neu hier

Diskutiere neu hier im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihrs! Ich hab nichts gefunden wo man sich hier vorstellen kann und ja dachte ich schreib mal kurz ... wir sind dabei uns langfristig zu...

  1. Graue85

    Graue85 Guest

    Hallo ihrs!

    Ich hab nichts gefunden wo man sich hier vorstellen kann und ja dachte ich schreib mal kurz ...
    wir sind dabei uns langfristig zu überlegen ob ein Graupapagei für uns so das Richtige wäre - wir haben es wirklich nicht eilig und durchforsten das Internet nach div. Infos. Wir sind aus Berlin vielleicht hat jemand Lust uns mal seinen Graupapagei zu zeigen und in die Haltung einzuweihen. Wir würden auch gerne erstmal in Urlaubspflege nehmen um zu sehen ob so ein Vogel zu uns passen würde. Wir wissen einfach nicht, ob wir einem solchen Vogel gerecht werden können - ich habe gesehen jemand hat im Haus ein ganzes Zimmer für seine Tiere eingerichtet ... das würds bei uns wohl nicht geben. Dann liest man ja immer wieder dass sie möglichst zu zweit gehalten werden sollten - aber gleich zwei große Vögel ... sind wir uns auch nicht so sicher. Dann dachten wir eigentlich eher an ein schon älteres zahmes Tier, doch im Hinterkopf hat man ja auch, dass man gern so ein Babyvogel aufziehen würde ... aber wir haben doch zuviel Angst da zuviel falsch zu machen. Vielleicht sollte man auf die Suche gehen nach einem Vogel der sich (aus welchem Grund auch immer) nicht so mit Artgenossen versteht? Na ja, dann kommen halt so Sachen hinzu, was machen wenn man mal im Urlaub ist ... ich hab auch in Berlin-Brandenburg jetzt keinen Züchter gefunden (aber auch noch nicht so ganz intensiv gesucht) ... es wäre ja gut, wenn man ihn dann für die Zeit dahin geben könnte ... und was eben so den Geruch und Geräuschpegel angeht wissen wir halt auch nicht, weil wir leider keine Leute kennen die einen haben-... genauso wissen wir nicht was sie so alles zerstören etc.
    Also wir sind jetzt nicht so empfindlich, wir haben auch einen ganz lieben Hund der ihm sicher nichts zu tun würde (klar der Vogel muss Hunde gwöhnt sein), aber na ja wie gesagt wir wollen absolut nichts überstürzen.

    Jetzt ist der Text doch länger geworden *g* sorry.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 selinamulle, 13. Juni 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo erstmal... (wenn du magst nenn doch mal Deinen Namen, dann ist das mit dem ansprechen hier leichter)

    Herzlich Willkommen hier bei den "Grauen"

    Welche konstellation (Alt oder Jungvogel) man sich anschafft muss letztlich jeder selber entscheiden, aber einen Jungvogel selber aufziehen sollte man als "Laie" doch tunlichst die Finger davon lassen. Bitte im Wohle des Tieres.

    Als nächstes bitte überlegt es Euch noch mal, ein Vogel ist kein Vogel... Papageien sind wie sämtliche Vögel Schwarmtiere und gerade in der Einzelhaltung kommt es immer wieder zu Fehlverhalten wie Schreien oder Rupfen. Es ist zwar nicht bei jedem Tier so, aber das Problem fängt beim Einzelvogel schon damit an, dass so ein Tier beschäftigt werden will. Erst ist sicherlich der Vorsatz da, dass man dies den ganzen Tag tut, aber mal ehrlich wer kann das? Dann muss der Haushalt geschmissen werden oder man geht einkaufen... Das ein Vogel dann nämlich hinter Euch herrufen würde wäre "normal" denn ihr seit dann sein Schwarm. Was meinst Du denn was Eure Nachbarn denn davon dann halten würden.

    Außderdem weise ich jedem Neuling darauf hin, dass Papageien viel Dreck und so einiges kaputt machen in der Wohnungshaltung...

    Bei Fragen bitte immer her damit...

    Wenn ihr aus Berlin kommt, dann fragt doch mal bei Rosenträne an, die kommt auch aus Berlin und hat mir letztens erzählt sie hätte einen Züchter in der Nähe gefunden...

    Gruß
    Sabine

    Ach ja und ich finde es super das ihr Euch vorher informiert! Echt klasse.. Und lasst Euch nicht abschrecken von manch rühder antwort
     
  4. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Graue85 und herzlich willkommen hier

    Es gibt im Forum einige Berliner und erstmal einen Grauenhalter zu besuchen ist nicht schlecht. Hoffentlich meldet sich einer.

    Zuerst solltest dich aber hier etwas einlesen.
     
  5. Graue85

    Graue85 Guest

    Hi Sabine,

    ich heisse übrigens Nadja, hab ich vorhin vergessen.

    Ja wir sind uns aus div. Gründen halt nicht sicher, ob es überhaupt das richtige "Haustier" für uns wäre ... bei nem Hund oder ner Katze weiß man ja so in Etwa auf was man sich einlässt. Sagen wir so, ich bin viel Zuhause weil ich Studentin bin, ich muss leider viel hier am Schreibtisch sitzen usw. als das gute Tier dürfte schon total viel raus und hier auf der Schulter rumturnen *g* das klingt so blöd, aber ich weiß gar nicht was die den ganzen Tag so machen. Ich beobachte immer welche im Fressnapf, die haben ja schon so tolle große Volieren für die Papageien ... da tuts einem dann schon fast leid die dann in so eine vergleichsweise kleine Voliere nach Hause mitzunehmen ...

    Ich denke es wäre einfach gut sich mal jemand welche anzuschauen. Gibt es denn auch irgendwie Vereine die Papageien aufnehmen oderso? Ich würde sonst auch gerne einen vom Tierschutz nehmen - wenn wir uns schlussendlich dazu entscheiden.
    Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen mit hier so zwei riesen Kameraden auf der jeder Schulter durch die Wohnung zu spazieren *g*
     
  6. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Ups Graue auf der Schulter

    Wenn du glaubst der/die lassen dich arbeiten oder lernen dann wirst du vermutlich nicht gerade sanft ins Ohr gezwickt schließlich brauchen die Vögel Beschäftigung und zwar reichlich.

    Die Schulter ist also der falsche Platz und zwar zu deinem Schutz.
     
  7. Graue85

    Graue85 Guest

    :D aha schon ins erste Neulingsfettnäpfchen getreten ja? Hab die sooft immer auf der Schulter gesehen, dachte da sitzen die so ... also ich werd mal sehen, dass ich jeman finde der mir seine zeigt ... das wird wohl am Meisten bringen
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo nadja und willkommen hier,
    du schreibst, dass du studentin bist.
    meine tochter faengt demnaechst auch an zu studieren und von daher weiss ich , dass es mit dem geld so ne sache ist.
    graue kosten aber viel geld. sowohl in der anschaffung, im unterhalt und erst recht im krankheitsfall. ausserdem lieben sie die abwechslung und haetten ab und zu gern was neues zum spielen.
    die wohnung sollte vorm einzug des grauen vogelsicher hergerichtet sein.
    und ja...sie machen dreck- sie riechen aber nicht- wenn man den kaefig taeglich reinigt. ich hab hier eine dunkle marmorplatte auf dem esstisch- da kann ich jeden tag botschaften mit dem finger in den staub schreiben.
    ich bin den ganzen tag zuhause und habe viel zeit zum kuemmern, spielen, obst schaelen, spielzeug basteln und putzen.
    ich moechte unsere beiden nicht mehr hergeben. sie sind ein fester bestandteil unserer kleinen familie.
     
  10. #8 rosenträne, 13. Juni 2008
    rosenträne

    rosenträne Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, aber du kannst den einen nicht mit dem anderen vergleichen ! Meine sitzt bei mir auf der Schulter , guck ich Fernsehen anstatt mit Ihr zu kuscheln macht sie sich schon bemerkbar. Auch macht meine bis jetzt nichts kaputt , sprich Möbel usw. Sie hat ihre Spielecken und fliegt halt nicht gerne. Personenbezogen sehr was auch der Grund ist, warum ich einen zweiten suche.Du kannst ohne Gekreische nicht aus dem Zimmer (ein Danke an meine toleranten Nachbarn :D)
     
Thema:

neu hier

Die Seite wird geladen...

neu hier - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...