Nester für Zebrafinken!!

Diskutiere Nester für Zebrafinken!! im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hi ich würde gerne mal wissen was für Zebrafinken besser ist. Diese zuhen nester aus korbgeflecht mit kleinen loch oder richtige...

  1. #1 mirkoJL, 14.05.2007
    mirkoJL

    mirkoJL Guest

    Hi


    ich würde gerne mal wissen was für Zebrafinken besser ist.

    Diese zuhen nester aus korbgeflecht mit kleinen loch oder richtige nistkästen?

    ich frage nur aus reiner interesse den ein bekannter sagte mal seine brüten nicht in holzkästen und diese würden sie auch nie annehmen!!

    ich möchte jetzt einfach nur wissen ob er recht hat und wie eure erfahrungen sind!!

    wenn die frage schon mal gestellt wurde tut es mir leid.

    lieben gruß mirko
     
  2. #2 Sirius123, 15.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Hallo Mirko,

    Nisthilfen, nicht Nest: Das Nest bauen die Vögel selbst, die Nisthilfe bietet nur die stabile Unterlage.

    Die Nisthilfe aus Peddigrohr für Exoten gibt es übrigens in zwei Größen. Die kleine Größe eignet sich höchstens als Schlafplatz für sehr kleine Prachtfinken.

    Die große Nisthilfe ist viel zu klein für die Zebrafinken Zucht, da ja bis zu sechs Küken im Nest liegen können. Sie eignet sich höchstens als Schlafnest für eine reine Männer WG.
    Ich benutze als Nisthilfe für meine Zebrafinken einen Kasten für Wellensittiche. Das Nest bauen die Zebrafinken immer selbst in den Kasten. Da wir Ziegen und Schafe haben bekommen die ZF meist Heu, Rohwolle und Federn (Wachteln), damit bauen sie sehr stabile und kunstvolle Nester. Der Kasten wird bis ans Flugloch von den Vögeln mit Heu ausgebaut, das Nest wird dann mit Federn und Wolle ausgepolstert.

    Auch muss eine Nisthilfe sehr gut zu reinigen sein, das ist bei den Körbchen nicht gegeben, die kann man, wenn sie mit Kot beschmutzt sind gleich in die Tonne klopfen.

    Fazit: dein Bekannter hat leider keine Ahnung wovon er spricht! Es stimmt zwar, dass Zebrafinken die nicht in Kästen aufgewachsen sind lieber in Nisthilfen bauen die sie kennen, dem kann man aber leicht entgegen wirken, indem man ihnen nur ausreichend große Kästen bereit stellt.
     
  3. #3 *eugen*, 17.05.2007
    *eugen*

    *eugen* Guest

    nester

    Hallo,
    also meine Finken brüten gerne in Kokosnüssen und in den kleinen
    Exotennestern. Platzprobleme gab es nie. Die haben auch schon über 6 Junge in den kleinen Nestern großgezogen!
    MfG, Simon
     
  4. #4 Nordherr, 17.05.2007
    Nordherr

    Nordherr Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    kiel
    @eugen

    das problem liegt ja nicht darin, das die finken in den kleinen kotkörbchen brüten.

    aber es erleichtert einem die arbeit, wenn man vernünftige nisthilfen zu verfügung stellt.

    1. nestkontrollen sind einfacher
    2. beringung ist einfacher
    3. usw.
     
  5. #5 goerssy, 20.05.2007
    goerssy

    goerssy Guest

    Ich hebe meine Kleinen seit 3 tagen, habe große Nester für Finken. Leider sitzen meine Zebrafinken nur oben drauf, sie interessieren sich nicht einmal für die Kokusfasern die ich an verschicdenen Stellen im Käfig verteilt habe...Und meine Mövchen gucken immer nur kurz rein...

    ist das normal???
     
  6. #6 doro.74, 20.05.2007
    doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Hi,

    kannst ja mal meinen Beitrag "Hier mal Fotos" lesen, da erfährst Du ganz genau, welche Nester Du nehmen musst...!
    Also, klick einfach mal an. Liest sich echt gut.
     
  7. #7 Sirius123, 20.05.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Hallo,

    also, wie schon erwähnt sind Nistkästen die beste Wahl! Obwohl ich einige Meinungen was Kanariennisthilfen 12 cm betrifft keineswegs teile. Mit dem richtigen Baumaterial, werden diese Nisthilfen zu naturnahen Kugelnestern. Wobei man sagen muss, dass solche Nester nicht leicht zu kontrollieren sind!
    Fazit: Also doch wieder ein Kasten mit aufklappbarem Deckel

    Die "Nist(Kot)körbchen" für Exoten sind denkbar ungeeignet, aus den bereits mehrfach zitierten Gründen (muss man nicht immer wiederholen).

    Hallo @goerssy,

    warum hängt man denn, bevor sich die Vögel richtig eingelebt haben und man sich Gedanken um die Nachkommen macht Nisthilfen in den Käfig?? Warte doch erst einmal drei Monate, bevor Du anfängst unkontrolliert Nachwuchs zu produzieren!!
     
Thema: Nester für Zebrafinken!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zebrafinken nistkasten bauanleitung

    ,
  2. nester für zebrafinken

    ,
  3. nistkasten für zebrafinken

    ,
  4. schlafplatz für zebrafinken,
  5. zebrafinken nistkasten selber bauen,
  6. nisthilfe für zebrafinken bauen,
  7. nest für zebrafinken,
  8. zebrafinken nest selber bauen,
  9. nisthilfe zebrafinken,
  10. nest bauen für zebrafinken,
  11. nester zebrafinken,
  12. zebrafinken zucht käfig selber bauen,
  13. Nistkasten für Zebraflnken,
  14. kunsteier zebrafinken,
  15. nester für zebrafinkrn,
  16. zebrafinken schlafnest,
  17. einflugloch zebrafink,
  18. brutkasten zebrafinken bauen,
  19. nisthilfen für zebrafinken,
  20. nest für zebrafink,
  21. nistkasten für zebrafinken selber bauen,
  22. woraus zebrafinken nisthilfr bauen,
  23. nistplätze zebrafinken bauanleitung,
  24. zebrafinken NIstkasten lochgröße,
  25. wie mache ich ein zebrafinke nest
Die Seite wird geladen...

Nester für Zebrafinken!! - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken Weibchen ist einmal die Woche assi zum Männchen

    Zebrafinken Weibchen ist einmal die Woche assi zum Männchen: Wir gaben ein Weibchen und ein Männchen und einmal die Woche ist das Weibchen total assi zum Männchen er darf nicht in den Käfig oder in das Nest...
  2. Nest zu klein, kann ich die Kleinen in ein grössers setzen?

    Nest zu klein, kann ich die Kleinen in ein grössers setzen?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe zum ersten Mal Küken. Nachdem beim ersten Mal keine Eier befruchtet waren, habe ich diesmal die fünf...
  3. Küken sterben im Nest

    Küken sterben im Nest: Hallo, ich frage für eine Bekannte, ich selbst bin bei den Kanarien völlig unerfahren. Zum zweiten Mal sind ihr die Küken im Nest gestorben. Sie...
  4. Nesthaus mit Küken und die jetzt aufkommende Hitze

    Nesthaus mit Küken und die jetzt aufkommende Hitze: Hallo, Ich habe heute den Garten eines Verwandten besucht und mir das von einer Vogelfamilie besetzte Nesthaus zeigen lassen. Heute war der erste...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden