Nesthilfe

Diskutiere Nesthilfe im Australische und ozeanische Prachtfinken Forum im Bereich Prachtfinken; gesehen bei einem Exoten Züchter in Australien . Ich denke das man das selbst bauen kann.

  1. dinkum

    dinkum Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    13
    gesehen bei einem Exoten Züchter in Australien . Ich denke das man das selbst bauen kann.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Nesthilfe. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Terryann, 26.10.2018
    Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Wien
    hm, ich bin ein Gegner von Drahtkonstruktionen, wegen der Gefahr, dass sie mit den Krallen hängenbleiben :traurig:

    es kommt wahrscheinlich auch auf die jeweilige Prachtfinkenart an!

    denke, bei Kaisernestern, Brutkästen kann nicht viel schiefgehen,
    bei meine ZF ist sehr beliebt: Brettchen als Unterlage in einer oberen Ecke, ca. 15 cm von Decke entfernt, seitlich davon Ästchen oder Korkstück als Seitenstütze, dorthinein bauen/runden sie wunderbare Nester (mit den langen Kokosfasern vom Bund) :)
     
Thema:

Nesthilfe

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden