Neu hier :-)

Diskutiere Neu hier :-) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo @ all ich bin neu hier im Forum und wollte eigentlich nur mal Hallo an alle sagen und mich und meinen Kongo Graupapagei mal kurz...

  1. spike

    spike Guest

    Hallo @ all

    ich bin neu hier im Forum und wollte eigentlich nur mal Hallo an alle sagen und mich und meinen Kongo Graupapagei mal kurz vorstellen.

    Ich bin Sven aus Leipzig, 28 Jahre alt habe mit meiner Frau 2 Kinder im Alter von 4 und 2 Jahren und wir haben uns ein neues Wohnunsgmitglied zugelegt, welches wir auf den Namen DORI (aus dem Film Nemo , da fahren die Kinder voll drauf ab, wir können den Film bal auswendig :k ) nennen.

    Dori soll laut Züchter ca 6 Monate alt und eine Henne sein. Für Hinweise auf die Altersbestimmung wären wir dankbar. :zustimm: Dori lebt nun schon fast eine Woche bei uns, wir haben sie am Samstag den 30.10.2004, abgeholt.

    Sie ist gerade dabei sich an uns und die Kinder zu gewöhnen, wobei sie sehr schnelle Fortschritte macht, wenn man bedenkt das sie keine Handaufzucht ist.

    Sie hat innerhalb von 2 Tagen gelernt, dass die menschliche Hand ihr nix böses will sondern ein sehr angenehmer Partner in Beziehung Futter ist :D .

    Wir haben in den jetzigen Tagen festgestellt, dass sie sehr stark auf das Körnerfutter fixiert ist und sehr selten Obst bzw. Gemüse ist. Auch hier wären wir für einige gute Ratschläge dankbar. :zustimm: :zustimm:

    Hir nun die ersten Bilder von Dori:
     

    Anhänge:

    • dor2.jpg
      Dateigröße:
      20,4 KB
      Aufrufe:
      269
    • dor3.jpg
      Dateigröße:
      2,7 KB
      Aufrufe:
      260
    • dori1.jpg
      Dateigröße:
      12,4 KB
      Aufrufe:
      266
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Diener

    Diener Guest

    Hallo Spike, willkommen hier :)

    Super das du hierher gefunden hast :zustimm:

    Schade das du nur einen Papagei genommen hast aber vielleicht überlegst du dir ja irgendwann noch die Anschaffung eines zweiten :)
    Klasse Bilder aber *mecker* ist das eine Erdnuss in Schale die der kleine da hat? (Asperigillose-Gefahr)
     
  4. Graufeder

    Graufeder Federbällebesitzerin

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Wetter
    Hallo Spike!

    Auch ich bin noch nicht so lange hier im Forum und habe seit einer Woche zwei Graue. Meine sind noch Baby und haben ganz schwarze Knopfaugen.
    Bei der Dori sieht man schon eine weiße Iris also ist sie schon etwas älter. Ob sechs Monate stimmen, kann weiß ich allerdings nicht. Ich weiß nur das sich die Iris sich mit der Zeit ins gelbliche verändern wird. Dann kann man das Alter nicht mehr bestimmen.
    Hast Du denn keine Papiere? Herkunftsbe :schimpf: scheid? Bei mir steht das genau drin das die Tiere im August 2004 geschlüpt sind!
    Weißt Du das man Graupapgeien anmelden muss. Dafür brauchst Du die Papiere auch. Und es ist echt wichtig! Jedenfalls für unsere Behörde!
    Ja, das mit dem Obst ist so eine Sache bei Grauen. Gerade wenn sie es nicht von Anfang an kennen. Bei meinen klein Problem ;) Babys!!! Aber bei meine Ziegen hatte ich auch das Problem. Ich kann nur sagen, dass Du es immer wieder versuchen musst. Bei uns haben besonders die roten Früchte geholfen. Du kannst alles als Spielzeug auf oder ans Spielzeug gehängen. Versuch es mit verschiedenen Formen. Geraspelt, Ganz, in Stückchen, als Brei oder mit Körnern vermischt. Vielleicht solltest Du morgens Obst reichen und abends dann die Körner. Das hilft eventuell, so schaffen es wohl viele.

    Und ganz wichtig keine Erdnüsse und abzulut keine mit Schale!!! :(
     
  5. Rappy

    Rappy Guest

    Hallo Spike.

    Von Dori & Konsorten kann ich auch ein Liedchen singen.. ("meins..meins..meins..meins.. *lach*")

    Was das Körnerfutter betrifft, höre einfach niemals auf Obst & Gemüse in sämtlichen Varianten anzubieten. Mal im Ganzen in den Käfig hängen, mal schnipseln, mal raspeln - die Neugierde treibt sie oft zum Futter! Und vorallem biete Das Körnerfutter nur in der Menge an, die sie tatsächlich fressen! Am besten dann wöchentlich immer etwas weniger! Wenn du Glück hast gehen sie dann mehr und mehr ans Obst ran.. :D

    Mit den Kindern musst du voralleme ins beachten: sie müssen unbedingt lernen, dass ein papagei kein Spielzeug ist, das funktioniert, sondern eine eigene, meist sehr sture Persönlichkeit! Der Respekt voreinander ist gerade im Umgang mit Kindern sehr sehr wichtig und wird oft unterschätzt! Meine beiden sind inzwischen 8 und 12 und gehen wunder´bar mit meinen Grauen um. Sie wissen genau, was sie dürfen und was nicht und kennen vorallem deren Körpersprachen und Drohgebärden! Ich kann sie bedenkenlos alleine lassen, darauf möchte ich dir raten sehr genau draufhin zu arbeiten.. :s

    Was das Alter betrifft: Jungttiere haben ganz schwarze Kulleraugen, sind sie aus dem babyalter raus, bildet sich der gelbe Rand außenrum. Genau kann man sonst ein Papageienalter leider nicht bestimmen..

    Viel Glück und vorallem Freude an eurem neuen Mitbewohner! Er wird euer Leben ganz schön aufmischen.. :D
     
  6. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo spike

    Herzlich willkommen im Forum :0-

    Dori ist ein schöner Name, kenne den Film auch bald auswendig ;) .

    Wie schon beschrieben, sollte im Herkunftsnachweis das Alter vermerkt sein. Hast du vielleicht noch bessere Bilder der Augen? Die Umfärbung kann unterschiedlich sein, wir hatten schon oft das Thema zur Diskussion. Nutze dazu mal die Suchfunktion.

    Sollte sie ( ? ) eigentlich vom Züchter gewohnt sein, wenn nicht einfach mal nachfragen was er so an Obst u. Gemüse gegeben hat. Zumindest die üblichen Obstsorten wie Apfel, Birne, Banane, Weintrauben sollte sie schon kennen. Ansonsten immer wieder anbieten und schön vor schmatzen :freude: . Graupapageien sind neugierig, irgendwann wird die Neugierde überwiegen :jaaa: .

    Zur Geschlechtsbestimmung, ist das jetzt die Aussage des Züchters oder wurde auch eine Geschlechtsbestimmung gemacht? Eine Geschlechtsbestimmung durch DNA kannst du auch durchführen lassen.

    Für das Anmelden deiner Dori hast du vier Wochen Zeit, zuständig dafür ist meist die untere Naturschutzbehörde. Du kannst dies aber auch bei deiner Stadtverwaltung erfragen wohin du dich wenden mußt.

    Viel Spaß im Forum :)
     
  7. RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    Hallo Spike,

    Herzlich Willkommen im VF!
    Endlich mal jemand aus der Nähe!
    Ich schicke dir mal eine PN! Jetzt!
     
  8. fisch

    fisch Guest

    Hallo Namensvetter:D

    Herzlich Willkommen bei uns :0-

    Du hast ja schon einige Tips bekommen und ich möchte auch nur noch mal kurz auf 2 Dinge eingehen 8o :)
    - Auf dem 1. Bild ist eine Erdnuss mit Schale zu sehen. Wie Diener schon schrieb, sind die Erdnüsse MIT Schale sehr oft Träger des Aspergillus- ein Pilz, der sich auf deine kleine Maus übertragen kann und die Luftsäcke befällt. Eine Heilung ist nicht möglich, sondern nur noch eine Linderung. Da die Lungen befallen sind, ist der Vogel dann stark kurzatmig und er leidet ziemlich drunter :(
    Erdnüsse an sich sind aber sehr gut - nimm die aus dem Supermarkt von Ültje: Jumboerdnüsse ohne Salz :zustimm: Da kannst du nix verkehrt machen und deine Maus wird sie lieben;)

    -lt. Züchter soll sie eine "sie" sein, aber ich würde mich dadrauf nicht verlassen;) Es ist selbst für Züchter sehr schwer, das Geschlecht sicher festzustellen. (meine Coco sollte ein "er" sein). Gewissheit schafft da wirklich nur die DNA-Analyse;)
     
  9. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo Spike,

    ein ganz herzliches Willkommen an Dich und vor allem an Deine hübsche Dori :0- :0- :0- .
     
  10. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Spike

    Mensch, das hätte dir dein Züchter aber sagen müssen, dass du den Grauen anmelden musst!! Schliesslich würdest du dich sogar strafbar machen, wenn du das nicht (ich glaube innerhalb 4 wochen) machst. Hat der wirklich nichts gesagt?
    Und Papiere für den Grauen sind bei der anmeldung erforderlich, die hast du aber, oder? Wenn nicht, sofort zum Züchter und nachfragen.

    Was ich so sehe könnte das mit dem Alter schon hinkommen. Wäre auch ein (noch) gutes Alter, um dem Vogel alsbald noch einen Partner dazuzugesellen ;) Hast wahrscheinlich schon gelesen, dass Einzelhaltung mittel bis langfristig sehr häufig zu Verhaltensstörungen führt, und je älter dein Grauer wird, desto schwieriger kann sich auch die Vergesellschaftung zeigen.

    Also dann, viel Glück mit dem Grauen :)

    LG
    Alpha
     
  11. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Ohhh,
    ein Leipziger!!!!

    Herzlich willkommen! Schön, daß Du hergefunden hast.
    Du hast ja schon einiges an Tips bekommen auch bezüglich eines Vogelpartners. Warte bitte nicht zu lange, denn den Fehler haben wir bei unserer Grauen Maus gemacht und nun zieht sich die Vergesellschaftung wie Gummi. :+klugsche
    Ansonsten gilt: Hier werden Sie geholfen!! :prima:
    Wo genau in LE bist Du denn zu Hause, wenn man mal neugierig sein darf?!
    Gruß

    Azrael

    PS.: Von welchem Züchter habt ihr Dori denn?
     
  12. spike

    spike Guest

    Hallo Azrael
    haben Dori in Hörselgau(bei Gotha ) gekauft.
    Aus welcher ecke aus Leipzsch :-) kommst du? Wir sind aus Wiederitzsch (nähe BW-Kasserne)
    gruß
    Spike
     
  13. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    und? Papiere bekommen ? Infos zur Ernährung vom Züchter :?
     
  14. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hey Spike,

    wir (mein Mann, 1.1 Graugeier, 1.1 Gelbwangenamazonen und meine Wenigkeit) wohnen fast in der Innenstadt. :prima:
    Waldstraßenviertel Nähe Arena, falls das ein Begriff ist.
    Wenn Du Lust und Zeit hast, kann man sich bestimmt mal auf einen Kaffee (oder so) und einen "Geierplausch" treffen. :bier:
    Vielleicht können wir dir auch ein paar Tips und Kniffe wegen der Obstverweigerung und Ähnlichem geben.
    Gruß

    Azrael
     
  15. spike

    spike Guest

    @ NicoleJ

    na was heißt Papiere ? Wir haben eine Rechnung bekommen die folgendes beinhaltet:
    - Adresse Züchter
    - Adresse Käufer
    - Auftragsnummer
    - Kundennummer
    - Artikelnummer
    - Bezeichnung (Graupapagei nicht zahm)
    - eine NL Nummer
    - die Ringnummer
    - Kaufpreis

    Das ist alles was wir haben.

    Anbei habe ich hier nochmal ein paar Bilder (von heute) von den Augen und den Schwanzfedern beigefügt.
    Der Züchter sagte uns, das die Jungvögel noch den Grauschleier an den roten Federn haben und dies erst mit dem alter richtig rot wird bis in die Spitzen.

    @ Azrael

    Ich schicke mal eine PN mit unserer Telenummer, da können wir ja mal was genaueres ausmachen.

    @ fisch

    Dein Tip mit den Erdnüssen habe ich sofort wahrgenommen :D habe eine Tüte gekauft.

    Zwecks der Geschlechtsbestimmung wurde uns gesagt das man das am langen bzw kurzen Schnabel und an den Nasenlöchern (rund oder oval) erkennen kann. Ob das nun stimmt oder nicht konnte wir ja an dem Tag des Kaufes nicht überprüfen.

    Wieviel kostet den ca. eine DNA Analyse und macht das jeder Tierarzt oder sollte man da zu einem Fachman(frau) gehen.
     

    Anhänge:

  16. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo

    Wegen der Geschlechtsbestimmung hatte ich dir bereits auf Seite 1 einen Link gegeben. Also nochmal..... H I E R

    Das ist ja eine ganz dolle Variante, die kannte ich bisher noch gar nicht :hahaha: . Gewißheit wirst du nur bei einer DNA bzw. Endoskopie haben. Letzteres ist aber nicht mehr nötig und müßte in Narkose gemacht werden.

    Die Preise für eine DNA gehen von 13 € bis 25 €, Adressen findest du ebenfalls im Link ;) .
     
  17. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Spike

    Die "Kaufunterlagen" die du bekommen hast reichen aus. Das sind sozusagen die Papiere. Diese benötigst du dann zum anmelden (evtl. reicht schon eine Kopie zu faxen, ist immer etwas unterschiedlich von Amt zu Amt).

    LG
    Alpha
     
  18. spike

    spike Guest

    Hy @ all

    habe vor ca 1 Stunde nochmals mit dem Züchter telefoniert und wegen dem Obst nachgefragt und habe ihn gleich nochmal auf die Beringung von Dori angesprochen.

    Zum Thema Obst sagte er mir das er seinen Grauen aus "Kosten"-Gründen nur Paprika, Mohrrüben, Äpfel und Maiskolben gibt.
    Das mit den Maiskolben glaube ich sofort, da Dori innerhalb 2 Tages einen ganzen Maiskolben vernascht hat.

    Zum Thema Ringnummer konnte er mir sofort und direkt keine Auskunft geben, bis auf das, dass er selber in einem Verein ist und von dort auch ab und zu Vögel erhält, welche er selber nicht beringt und auch nicht aus seiner eigenen Nachzucht sind. Ich hatte ihn auch gefragt ob in der Ringnummer von Dori das Geburtsjahr drinne steht, dies verneinte er und sagte man muss diese nicht machen, das einzige was das Gesetzt sagt ist, das ein Papagei mit einem Alu Ring beringt werden muss, der in Deutschland gezüchtet worden ist, und der Ring muss eine Einkerbung gegenüber der Öffnung haben, damit bei dem öffnen des Ringes dieser in 2 Teile zerbricht und mann somit den selben Ring nicht an einen anderen Vogel setzen kann.
    Denn mir kam die Ringnummer etwas spanisch vor. im Vetrag steht eine Nummer mit einem NL XXXXX / XXXXX und die hinteren 5 x´s sind identisch mit der Nummer die auf dem Ring steht.

    Bis welchem Alter ungefähr sollte man versuchen einen "Partner" zu organisieren ?
     
  19. fisch

    fisch Guest

    Hi Sven,
    Da ist dein Züchter aber gaaaanz schlecht informiert 8( Das Gesetz schreibt vor, dass die Grauen mit einem geschlossenem! Ring beringt sein müssen (da steht die Jahreszahl drauf). Wenn offen beringt wird, muss eine Ausnahmegenehmigung vorliegen! Diese hättest du mitbekommen müssen!
    Nicht, dass das NL für Niederlande steht.... :?
    Da ist es nie zu früh;) Je früher ein Partner kommt, desto seltener gibt es Probleme bei der Vergesellschaftung (die Menschbindung ist dann noch nicht so stark)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. spike

    spike Guest

    @ fisch

    Vielen Dank nochmal für deine schnelle Antwort und Hilfe.

    Habe aber nun nochmal ne Frage zwecks den Erdnüssen mit Schale, wenn ich die Nüsse von der Schale befreie kann mann dann diese Nüsse unbedenklich geben oder sollten es doch lieber gleich welche von Ültje Jumbo Erdnüsse ungesalzen sein ?
     
  22. fisch

    fisch Guest

    Die Schale abmachen nützt nix - die Sporen sind trotzdem da und können aufgenommen werden. Lieber gleich zu Ültje;)
    Die Nüsse mit Schale darfst du dann essen:D
     
Thema:

Neu hier :-)

Die Seite wird geladen...

Neu hier :-) - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...