Nest bauen lassen ?

Diskutiere Nest bauen lassen ? im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallo, muss man unbedingt die Nester bauen lassen? L G

  1. #1 BVBLADY, 17.02.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2020
    BVBLADY

    BVBLADY Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    als eigenes Thema abgetrennt von hier

    Hallo,

    muss man unbedingt die Nester bauen lassen?

    L G
     
  2. #2 terra1964, 17.02.2020
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    32139 Spenge
    Hamsterwatte kann tödlich enden da sich manchmal die Füße der Küken darin verheddern.
    Gruß
    Terra
     
  3. #3 jofri, 17.02.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2020
    jofri

    jofri Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    275
    Ort:
    vom Rande des Schwarzwaldes
    @ Hamsterwatte
    Terra, Du bist mit Deinem Hinweis über 15 Jahre zu spät dran.
    Aber vielleicht kann das Dortmundmädchen was mit Deinem Tipp anfangen.
    :D


    Modi-Hinweis:
    das bezieht sich auf das verlinkte Thema
     
    Starstyle gefällt das.
  4. #4 terra1964, 17.02.2020
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    32139 Spenge
    0l
    Da hat mich die Fußball verrückte doch aufs Glatteis geführt. 0l:achja:
    Gruß
    Terra
     
    Speedy09 gefällt das.
  5. #5 Speedy09, 17.02.2020
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    NRW
    Mach Dir nix draus...wollte auch grad schon drauf los tippen, als ich was von Hamsterwatte las......:+shocked: :D
     
  6. Sietha

    Sietha Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    326
    Ort:
    Hannover

    Hallo Jofri, da wir quasi schon im OT sind:
    Welche Vogelart sind die 2 wunderschönen Exemplare auf Deinem Avatar-Bild?
     
  7. jofri

    jofri Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    275
    Ort:
    vom Rande des Schwarzwaldes
    Hallo Sietha,
    Dein Wissensdurst muss ja gross sein, wenn Du noch nach Mitternacht solches Interesse zeigst. Aber macht mir nichts aus, bin ja auch noch wach.
    Spass beiseite - Das sind Jungvögel (ca. 2-3 Wochen nach dem Ausfliegen) des Rotkehlhüttensängers (Sialia sialis). Die züchte ich u.a. schon 6 Jahre.
    :bier:

    Google doch mal nach den erwachsenen Vögel. Die sehen auch toll aus.
     
    terra1964 gefällt das.
  8. Sietha

    Sietha Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    326
    Ort:
    Hannover
    Ja ich bin oft abends später unterwegs nach meinem Spätdienst.:D
    Bin immer die erste die "hier" schreit wenn Spätschicht eingeteilt wird.:zwinker:

    Vielen Dank für die Info!
    Habe mal nach Rotkehl- und Blaukehlhüttensänger geschaut.
    Wunderschöne Vögel.:zustimm:

    Allerdings finde ich die Jungvögel am schönsten.
    Dein Avatar sieht wirklich klasse aus, habe mich schon lange gefragt welche Vogelart das ist.
     
  9. #9 Amadine51, 20.02.2020
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    388
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Gehören die zu den Prachtfinken?
     
  10. #10 Sammyspapa, 20.02.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.967
    Zustimmungen:
    1.587
    Ort:
    Idstein
    Nein, ist ein in Amerika weit verbreiteter Insekten- und Beerenfresser. Verbreitungsgebiet ist vom Südosten Nordamerikas über Mittelamerika
     
  11. jofri

    jofri Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    275
    Ort:
    vom Rande des Schwarzwaldes
    Danke Marco, dass Du für mich eingesprungen bist. :zustimm:
    Amadine, das kann man doch ausführlich im Netz nachlesen :
    Der Rotkehlhüttensänger (Sialia sialis) lebt im Osten Nordamerikas.
    Der Blaukehlhüttensänger (Sialia mexicana) kommt nur im Westen vor.
    Dann gibt es noch den Berghüttensänger (Sialia currucoides). Der lebt in den Rockys, bis hinauf nach Kanada. Er ist aber so selten und in Deutschland (Europa?) nicht vorhanden.
    Wie Sammyspapa schon richtig geschrieben hat, zählen die Hüttensänger zur grossen Familie der Drosseln und ernähren sich hauptsächlich von Insekten.
     
    Sammyspapa gefällt das.
  12. #12 Amadine51, 20.02.2020
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    388
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Ich hatte heute keine Zeit zu googeln und da ich mich interessiert habe, habe ich halt gewagt zu fragen. Danke für die "freundliche" Antwort.
     
  13. jofri

    jofri Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.04.2016
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    275
    Ort:
    vom Rande des Schwarzwaldes
    Jesses, sei doch nicht so empfindlich.
    Nach über 850 Einträgen hätte ich Dir mehr Gelassenheit zugetraut. Und als Forenguru, besonders mit dem Namen "Amadine", habe ich schon angenommen, dass Du die verschiedenen Prachtfinkenarten kennst.
    Aber Schwamm drüber. Nehme es dann als Anerkennung, dass ich Vögel züchte, die etwas seltener sind und sogar langjährigen Forenteilnehmern nicht bekannt sind.
    Also, sei keine Spassbremse. Alles gut ?

    Freundliche Grüsse
    Jofri

    (Ausserdem sind wir ja beinahe Nachbarn) :0-
     
  14. BVBLADY

    BVBLADY Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nun haben meine Zf doch in einem Pflanzentopf mit Erde ein Nest gebaut. Nun sind da zwei Eier drinne.

    Weiß nicht so richtig was ich machen soll?
     
  15. Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.967
    Zustimmungen:
    1.587
    Ort:
    Idstein
    Tausch die Eier gegen Plastikeier aus, wenn du keinen Nachwuchs haben willst. Gibts eigentlich in jedem gut sortierten Heimtierbedarfsladen
     
Thema:

Nest bauen lassen ?

Die Seite wird geladen...

Nest bauen lassen ? - Ähnliche Themen

  1. Verlassenes Stockentennest

    Verlassenes Stockentennest: Guten Abend, vor einer Woche ist mir an unserem Gartenteich ein Nest mit 5 Eiern aufgefallen. Es gab keine Federn/Daunen, die es abdeckten, nach...
  2. sie haben das Nest verlassen

    sie haben das Nest verlassen: abgetrennt als eigenes Thema von hier meine haben 2 mal Eier gelegt dann haben sie das Nest verlassen was Jetz? sind fast 1Jahr alt Sind die...
  3. Kanariennester!

    Kanariennester!: [GALLERY] Hi Leute, ich hab mich entschieden mir ein Ersatzschälchen zu kaufen, dieses ist aus Kunststoff und ich schätze auch besser und leichter...
  4. Bau Außenvoliere mit Schutzhaus

    Bau Außenvoliere mit Schutzhaus: Hallo liebe Vogelfreunde, ich möchte meinem Mann gerne Außenvoliere mit Schutzhaus planen und die Bewohner nach Fertigstellung schenken. Nun ist...
  5. Weißohrbülbül 0.1 legt Eier nicht ins Nest

    Weißohrbülbül 0.1 legt Eier nicht ins Nest: Hallo an Alle, meine Henne Weißohrbülbül aus dem Jahr 2019 legt momentan Eier jedoch nicht ins Nest. Sie wirft die Eier auf den Boden oder von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden