Neu hier und brauch entscheidungshilfe ;)

Diskutiere Neu hier und brauch entscheidungshilfe ;) im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo an alle, bin neu hier :D bin auf dieses Forum gestoßen auf der suche nach dem richtigen Papagei/Züchter, habe mich in den letzten...

  1. #1 Nerowinger, 28. März 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. März 2007
    Nerowinger

    Nerowinger Guest

    Hallo an alle, bin neu hier :D

    bin auf dieses Forum gestoßen auf der suche nach dem richtigen Papagei/Züchter,

    habe mich in den letzten Monaten intensiev damit beschäftigt (Bücher/Züchter/Internet usw.) über haltung, nahrung .....
    Jetzt fehlt eigentlich nur noch eins, welcher Papagei, ich schwanke zwischen Grau Papagei und Gelbwangenamazone, es ist mir halt die Inteligenz und Gesprächigkeit der wichtigste Kritikpunkt.
    Warum Gelbwangen und Graupapagei, ich habe gehört das der Grau Papagei der Inteligenteste unter den Papageien ist, nur der Züchter den ich gefunden hab der ihn auch Handzahm aufzieht (ist mir auch sehr wichtig) will diese nicht mehr züchten weil sie sehr krankheitsanfällig wurden, daher würde ich bei ihm wenn ihr auch der meinung seit das eine gelbwangenamazone vergleichbar mit einem graupapagei ist, diese bei mir aufnehmen oder dann eben einen Graupapagei, wo ich auch einen Züchter gefunden hab der Handzahm aufzieht ich aber nicht weis ob ich diesem Züchter auch trauen kann!

    Ich hab zu beiden Züchtern den Link zur der Hompage reingestellt, hat einer evtl schon erfahrungen mit einem der beiden gemacht oder könnt ihr einen zuüchter empfehlen, ich komme aus münchen aber es ist mir kein weg zu weit, die beiden züchter sind ja auch aus thüringen und Köln.

    Und kann mir einer einen vergleich zu Graupapagei und Gelbwangenamazone geben
    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Mir persönlich wären beide "Züchter" suspekt ....

    Klingt nach reiner Vermehrung und gerade beim zweiten Link sind für meinen Geschmack viel zu viele unterschiedliche Tierarten im Angebot!!!! 8(
     
  4. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo und willkommen im Forum!
    Da jeder andere Kriterien hat beim Aussuchen"seines" Züchters,hab ich die HPs raus genommen.So etwas kann nämlich sehr schnell in einen Spießrutenlauf ausarten.:zwinker:
    Ich für meine Begriffe finde,man kann Amazonen gar nicht mit Graupapageien vergleichen.Sie sind so verschieden von ihrem Charakter und Wesen,dass ich in meinen Wünschen eigentlich ganz klar sagen kann: Graue immer wieder,Amazone nein.Wenn ich so in unserem Amazonenforum lese,dann stelle ich immer wieder fest,dass ich zu den Amazonen einfach keinen Draht habe.Schon ihre Stimme geht mir auf den Keks.:D
    Grundsätzlich habe ich mir einen Züchter danach ausgesucht:
    1.wie gefällt mir die Anlage--wie sehen die Vögel aus--wie sauber ist alles
    2.wie gefällt mit der Züchter--sympathisch/unsympathisch--wie ist er zu seinen Tieren--wie viel Ahnung hat er--"Bauchgefühl" angeschaltet
    3.wie gefällt mir der Vogel--wie gefalle ich dem Vogel--"springt der Funke über"
    Man muß sich einfach einige Züchter ansehen und wenn du dich zwischen zwei Arten nicht entscheiden kannst,dann solltest du vor allem diese dir genau ansehen.......welche Eigenarten haben die Vögel,wie gefällt mir die Stimme,wie paßt das Wesen zu mir.
    Zu dem Thema Handaufzucht haben wir einiges an Information zusammen gestellt.
    Zur Haltung allgemein: ein Vogel ist kein Vogel,es sollten immer zwei sein und bei der Volierengröße kannst du dich an den Mindestmaßen orientieren.
    Viel Glück beim Finden "deines"Vogels.
    Liebe Grüße,BEA
     
  5. #4 Nerowinger, 28. März 2007
    Nerowinger

    Nerowinger Guest

    Zwei Tiere sind schon eingeplant, und was den Käfig angeht hab ich ein halbes Zimmer eingeplant;).
    Eigentlich sind mir die grauen ja am Liebsten nur der Züchter mit den Amazonen scheint top zu sein.
    Wie finde ich den einen seriösen Züchter, bzw. kennt einer einen Top Grau Papageien Züchter?
    Gruß
     
  6. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Es gibt wohl nicht den "top Papageienzüchter".Du legst Wert auf eine Handaufzucht,für mich wäre das ein dicker Minuspunkt gegen den Züchter.:zwinker:
    Mein Züchter war 80 Jahre alt und hat sicher vieles gemacht,wo andere die Hände über den Kopf zusammen schlagen würden aber für mich war/ist er immer noch der beste Ansprechpartner mit seinen 50 Jahren Zuchterfahrung und seiner Einstellung zu den Tieren.
    Schau einfach in die Züchterliste und klapper einige ab.
    Wenn dir hier ein User sagt XY ist super klasse,kann es dir passieren,dass du dahin fährst und mit einem Blick sagst "hier werde ich nie kaufen".
    Das ist wie mit einem Arzt,der eine schwört drauf und der andere findet ihn schrecklich.
    Liebe Grüße,BEA
     
  7. #6 Angie-Allgäu, 28. März 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo Nerowinger;

    da Du noch immer zwischen Amazone und Graupapagei schwankst, würde ich noch keinen Vogel holen.
    Die Beiden Arten sind absolut verschieden und nicht miteinander zu vergleichen.

    Ich hab beide Arten hier.... auch Gelbwangenamazonen.
    Wenn Du möchtest, komm mich doch mal besuchen und schau dir die Arten ganz genau an. Vergleiche sie in ihrem gewohnten Umfeld und vor allem schau Dir an was passieren kann wenn die Haltung nicht so ist wie sie die Vögel gern hätten.
    Ich werde mir gern Zeit für Dich nehmen.

    LG Angie
     
  8. #7 Nerowinger, 28. März 2007
    Nerowinger

    Nerowinger Guest

    Danke für das Angebot Angie, wo genau kommst du den her, bzw. wie komm ich mit dir in Kontakt, kennst du Kempten?
    Eigentlich hab ich mich ja schon auf Graupapageien fixiert, eine freundin von mir hat zwei stück und die sind einfach genial und ich verstehe mich super mit den Tieren, dadurch bin ich ja auf den Papagei gekommen ;)
    Das mit der Gelbwangenamazone habe ich von einem Züchter aus Köln, er sagte zu mir er hat keine Grauen mehr, würde mir aber Amazonen anbieten da die wie die Amazonen sind.
    Hat er mich angelogen?
     
  9. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Du meinst, der Mann hat Dir gesagt, Amazonen sind wie Graupapageien? Du hast Dich, glaub ich, verschrieben.

    Habe zwar keine Papageien, beschäftige mich aber intensiv mit allen Vogelarten und kann auch bestätigen, dass diese beiden Vögel nicht miteinander zu vergleichen sind.
     
  10. #9 Nerowinger, 28. März 2007
    Nerowinger

    Nerowinger Guest

    Hab mich verschrieben Sigrid,

    kann es aber erst in 15 Minuten ändern oder ein Admin macht das für mich.

    Ja er meinte das die Amazonen allgemein wie die Grauen sind und das ich doch eine Amazone nehmen soll.

    Gruß
     
  11. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Ja, der wollt Dir halt unbedingt einer seiner Vögel andrehen! Lass Dir Zeit. Im Zweifelsfalle lies mal noch ein paar Monate Bücher und schau Dir die Vögel in Natura an. Einen Papagei kauft man sich nicht so nebenbei, das ist eine Lebensentscheidung. Denn er soll ja auch viele Jahre bei Dir bleiben.
     
  12. #11 Nerowinger, 28. März 2007
    Nerowinger

    Nerowinger Guest

    Ok danke für eure Hilfe ich werde mich mal weiter umsehen :)
     
  13. #12 Angie-Allgäu, 28. März 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo Nerowinger;

    ich bin bei Mindelheim. Also nicht weit von Kempten.
    Ich schick Dir meine Telefonnummer per PN.
    Du findest sie aber auch über meine Homepage.

    LG Angie
     
  14. phorkyas

    phorkyas Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Es gibt so viele liebenswerte Vögel in allen möglichen Tierheimen, die ein liebevolles Zuhause suchen, warum muß es (fast) immer der Züchter sein???

    LG Natalie
     
  15. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Graue und Amazonen sind wie Tag und Nacht.
    Es gibt ja unter den einzelnen Amazonenarten schon erhebliche Unterschiede.

    Ich gehe auch mal davon aus, dass jemand, der einem Neuling weiß machen will dass Amas wie Graue sind, das nur tut, um die Amazonen auch verkauft zu kriegen.

    Für mich wäre das schon ein Punkt gegen diesen Menschen als Züchter.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 mieziekatzie, 1. April 2007
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Mal eine kleine Anmerkung:

    Ich weiß ja nicht, wieviele Vogelarten, der/die Züchter im "Angebot" hatten, aber nur weil man mehrere Vogelarten hält, ist mal noch lange kein Vermehrer!!

    Wir haben auch 6 Vogelarten und es soll noch die ein oder andere Art dazukommen und wir sind keine Vermehrer oder Sammler.
    Also....nicht alles in eine Schublade schmeissen!!
     
  18. #16 mieziekatzie, 1. April 2007
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    und nun zum Thema...

    Wir stehen auch momentan vor der Entscheidung, welche Vogelart es denn sein wird, die noch bei uns einzieht.
    Und wir haben uns eiiiigentlich für Graue, Maxi oder Mohren/Grünzügel entschieden und die Amazonen eher auf die "zweite Wahl" gestellt.
    Auf jeden Fall keine Kakadus (jedenfalls keine "großen"), soweit sind wir schonmal mit unserer Entscheidung :D

    Hast du denn irgendwie die Möglichkeit, diese Vögel live zu hören? Vielleicht würde dir das ein wenig in der Entscheidung helfen.

    grüße,
    miez
     
Thema:

Neu hier und brauch entscheidungshilfe ;)