neu hier und sooo viele Fragen

Diskutiere neu hier und sooo viele Fragen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier und habe gleich ein paar Fragen. Ich habe mir gestern zwei Pfirsichköpfchen geholt und diese sind zwar...

  1. Birgit74

    Birgit74 Guest

    Hallo zusammen,

    ich bin ganz neu hier und habe gleich ein paar Fragen. Ich habe mir gestern zwei Pfirsichköpfchen geholt und diese sind zwar noch sehr ängstlich, doch beruhigen sich auch recht schnell wieder, solange man nicht zu nahe an den Käfig geht. Momentan sind sie recht ungünstig in einem Käfig untergebracht, das Holz für die Voliere kommt erst nächste Woche. Das Problem ist, daß einer wesentlich öfter nach dem anderen beißt als umgekehrt. Ich hatte bisher nur Wellensittiche und weiß deshalb nicht ob das normal ist... sie schmusen auch miteinander und verstehen sich sonst wohl ganz gut, jedoch wird der Eine eben etwas untergebuttert. Sie sind beide wohl noch recht jung, auch noch recht klein. Der Kleinere dieser beiden ist derjenige, der vom Größeren gebissen wird. Er hat schon eine kahle Stelle unterhalb des Flügels (kann allerdings auch gestern vom Einfangen sein, oder so). Ist das normal, oder muß ich mir nun Gedanken machen. Und was kann ich tun? Ach, und o ich schon dabei bin, weiß zufällig jemand, ob und wenn wo ich im Internet günstig Acrylglas kaufen kann für die Voliere? Vorab schon mal vielen Dank.
    Liebe Grüße

    Birgit
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 claudia k., 13. Januar 2003
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    bei den agas haben die frauen das sagen

    moin birgit,

    also dass der eine den anderen manchmal unterbuttert ist noch aga-typisch.
    nämlich die henne den hahn.

    das darf aber nicht so weit gehen, dass der hahn schon kahle stellen im gefieder hat.

    könnte sein, dass man dir zwei gleichgeschlechtliche pfirsiche verkauft hat, offensichtlich zwei hennen.
    das wirst du deutlicher merken, wenn sie geschlechtsreif werden.

    aber erst mal keine panik - ich würde sie mal weiter beobachten.
    im zweifelsfall wirst du sie neu verpaaren müssen.

    gruß,
     
  4. Birgit74

    Birgit74 Guest

    Hallo Claudia,

    erstmal vielen Dank für die Hilfe! Wann werden Agaporniden eigentlich geschlechtsreif? Meine beiden sollen ca. 12 Wochen alt sein - das dürfte wohl noch eine Weile dauern, nicht? Nun, ich werde sie mal weiter beobachten, vielleicht bessert es sich ja schon ein bißchen, wenn die Voliere fertig ist und die beiden mehr Platz haben...
    Liebe Grüße

    Birgit
     
  5. #4 claudia k., 13. Januar 2003
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo birgit,

    sie werden mit so ca. einem jahr geschlechtsreif - der eine früher, der andere später.

    ja, sie müssen sich ja auch noch eingewöhnen. außerdem haben agas ein sehr ausgeprägtes sozialverhalten. so wie sie sich heftig zanken, lieben sie sich auch wieder heiß und fettig. :)
    also erst mal abwarten ...


    da fällt mir ein, was du vielleicht noch wissen solltest, (hoffentlich verunsichere ich dich jetzt nicht wieder) bei agas ist es oft so, daß bei einem gleichgeschlechtlichen "pärchen" einer von beiden die rolle des gegengeschlechts spielt.
    das merkt man z.b. daran, daß zwei hennen eier legen, welche logischerweise alle nicht befruchtet sind.
    das kann gut gehen, aber das problem dabei ist eben, daß es kein echtes harmonisches paar ist und sie deshalb verhaltensauffälligkeiten (rupfen, schreien, aggressivität) zeigen, weil der eine ggf. mehr oder weniger als der andere gefrustet ist.

    aber wie gesagt, dafür sind die zwei noch zu klein, erst mal abwarten ...

    viel spass mit den beiden clowns,

    gruß,
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

neu hier und sooo viele Fragen

Die Seite wird geladen...

neu hier und sooo viele Fragen - Ähnliche Themen

  1. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...
  5. Neue Vögel

    Neue Vögel: Noch 4 Tage dann ist es soweit. Ich bekomme drei Paare Blauflügel-Sperlingspapageien Unterart Flavissimus. Die habe ich schon sehr lange nicht...