wellis in einem zeitraum von ca 3-4 monaten verstorben sind (nach einer obduktion sind trichos leider nicht festzustellen)
    Hab auch in dem zeitraum meinen tierarzt gewechselt und endlich eine klinik gefunden die wirklich kenntnisse über vögel hat.
    Ja die werden sich dann sowieso einem tierarzt check unterziehen müssn.
    Klar, wenn alles klappt ist es das beste was man tun kann. ich beobachte meine vögel total gerne und umso mehr vögel, umso mehr blühen sie auf.
    Ach ja hier mal ein bild von der aktuellen Halterin
    [​IMG]
     
  5. kLeiNe

    kLeiNe Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    so, seit gestern abend sind die 2 süßen da. vorerst in nem seperaten käfig. werd vorraussichtlich am sa. zum TA. hoffe so sehr das beide gesund sind und mir der TA das o.k. gibt.
    Aber die 2 sind ja so süß. Gestern waren sie noch etwas erschöpft und ängstlich (wen wunderts!?) aber das hat sich heut sehr schnell gelegt.
    Hab sie sehr viel beobachtet und sie zeigen keine angst wenn ich meine hand zum käfig nähere oder mich ganz nähere. Und gebadet haben die beiden auch schon ;) total süß und am rumturteln.
    ach ja: jetzt wär ich über ein paar namensvorschläge dankbar:
    ich mag ausgefallene untypische namen (kein deutsch) viell. kann mir jemand weiterhelfen
     
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Glückwunsch zu den Neuzugängen! :bier:

    Schau doch mal hier nach Namen, da wirst du bestimmt fündig (bin da auch nicht so kreativ...:D )
     
Thema:

*nervös* Neueinzug

Die Seite wird geladen...

*nervös* Neueinzug - Ähnliche Themen

  1. macht ein Spiegel Zebrafinken nervös?

    macht ein Spiegel Zebrafinken nervös?: Hallo, ich habe einen Vogelkäfig für meine Zebrafinken bestellt und der ist heute angekommen. Da ist als Zubehör eine Schaukel mit Spiegel dabei...
  2. Nervöses Verhalten unserer Agas

    Nervöses Verhalten unserer Agas: Neulich ist einer unserer Agas gegen eine Fensterscheibe geflogen, versehentlich war die Tür zum Zimmer meines Sohnes offen geblieben. Der Kleine...
  3. Nervöses Flügelzucken

    Nervöses Flügelzucken: Hallo zusammen, ich lese zwar schon seit einiger Zeit die Beiträge, habe aber mich und meine Edels bis jetzt noch nicht vorgestellt. Die Edels...
  4. Graupapagei rupft Federn und ist immer Nervös

    Graupapagei rupft Federn und ist immer Nervös: HalliHallo Wir haben 2 Papageien, ein Männchen und ein Weibchen. Das Männchen haben wir nun vor ca. 4 Tagen jetzt immer wieder erwischt wie er...
  5. Neueinzug frisst nicht !

    Neueinzug frisst nicht !: Hallo leute, wir haben gestern ein paar Nymphensittiche dazu bekommen! So ich kenne es von meinen davorigen zugang nur so das die spätestens...