Neu Hier und eine Frage zur Haltung!

Diskutiere Neu Hier und eine Frage zur Haltung! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallöchen! Ich bin neu hier und hab einfach mal ein paar Fragen an ein paar "Experten" Ich bin 17 Jahre alt und habe schon immer mit Tieren zu...

  1. Piepmatzen

    Piepmatzen Piepmatz-Liebhaberin ;)

    Dabei seit:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87538 Obermaiselstein
    Hallöchen!
    Ich bin neu hier und hab einfach mal ein paar Fragen an ein paar "Experten"
    Ich bin 17 Jahre alt und habe schon immer mit Tieren zu tun.
    Wir haben 2 Hunde, 3 Katzen, 4 Meerschweinchen und ich 2 Schildkröten, 2 Pferde und 3 Vogels
    ein Hund, ein Pferd, die Katzen und die Meerschweinchen sind meinen Brüdern, ich selber habe also die 2 Kröten, ein Pferd und meine 3 Wellensittiche
    Ich hab nicht soo viel Ahnung von Vögeln/ Sittichen und jetzt eine Frage zur Haltung
    1. Ich hab ja 3 Stück und die vertragen sich auch (meineserachtens?) recht gut, sprich es gibt zwar eine "Rangordnung" aber sie können alle zu dritt an einem Fressplatz fressen! Ich habe einen recht kleinen Käfig, der ist allerdings so gut wie Tags und Nachts offen, heißt die können in meinem Zimmer frei flattern, sind nur zum lüften eingesperrt.
    Sie sitzen recht gern und recht viel im Käfig, auch wenn er offen ist, nutzen trotzdem das Angebot des Freiflugs
    jetz meine Frage:
    Ist das in Ordnung oder ist das sehr schlimm dass die zu 3 nur so einen kleinen Käfig haben? Ich hätte nie mitbekommen dass sie sich bekriegen würden oder so..!
    Ich hoffe ich werde nicht verurteilt weil ich meine Piepmatzen halte obwohl ich nicht soo viel Ahnung hab aber ich hab eigendlich schon das Gefühl dass es den 3 gut geht und dass sie sich wohl fühlen, sie fressen mir aus der hand, setzen sich auf meine schulter, lieben es auf meinem kopf zu sitzen, sitzen auf dem laptop und "lesen mit", singen manchmal sogar zur musik dazu, fressen aus der Hand...!
    ganz Liebe Grüße
    Lisa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo Lisa,

    klein ist relativ. Wie klein ist denn der kleine Käfig (Länge x Breite x Höhe) ?
     
  4. #3 wellisinedelhof, 6. Dezember 2012
    wellisinedelhof

    wellisinedelhof Mitglied

    Dabei seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    österreich
    Hallo

    in östereichischen Tierschutzgestzt steht 1 Paar Wellensittiche 80x40x60 du kannst ja selb mal messen zeig mal ein Foto.
     
  5. Piepmatzen

    Piepmatzen Piepmatz-Liebhaberin ;)

    Dabei seit:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87538 Obermaiselstein
    okay in dem Fall ist der Käfig mit ca 64x50x30 ja definitiv für 3 zu klein, jetzt meine Frage:
    Kann ich das so stehen lassen?
    die 3 Sind den ganzen Tag draußen, selten mal einen Tag im käfig, eigendlich Tagsüber nur zum Lüften kurz und nachts setzen sie sich alleine rein, obwohl offen ist, futter is immer da sowohl im Käfig die normale Sittichperle als auch ausserhalt des Käfigs Salat, Äpfel etc und wasser haben sie auch drinnen und draußen
     
  6. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Wenn sie den ganzen Tag eh draussen sind und nur zum fressen, trinken und schlafen reingehen ist die Größe des Käfigs sekundär.

    Müssen sie aber dennoch mal rein aus verschiedenen Gründen ist das Platzangebot des Käfigs und die evtl. Rückzugsmöglichkeiten von jmd der seine Ruhe haben will sowie die "Entfaltung" im Käfig von 3 Wellensittichen, dann nicht von Vorteil und eine größere Unterbringung wäre m.M. nach zweckmäßig.
     
  7. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    So lange der Käfig nur zeitweise gebraucht wird, ist alles im grünen Bereich. Wenn längere Aufenthalte (mehr als nur ein paar Tage) darin anstehen und der unter 1qm Grundfläche hat, solltest Du an eine Vergrößerung denken. Selbes gilt für die Geschlechterverteilung. So lange es da keine Probleme gibt, besteht kein Handlungsbedarf. Wenn Du 3 Hähne hast, wird sich daran auch nichts ändern. Wenn Du 1 oder 2 Hennen dabei hast, könnte es bei aufkommender Brutlust aber zu Kämpfen kommen. Dann solltest Du entsprechend das Futterangebot anpassen, den Energiegehalt des Futters mindern (es sei denn, Du willst züchten) und ggf. ein Gegengeschlecht für gleichmäßige Verteilung der Geschlechter zusätzlich anschaffen. Also etwa von 2 Hennen und 1 Hahn auf 2 Hennen und 2 Hähne aufstocken.
     
  8. Piepmatzen

    Piepmatzen Piepmatz-Liebhaberin ;)

    Dabei seit:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87538 Obermaiselstein
    also erstmal Danke für die Antworten!
    also wenn sie mal 2 ganze Tage drin sein müssen ist das schon verdammt lang
    Ich weiß ehrlich gar nicht genau was das für Geschlechter sind
    Ich hatte insgesamt 4 (die hatte ich dann in 2 Käfigen 2 zu 2 ;)
    aber einen hab ich an meinen besten Freund abgegeben da er 2 hatte und einer verstorben ist und Pina Colada von den anderen nicht richtig akzeptiert wurde und keinen Anschluss hatte, im nachhinein hat sich rausgestellt dass sie ein Problem mit dem Fuß hat und deshalb wohl nicht akzeptiert wurde!
    ja also hab ich jetz noch 3 aber vom Geschlecht keine Ahnung, aber sie vertragen sich gut und brüten nicht
    Ist es trotzdem wichtig das Geschlecht rauszufinden und wie kann ich das?
    Grüße :)
     
  9. #8 wellisinedelhof, 7. Dezember 2012
    wellisinedelhof

    wellisinedelhof Mitglied

    Dabei seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    österreich
    Hallo

    du könntest hier im Bestimmungsthread ein post auf machen. die Wellensittiche mit dem Gesicht zu fotografieren so das die nase gut erkennbar ist.
     
  10. Piepmatzen

    Piepmatzen Piepmatz-Liebhaberin ;)

    Dabei seit:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87538 Obermaiselstein
    okay werde ich machen! danke!
     
  11. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Drei Hennen hast Du da - weia ;-)

    Wenn die junge Henne erstmal erwachsen wird, könnte es massiv Streit geben. Du solltest dich darauf einstellen und die Möglichkeit in Betracht ziehen, dann entweder eine Henne abzugeben und zwei Hähne zu kaufen, oder drei Hähne zu kaufen.

    Im Moment wird noch die Friedensfrist laufen, denn Jungvögel werden noch nicht immer für voll genommen. "Zickenterror" wird das hier genannt - als Suchbegriff wirst Du da hunderte Beiträge zu finden :-)
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Piepmatzen

    Piepmatzen Piepmatz-Liebhaberin ;)

    Dabei seit:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87538 Obermaiselstein
    uiuiui okay, gut das wird dann wohl oder übel so passieren müssen ;D
    Kleopatra hat also abnehmende Brütkondition, hat das auch irgendeine Folge und kann man sie aufgrund dessen einem Alter grob zuordnen? Sie ist auch die die wenn einer einzeln ist sich manchmal etwas abgrenzt.
    Kleopatra & Chicco (in dem fall jetzt ja Chicca??) hab ich von Leuten übernommen welche die 2 Flattermonster nicht mehr wollten..!
     
  14. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Abnehmende Brutkondition erkennst Du unter anderem daran, dass die borkige, braune Wachshaut abfällt und durch die hellblaue Hennen-Wachshaut ersetzt wird. Das kann die Umstellung von Futter sein, das kann der Mangel an Brutlust sein (immerhin ist kein Hahn da), es kann auch ein Zeichen für eine Erkrankung sein. Letzteres ist aber bei Dir eher nicht anzunehmen, ich erwähne es nur, weil es vorkommen kann.
     
Thema:

Neu Hier und eine Frage zur Haltung!