Netter Züchter? Von wegen!

Diskutiere Netter Züchter? Von wegen! im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Na der sieht doch gut aus. Ist doch wohl auch sch.....egal wann der geschlüpft ist oder wollt ihr jedes Jahr Geburtstag feiern. Es gilt 2010 und...

  1. #61 muldentaladler, 25. Juni 2010
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Na der sieht doch gut aus. Ist doch wohl auch sch.....egal wann der geschlüpft ist oder wollt ihr jedes Jahr Geburtstag feiern. Es gilt 2010 und das müßte als G10 quer auf dem Ring stehen, vorausgesetzt, es ist ein BNA-Ring aber das ist ja wohl Pflicht.

    Erhard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 Tierfreak, 25. Juni 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Och der ist aber wirklich süß [​IMG].

    Schaut wirklich fiffig aus und wirkt auf den Bildern wirklich zum Glück schon etwas älter, wie hier vermutet.
    So wie er ausschaut und befiedert ist, passt es meiner Meinung nach auch schon, dass er schon erste Flugversuche macht und soweit größtenteils selbstständig frisst :prima:.
     
  4. SusanW

    SusanW Mitglied

    Dabei seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe nochmal mit dem Zücher gesprochen. Er sagt 05.05.
    Naja egal. Ich habe gestern auch nochmal gelesen und denke das er älter ist. Man sieht ja schon am kleinen frechen Gesicht das er nur relativ jung ist aber eben kein Baby mehr.
    Für uns ist der Monat auch nicht wichtig. Wichtig ist nur das es ihm gut geht und er sich wohl fühlt.
    Das Futter heißt übrigens Exact und ist von Kaytee.
    Mehr kann ich nicht lesen da nichts auf deutsch draufsteht.


    Grüssle:freude:
    Susan
     
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Susan,

    der Züchter ist schon eigenartig. Ich glaube, ich hätte ihm direkt nach seiner Antwort gefragt, wenn der kleine am 5.5. geboren wurde, warum er dann im Herkunftsnachweis April 2010 schreibt.

    So wie der kleine dasteht und du sein Verhalten beschreibst, was er vor allem schon kann, ist er definitiv älter. Und ganz ehrlich, er ist absolut süß und das Alter spielt nun echt keine Rolle mehr.

    Wenn mich nicht alles täuscht, ist das Aufzuchtsfutter das gleiche, was meine Züchterin damals mitgegeben hat. Ich weiss leider nur noch, dass es von Kaytee war.

    Ich bin mal gespannt wie die Zusammenführung mit deinen Hennen verlaufen wird. Wie jung sind deine Hennen noch einmal?
     
  6. #65 Tanygnathus, 25. Juni 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Ja das ist seltsam mit dem Züchter...aber der Kleine ist fit und Süüßßß das ist die Hauptsache :dance:
    Übrigend das Kaytee exact for all Babybirds finde ich ist das Beste Handaufzuchtfutter:zustimm:

    LG Bettina
     
  7. SusanW

    SusanW Mitglied

    Dabei seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das Alter ist mir auch ziemlich egal. Hauptsache fit.
    Die beiden Hexen sind von Oktober 2009. Also auch noch ziemlich jung. Wir wollten nicht so lange warten damit es im nachgang nicht so streßig wird mit den süßen.
    Im Moment ist das zwar ganz schön streßig weil jeder von den dreien denkt er muß Blödsinn machen aber das wird schon.
    Bei den beiden Hexen denke ich immer sie ignorieren das Wort Nein und lachen mich aus.
    Wiski beißt mich einfach wenn ich nein sage und denkt das passt schon.

    Kann man diesen kleinen Geier überhaupt erziehen? :zwinker:

    Ich hatte vorhin Mittagspause, und laß dann immer die Kongos raus.
    Ich habe gedacht ich probier einfach mal alle drei.

    Hat super geklappt. Wiski ist gleich in die Voliere von den Hexen und hat sich übers Futter hergemacht. Als ich ihn rausgenommen habe war alles ok.
    Erst habe alle 3 auf der Voliere gesessen und waren still, dann sind Lilly und Lotti auf den Freisitz und er ist irgendwann hinterher. Es gab keine kämpfe und kein Geschrei. Er war sich immer nur unsicher wenn dei beiden Damen um die Wette geflogen sind. Ich war aber Sprungbereit um einzugriefen wenn was wäre.

    Bin mal gespannt. Heute abend dürfen Sie wieder zusammen raus.
    Ich hoffe sie verstehen sich.

    Gruß
    Susan
     
  8. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo Susan!

    ...habe mir gerade die Bilder von eurem Wiski angeschaut...einfach zu süss!

    Liebe Grüsse!Susanne!

    ...und auf den Bildern sieht er zudem einfach nur munter aus!
     
  9. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Susan,

    das ist aber echt ein süßer kleiner Spatz mit dem berühmt-berüchtigten Schalk in den Augen,

    den irgendwie alle Kongos haben [​IMG]

    Der Kleine sieht wirklich fit aus und das Aufzuchtsfutter von Kaytee hatte ich für meine grünen Kongos auch!

    Jetzt kann sich der kleine Monsieur ja direkt seine Herzdame aussuchen!! [​IMG]
     
  10. Schano2

    Schano2 Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    @ Vanellus

    Ich kenne meine Papageien sehr gut, ich *fange* sie auch im dunklen wenn sie in den transportkorb müssen, aber dann kommen sie im dunklen auf meine hand und ich muss keine routinierten hiebe mit einem Käscher drauf haben!!! 8(
    Sie kommen jedesmal auf Kommando auf die Hand, und sind auch keine schmußetiere.


    Der arme Vogel erschrickt doch jedesmal wenn er im Netz gefangen ist, da kannste erst recht kein Vertrauen aufbauen, meiner Meinung nach!
     
  11. Vanellus

    Vanellus Banned

    Dabei seit:
    13. November 2009
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Also als erstes sind das keine Hiebe die man mit dem Kescher ausführt!

    Zweitens kann ich meine zB Lachtauben auch ohne Netz, Verdunklung und Aufregung fangen.

    Drittens sind bei mir Vögel in erster Linie Vögel, und da ich den Umgang mit dem Kescher beherrsche, ist es auch kein Weltuntergang für meine Vögel (Prachtfinken, früher auch verschiedene Kleinpapageien und Sitticharten) mit diesem gefangen zu werden.
    Die Vögel behalten trotzdem ihre Vertrautheit mir gegenüber, denn der Feind bin nicht ich, sondern der Kescher.

    Nach meinen langjährigen Erfahrungen ist der Streß für die meisten Vögel größer, wenn sie in einem verdunkeltem Zimmer gefangen werden.
    Hier kann man auch eine Ursache für wildes nächtliches Geflatter sehen, da die Vögel sich in der Dunkelheit nicht mehr sicher fühlen können, und zu einer erhöhten Schreckhaftigkeit neigen.

    Bekomme ich mit, dass ein Züchter seine Tiere im Dunkeln fängt, trete ich vom Kauf zurück, da mir meine Erfahrungen in der Vergangenheit gezeigt haben das diese Vögel zu äußerster Schreckhaftigkeit in der Nacht neigen.
    Mit all seinen negativen Folgen, wie Verletzungen, Auskühlen der Küken im Nest oder sogar versehntliches Mitrausreißen der Brut bei nächtlicher Unruhe und Erschrecken.

    Das waren meine fachlichen 5 Pfennig zu dem Thema richtiges Fangen von Vögeln.

    Grüße
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #71 IvanTheTerrible, 26. Juni 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Genau das ist der Punkt.
    Der Kescher ist die Bedrohung für den Vogel, aber nicht die Hand.
    Wenn ich bedenke, das ich fast jeden Tag Vögel fange, ist der Kescher zum Fangen alternativlos.
    Wer natürlich keinen hat, weil die 8-10.- Euro die Möglichkeiten übersteigen, wird sicher alle möglichen Ausreden zum Fangen in der Dunkelheit parat haben!
    Was machen denn die vielen Züchter, die Volieren haben? Sollen die Nachts in die Volieren steigen und Vögel fangen?
    Da wird manche Brut gar nicht erst zum Schlupf kommen.
    Ich persönlich halte das Ergreifen eines Vogels in der Dunkelheit eher für Tierquälerei, da der Vogel dann panische Angst verspürt.
    Aber wir haben ja viel Experten hier!
    Ivan
     
  14. Richard

    Richard Guest

    Hallo Vanellus und Ivan,

    mit euren Beiträgen trefft ihr den Nagel auf dem Kopf! :zustimm:

    mfG,
    Richard
     
Thema:

Netter Züchter? Von wegen!

Die Seite wird geladen...

Netter Züchter? Von wegen! - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  5. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG