Neu hier: Trixi, Schnappi und Paula!!!!

Diskutiere Neu hier: Trixi, Schnappi und Paula!!!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hi hallo!!! wir wollten uns auch mal vorstellen! :) (zum ersten mal hier *ganz aufgeregt*) hier ist einmal die kleine agressive...

  1. #1 fauchvieh, 1. April 2005
    fauchvieh

    fauchvieh Guest

    hi hallo!!!

    wir wollten uns auch mal vorstellen! :) (zum ersten mal hier *ganz aufgeregt*)

    hier ist einmal die kleine agressive nymphendame Trixi.

    das süße albinobaby Schnappi. (muss leider noch im "zahmmachkäfig" hocken und kann noch nicht zu monster-trixi in die zimmervoliere) :traurig:

    .... und das zickige graupapageienbaby paula!!!! die nymphenhasserdame!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nicoble, 2. April 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. April 2005
    nicoble

    nicoble Guest

    Was heisste denn Zahmmachkaefig ? Ich hoffe der Neue muss nicht zu Zaehmungszwecken alleine hocken ?

    Albinos sind meistens Hennen - das waere schade - schliesslich ist ja Trixi auch eine Henne .

    Warum ist Trixi aggressiv ?

    De Graupapa ist ja schnuffig - gibt es dazu auch noch ein Gegenstueck ?
     
  4. #3 Federmaus, 2. April 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Und willkommen hier :prima:


    Ein Nymh der will wird so und so zahm, ob er alleine sitzt oder nicht. Im Gegenteil, noemal machen sie den bereits vorhanden Vögeln alles nach.
    Das alleine sitzen und den anderen hören und sehen macht ihn nur nerös.

    Lies Dir mal das und das zur Verpaarung und Eingewöhnung durch.

    Auch ist es besser ein gegengeschlechtlches Pärchen zu haben da Nymphen so am glücklichsten werden. Bei Hehhenhaltung kommt es oft zur Dauerlegerei.
     
  5. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    [​IMG] fauchvieh,

    Hallo bei den Vogelforen!
    Du hast sehr, sehr hübsche Mitbewohnerinnen! [​IMG]
    In diesem Forum kannst du sehr viele Anregungen und gute Tipps erhalten, lies dich einfach durch und frag, frag, frag.
    Erzähle doch mal, wie lange Schnappi, Trixi und Paula schon bei euch sind und warum Trixi agressiv is.

    Einen schönen Tag
     
  6. Ospolot

    Ospolot Guest

    Hallo Fauchvieh,

    sind die alles süss :beifall:
    Viel Spass hier im Forum,gibt viel zu entdecken hier.

    Grüsse

    ospolot
     
  7. #6 fauchvieh, 2. April 2005
    fauchvieh

    fauchvieh Guest

    albinos sind meistens weiblich?! wie kommt denn das? aufgund seines gesangs geh ich aber mal stark davon aus dass schnappi männlich ist. ist jedoch noch so jung, dass ich das noch nicht wirklich beurteilen kann. hoff ich mal das beste...

    ich hab sehr schlechte erfahrungen gemacht einen zahmen mit einen scheuen vogel zu vergesellschaften, daher mach ich das jetzt so. hat auch noch keine probleme gegeben, dass sie sich gegenseitig rufen oder ähnliches. außerdem war trixi ihren vorherigen partner gegenüber sehr aggressiv. Klappt dann glaub ich besser wenn der kleine schnappi sich vorher schon ein bisschen eingewöhnen konnte. Er ist ja auch erst eine woche bei uns und muss noch auf parasieten untersucht werden....

    der graue ist noch alleine aber ein freund ist schon "bestellt" :)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. nicoble

    nicoble Guest

    Also wenn " es " singt dann koennte es natuerlich ein seltener albino Hahn sein - das waere fuer Dich ein Gluecksfall .Albino Haehne sind wirklich eher selten - waere ja toll wenn Du so einen gefunden haettest .
    Es gibt deshalb mehr Albino Hennen weil der Erbgang geschlechtsgebunden ist. Albino ist eine Kombination aus Weisskopf und Lutino .
    Um einen Albino Hahn zu bekommen muessen beide Eltern Lutino und WK Erbinformationen tragen , waehrend es bei Albino Hennen genuegt wenn der Vater Lutino und Weisskopf als Erbinfo traegt und die Mutter Wk traegt ...

    Ich finde es toll , dass Du den Neuen gleich untersuchen laesst - das ist wirklich sicherer .

    Es ist schwer zu sagen , warum die Henne aggressiv war bzw. ist . Nymphen sind charakterlich alle verschieden . Es kann allerdings auch sein , dass sie it dem letzten Hahn einfach nicht harmoniert hat .

    Bei mir im Schwarm gibt es Nymphen die regelrechte Freundschaften pflegen und welche , die sich nicht leiden koennen .

    Wenn die Henne ein wenig schwierig ist wuerde ich den beiden viel Zeit geben mit der Vergesellschaftung . Erst mal nur die Kaefige aneinander stellen usw..

    Ich wuensche Dir viel Freude mit den beiden und natuerlich der Grauen .
     
  10. #8 fauchvieh, 5. April 2005
    fauchvieh

    fauchvieh Guest

    juhu, heute kam die nachricht vom tierarzt - schnappi ist laut kotprobe kern gesund.... :freude:

    da konnten ja gleich die ersten annäherungsversuche folgen:
     

    Anhänge:

    • ts1.JPG
      Dateigröße:
      32,3 KB
      Aufrufe:
      54
    • ts2.JPG
      Dateigröße:
      32,1 KB
      Aufrufe:
      54
    • ts3.JPG
      Dateigröße:
      32,7 KB
      Aufrufe:
      55
Thema:

Neu hier: Trixi, Schnappi und Paula!!!!

Die Seite wird geladen...

Neu hier: Trixi, Schnappi und Paula!!!! - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...