Nestling hat es leider nicht geschafft.

Diskutiere Nestling hat es leider nicht geschafft. im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Liebe Gemeinde, vielleicht lernt jemand aus meinen Fehlern: Wir haben einen Nestling vor dem Haus gefunden: Ca. 5 Gramm, völlig nackt. Das Nest...

  1. #1 tamaschi, 12.05.2022
    tamaschi

    tamaschi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Gemeinde,
    vielleicht lernt jemand aus meinen Fehlern:
    Wir haben einen Nestling vor dem Haus gefunden: Ca. 5 Gramm, völlig nackt. Das Nest leider nicht. Wahrscheinlich ein Spatz. Mangels Erfahrung zuerst mit gekochtem Eiweiß gefüttert. Dann Claus Aufzuchtfutter am selben Tag besorgt. Hat er gerne genommen und gesperrt, aber furchtbar geschwollenen Bauch bekommen und nicht mehr gekotet. Gestern dann Ameiseneier und Motten: Hat sie gerne genommen und wieder gekotet. Bäuchlein war besser.
    Heute morgen dann wieder gepiept und gesperrt. Weiterfütterung mit Ameiseneiern und Bienenmaden. Heimchen hatte ich besorgt aber noch nicht verfüttert. Aber er hat immer weniger genommenen. ..
    Jetzt aus... Ich hatte soviel Hoffnung, da es den Baby heute morgen anscheinend besser ging...
     
  2. #2 Sammyspapa, 12.05.2022
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.456
    Zustimmungen:
    3.467
    Ort:
    Idstein
    Genau da lag das Problem. Es gibt kaum eine effektivere Möglichkeit Findelkinder ums Eck zu bringen, als mit damit.
     
  3. #3 tamaschi, 12.05.2022
    tamaschi

    tamaschi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Zusatzinfo: Hatte leichte Blutergüsse am Kopf. Vielleicht vom Sturz aus dem Nest? Zuletzt sieht der Kopf jetzt aus nach einer Einblutung.
     
  4. #4 tamaschi, 12.05.2022
    tamaschi

    tamaschi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Claus Aufzuchtfutter war nur einen Tag lang, da ich nichts anderes hatte. Danach Ameiseneier, Motten, Fliegen und Bienenmaden..
    .
     
  5. #5 Sammyspapa, 12.05.2022
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.456
    Zustimmungen:
    3.467
    Ort:
    Idstein
    Mit dem sonstigen Futter ist ja auch alles in bester Ordnung, aber Claus Futter reicht schon nach einmaliger Gabe aus, um einen Nestling zu töten oder ihn schwer zu schädigen. Eigentlich dürfte das Zeug garnicht mehr verkauft werden!
     
  6. #6 Karin G., 12.05.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    31.973
    Zustimmungen:
    3.154
    Ort:
    CH-9404 Rorschacherberg
  7. #7 esth3009, 12.05.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    4.151
    Zustimmungen:
    3.168
    Ort:
    Piratenland
    Tut mir leid das er es nicht geschafft hat, Aber Du hast nicht weggeschaut. Keine Hilfe wäre auf alle Fälle tödlich.
    :trost:

    Jeder Anfänger macht mal Fehler, aber vielleicht war er wirklich zu verletzt oder er war krank und ist deshalb aus dem Nest gestoßen worden.

    Mach Dir keine Vorwürfe.
    Ich hatte heute einen Anruf über eine junge vielleicht verletzte Stadttaube und den Anrufer an die Stadttaubenhilfe oder dem TA verwiesen. Leider gibt es in Wuppertal kein Tierheim mehr.

    Die Aussage der Stadttaubenhilfe war das sie solche Tiere der Natur überlassen0l. Für mich ist dieser Verein gestorben
     
  8. #8 tamaschi, 12.05.2022
    tamaschi

    tamaschi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
     
  9. #9 tamaschi, 12.05.2022
    tamaschi

    tamaschi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kann man dagegen nichts machen? Als Anfänger sucht man irgend etwas in der Zoohandlung um so einem Baby zu helfen... Die Packung suggeriert, dass dieses Futter für Vogel-Babys aller Art passt. Und unser Baby hat es ja auch gerne gefressen, bis er Bauchschmerzen bekommen hat...
    Ein Tag reicht???
     
  10. #10 esth3009, 12.05.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    4.151
    Zustimmungen:
    3.168
    Ort:
    Piratenland
    Eigenlich ist ees ein Fehler der Zoohandlung.
    Bei dem Aufzuchtfutter von Claus steht explizit dabei (wahrlich aber leider nicht auf der Packung, aber das Zoohandlungspersonal sollte es eigentlich wissen) zur Handaufzucht gefiederter Jungvögel (Ästlinge).

    Was ich allerdings nicht verstehe das immer noch die ältere Rezeptur mit Backwaren verkauft wird ebenso beim Nestlingsfutter, wo es noch schlimmer ist. Hier sind nicht nur die stationären Zoohandlungen in der Pflicht sondern gerade auch der Online-Handel. Und da gibt es noch weit schlimmere Zusammensetzungen.

    Da es sich aber in beiden Fällen um getrocknete Insekten handelt, genau wie bei Dehner, sollte es nur als Notfall eingesetzt werden, was Du ja auch gemacht hast nur eben mit dem falschen Futter.

    Und ich schätze mal man hat Dir noch das Alte verkauft.
     
  11. #11 tamaschi, 12.05.2022
    tamaschi

    tamaschi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hätte ich also besser mit gekochtem Eiweiß weitermachen sollen, bis meine Kinder Ameiseneier im Garten gefunden hätten?
    Bitte an die Spezialisten: Was ist wirklich ein sinnvoller Notfallplan, wenn man nach Ladenschluss so ein Baby findet. Und was gilt es danach eilig zu besorgen (meine Zoohandlung hatte bspw. keine Pinkies oder Buffulos (ich weiß bis jetzt noch nicht, was das ist).
    Habe Bienenmaden, Mehlwürmer und Heimchen gekauft. Die Heimchen waren so lebendig, dass ich sie erstmal in den Kühlschrank gepackt habe. Hätte ich nie für das Baby zubereiten können... Die Bienenmaden habe ich abgekocht u d klein geschnitten danach hauptsächlich verfüttert. DANACH TOT! Sind Bienenmaden möglicherweise zu fett?
    Bitte erstellt im Forum eine Checkliste:
    1. Notfallfutter: In jedem Haushalt vorhanden.
    2. Notfallfutter: Bei den meisten Zoohandlungen erhältlich. (Hier in Bayern meist vor 19.00)
    3. Dauerfutter (Online oder lokal)
     
  12. #12 esth3009, 12.05.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    4.151
    Zustimmungen:
    3.168
    Ort:
    Piratenland
    Ich hab für den Notfall gefrostete Maden, Pinkies, Wachsmotten, Buffalo, Mehlwürmer und Soldatenliegenlarven hier da ich sie im Frühjahr auch zur Wildvogelfütterung einsetze. Geeignet sind auch Bienenlarven (Drohnenbrut)
    Lebendfuttertiere kannst Du blanchieren gut abgetrocknet

    einfach einfrieren und damit auch lagern und zu Gebrauch mit kochendem Wasser über brühen. Im Tiefkühlfach ca 1 Jahr haltbar.
    Wachsmotten und Drohnenbrut eignen sich sind zerkleinert sehr gut für Nestlinge.
    Korvimin als Vitamin und Mineralpulver hab ich so wie so hier,
    Ältere Tiere nehmen auch Buffalo, Pinkies und Mehlwürmer. Die Soldatenfliegenlarven nehmen die Erwachsenen hier eher für sich.
    Näheres zur Aufzucht ist z.B. bei der Wildvogelhilfe sehr gut beschrieben

    Fliegen und Mücken fangen oder ins Anglergeschäft fahren. Heimchen blanchieren und aufbereiten. Beine und Kopf ab und zerkleinern. Aber wie gesagt das ist bei so jungen Vögeln auch kein Garant das es überlebt.
     
  13. #13 Sammyspapa, 12.05.2022
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.456
    Zustimmungen:
    3.467
    Ort:
    Idstein
    Mit Heimchen und Bienenmaden bzw Drohnenbrut macht man nie was falsch. Zumindest Heimchen kann man problemlos an alle Insektenfresser verfüttern. Vorher eine Tag lang ordentlich füttern mit Salat, Haferflocken, Apfel und Möhre, dann einfrieren und wenn sie gefroren sind ordentlich schütteln, dann brechen alle Beine und Flügel ab und es bleibt nur der weiche Torso übrig.
    Bei Bienenmaden muss man etwas aufpassen, wenn man die zu lang a kocht werden sie innen sehr krümelig bzw käsig und schwer verdaulich. Drohnenbrut vom Imker friert man am besten ein, piddelt die gefrorenen Maden bzw Jungen Drohnen raus und überbrüht sie kurz mit kochendem Wasser. Eigentlich blanchiert man sie nur kurz, damit sie nicht flüssig werden.

    Ich hab als Notfallration immer Drohnenbrut, ein paar Mehlwürmer und eine Schachtel Heimchen im Froster liegen. Dazu ein bisschen Korvimin und viel mehr braucht man kaum :)
    Ich hab mir mal ein Nestling-Kit zusammengestellt, dass bei uns im Schrank steht für den Fall der Fälle. Besteht aus einer billigen, kleinen, regelbaren Terrariumheizmatte, einem Thermometer und einem durchsichtigen Kunststoffeimer. Den Eimer auf die Matte, eine mit Küchen Papier ausgelegte Schüssel rein, wenig Wasser auf den Boden des Eimers für die Luftfeuchtigkeit und ein Geschirrhandtuch als Deckel drauf, fertig ist die regelbare, zuverlässige Aufzuchtskiste :)
    Was sich bei mir als erste Hilfe sehr gut bewährt hat ist eine ganz milde, isotonische Lösung aus Traubenzucker, Wasser und einer winzigen Prise Salz. Wenn man stark geschwächte Jungvögel findet, die nicht betteln oder schon im Delirium sind und ihnen ein paar Tropfen davon am Schnabel Rand lang rinnen lässt, kann man förmlich zugucken, wie die Lebensgeister wieder erwachen.
     
    Sam & Zora, Luzi und esth3009 gefällt das.
Thema:

Nestling hat es leider nicht geschafft.

Die Seite wird geladen...

Nestling hat es leider nicht geschafft. - Ähnliche Themen

  1. Nestling hat dicken Bauch ( = leider gestorben)

    Nestling hat dicken Bauch ( = leider gestorben): Ich habe seit Samstag einen kleinen Nestling bei mir. Er frisst gut (Heimchen und Fliegen) und kotet auch (wenn auch eher selten). Der Kot sieht...
  2. Hilfe! Hat mein Amselnestling Durchfall?

    Hilfe! Hat mein Amselnestling Durchfall?: Hallo Ihr lieben Helfer in der Not, ich habe vor gut 3 Tagen eine kleine, fast gar nicht ausgefiederte Amsel auf dem Gehweg gefunden und sie nach...
  3. (wurde als Kleiber identifiziert) Nestling - welche Vogelart?(hat es nicht geschafft)

    (wurde als Kleiber identifiziert) Nestling - welche Vogelart?(hat es nicht geschafft): Hallo Forum, bin ganz neu hier, habe mich eben angemeldet. Mir fiel heute ein Nestling buchstäblich vor die Füße, schlecht gewählter Platz für...
  4. Amselnestling gefunden

    Amselnestling gefunden: Hallo zusammen, Am Mittwochnachmittag haben wir auf einem Fußweg einen sehr jungen, nackten und blinden Amselnestling gefunden. Da wir nach...
  5. Nestling gefunden - was nun?

    Nestling gefunden - was nun?: Hallo zusammen, heute Morgen lag ein Nestling vor dem Haus. Weit und breit habe ich kein Nest gefunden. Daher habe ich ihn erstmal rein genommen...