Nest umgesetzt, wird das gut gehen?

Diskutiere Nest umgesetzt, wird das gut gehen? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallöchen zusammen, auf unserem Nachbargrundstück wird z.Z. ein Haus gebaut. Vor ca.2-3Wochen wurde die Schalung für die Decke gebaut und mit...

Schlagworte:
  1. moal

    moal Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen zusammen,

    auf unserem Nachbargrundstück wird z.Z. ein Haus gebaut. Vor ca.2-3Wochen wurde die Schalung für die Decke gebaut und mit Metallstützen von unten gestützt. Als ich heute mal nach dem Baufortschritt gucken ging, bemerkte ich, wie über meinem Kopf ein Vogel flüchtete. In einem Türausschnitt hatte zwischen Metallstütze und Schalung ein Vogel genistet. Nun weiß ich aus sicherer Quelle, dass diese Schalung im Laufe der nächsten zwei Wochen abgebaut wird und man quasi täglich damit rechnen kann dass das Nest zerstört wird. Deshalb warf ich einen Blick in das Nest und sah (in diesem Fall leider) 4 braun gefleckte Eier. Ich dachte mir, lieber können 4 Eier "den Bach runter gehen", als 4 kleine Vögelchen und wagte deshalb den Versuch das Nest umzustzen. Ich habe in ähnlicher Position - unter dem Dachvorsprung unserer Garage - schnell ein Brett befestigt, so dass das Nest von oben auch Regengeschützt ist und habe das Nest dorthin umgelagert. Der Abstand zwischem alten und neuen Platz sind vielleicht 10Meter. Kurz nach dem Umsetzen des Nestes beobachtete ich einen Vogel, der sich auf die regenrinne setzte und nach kurzem äugeln dann zum Nest flog. Es sah für mich nach einem Gartenrotschwanz aus, aber die Farbe der Eier passt wohl nicht dazu...

    Was denkt ihr? Habe ich eine Chance, dass die Vögel ihr Gelege finden und weiter bebrüten? Kann ich eventuell noch irgendetwas tun? Wahrscheinlich eher nicht!?

    l.g. moal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Milvus

    Milvus En Viehlsnarr

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Bei einem Gelege hab ich meine Zweifel ob das klappt, wenn das Nest zu weit vom alten Standort weg ist. Bei bettelnden Jungvögeln sind die Chancen deutlich besser, wie ich aus eigener ERfahrung weiß.
     
  4. moal

    moal Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hmmmm, schade...
    Die zwei männlichen Vögel, die diese Schalung abbauen werden, habe ich die letzten Wochen beobachten können. Die hätten ganz sicher keine Jungvögel übrig gelassen... wenn sie bis dahin überhaupt geschlüpft wären. Direkt über dem Nest haben zudem heute die Dachdecker begonnen zu Hämmern...
    Das Nest ist nun allerdings auf selber Höhe wie vorher und in absoluter Sichtweite. Man kann also direkt von A nach B gucken...
    Nun gut, ich hoffe einfach mal ganz doll dass es irgendwie klappt... ist doch erstaunlich, wie schnell diese kleinen Geschöpfe, in soooo kurzer Zeit, ein solches Werk zusammentragen.
     
  5. #4 Alfred Klein, 25. Mai 2011
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Das wird wahrscheinlich nichts mehr werden.
    Es war aber trotzdem schön von Dir daß Du das Nest da weg genommen hast. Besser nur die Eier sterben ab als daß lebende Küken elend umkommen. Denn darauf würde bestimmt keiner Rücksicht nehmen. Die Altvögel werden sich bestimmt woanders ein neues NEst bauen. Hoffentlich dann in sicherer Umgebung.
     
  6. moal

    moal Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das war eben genau mein Gedanke. Es ist ohne Frage auch um die Eier schade, aber die Vögelchen hätten dann doch mehr leiden müssen. Und Rücksicht hätte sicher keiner genommen, denn der Bau soll noch in diesem Sommer bezogen werden. Dazu gibts Verträge... und kein Bauunternehmen wird Strafe zahlen, weil da ein Vogel nistet.
    Ich gebe die Hoffnung dennoch nicht auf. Dass sich sofort, nachdem ich im Haus war, ein Vogel zielgerichtet zu diesem Nest bewegte, fand ich schon einen komischen Zufall. Ich werde Euch berichten, wie es weiter geht... wenn ihr wollt. :-)
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Alfred Klein, 26. Mai 2011
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Ja, gerne
    Zehn Zeichen
     
  9. #7 Dermichi, 26. Mai 2011
    Dermichi

    Dermichi Banned

    Dabei seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Hallo moal,
    dank Deines Eingriffs hat sich ja das "Problem" erledigt.
    Vielleicht wartest Du beim nächsten Mal ab, ob die "zwei männlichen Vögel" wirklich so böse sind.
    Vielleicht hätte man einfach mal mit ihnen sprechen können.
    Gruß
    Dermichi
     
Thema:

Nest umgesetzt, wird das gut gehen?

Die Seite wird geladen...

Nest umgesetzt, wird das gut gehen? - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. Nester der Zebrafinken

    Nester der Zebrafinken: hallo, ich tu hier mal ein paar Fotos der Nester meiner ZF rein, nach jeder beendeten Brutzeit (bei uns 3-4 Wochen auf Plastik) suchen sie in der...
  4. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  5. Wie gehe ich bei der Partnersuche vor?

    Wie gehe ich bei der Partnersuche vor?: Hallo liebe Vogelfreunde. Wir haben seit 10 Tagen einen Graupapagei aus seeeeeehr schlechter Haltung aufgenommen. Die Vorbesitzerin war der...