Neu im Forum - Vorstellung Wellis

Diskutiere Neu im Forum - Vorstellung Wellis im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo liebe Vogelfreunde ich bin neu hier im Forum und wollte mal Hallo sagen. Ich heiße Oliver, bin 28. Jahr und komme aus der Nähe von...

  1. #1 olli77, 11. Juni 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Juni 2006
    olli77

    olli77 Guest

    Hallo liebe Vogelfreunde

    ich bin neu hier im Forum und wollte mal Hallo sagen. Ich heiße Oliver, bin 28. Jahr und komme aus der Nähe von Darmstadt. Wir (meine Freundin und ich) sind nicht ganz die Anfänger, was Vogelhaltung betrifft, wir hatten vor 8 Jahren ein Wellensittichpärchen gekauft. Leider ist das Weibchen bereits nach 2 Jahren gestorben und unser "Pepe" war seitdem alleine. Hingegen unserer Befürchtungen, er würde vereinsammen, blühte er förmlich auf, pfeifte und trillerte den ganzen Tag, hatte einen gesunden Hunger und es ging ihm allen Anschein nach auch gut. Nun nach 8 Jahren ist auch er von uns gegangen. Es hat sich wohl eine Art Geschwür am Unterbauch gebildet. Als wir das richtig bemerkt hatten, war es auch schon zu spät. Wir hatten Nachmittags noch einen Tierarzt-Termin aber als meine Freundin nach Hause kam, lag der kleine schon am Boden :traurig:

    Da uns das gepiepse auch schon zum Alltag geworden war und es nun zu ruhig war (abgesehen von unseren Beiden Widder Kaninchen ;) )war uns schnell klar, Vögel mussten wieder her. Aber dieses Mal wollten wir auch den einen oder anderen Fehler, den wir in der Vergangenheit gemacht haben, nicht mehr begehen und so kam erstmal der Bedarf nach einem neuen größerem Heim. Da wir nicht den Platz für eine zimmerhohe Voliere haben, sollte es ein größerer Volierenkäfig werden. Diesen baute ich auch dann aus Holzleisten und Gitterdraht ín den Maßen 120x50x90 (BxTxH). Somit waren wir im grünen Bereich was die Mindestmaße für die Haltung von einem Welli-Pärchen betrifft. Auch haben wir uns über Sperlingspapageien informiert aber letztendlich fiel die Wahl doch wieder auf Wellis :zustimm:

    Und heute war es dann soweit. Heute war im Super-Pet in der Nähe Aktionswochenende mit 20% Rabatt. Dort wollten wir eigentlich nur die Einrichtung für die neue Voliere kaufen, aber meine Freundin hatte schon ein süßes Halb-Standard Pärchen ausfindig gemacht :~ die beiden haben wir eine Zeit lang beim Super-Pet beobachtet, die waren die ganze Zeit zusammen, putzen sich gegenseitig und schnäbelten. Also schnell noch eine Transportbox geholt und die mitgenommen (Pappschachtel kam für mich nicht in Frage 8( ).

    Zuhause haben wir sie dann übergansweise in den alten Käfig gesetzt und den neuen zuende gebaut. Nach 3 Stunden durften Sie dann entgültig umziehen. Mittlerweise haben sie schon gefressen, sind im Käfig rumgeflogen und haben gezwitschert.

    Ich habe mal ein paar Bilder angefügt. Der Käfig ist eigentlich noch nicht 100% fertig. Wir wollten die weiße Rückwand evtl. noch verkleiden oder Bekleben und es kommt noch das eine oder andere Spielzeug hinzu.

    Wäre dankbar über Tips oder Meinungen.

    Bis dann, LG
    Olli
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Olli,

    Herzlich Willkommen bei uns im Forum.
    Wie ich sehe, bringst du hier einige an Erfahrung vorab schon mit. Finde ich Klasse. Den neuen Vögeln wird es bei dir bestimmt gefallen.
    Wenn du weitere Bilder zeigen möchtest (sind absolut Bildersüchtig) kannst du die unter der Rubrik "Wellensittichfotos" reinstellen.;)

    Ich wünsche dir viel Spaß hier.:dance:
     
  4. #3 Tina Einbrodt, 12. Juni 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    na da haben die zwei Mäuse ja richtig Platz. Schön das sie zusammenbleiben durften, denn da nehmen doch die wenigsten Leute drauf Rücksicht, gerade in Zoohandlungen. Finde ich super :zustimm:
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Wow toll:zustimm:

    Herzlich Willkommen bei den VF!!

    Kleiner Tipp: Hänge nicht zu viel Spielzeug IN die Voliere, sie sollen sich ja noch bewegen können!
     
  6. NinaS

    NinaS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am schönen Niederrhein ;-)
    Hallo
    also die Voliere ist echt toll :zustimm: und sogar mit ausziehbarer Kotschublade, genial.
    Fütterst Du vom Boden??? Ich meine da so ein Hängeteil (weiß nicht wie die heißen) gesehen zu haben, denn das ist natürlicher (und sauberer) , meine Voliere hat ungefähr die gleichen Maße, und wenn man die Sachen so hängt, das sie nicht rein sch.... können, fänd ich das noch besser :idee: , vielleicht so als kleine Idee ;)
    Die 2 sehen auch wirklich süß aus.
     
  7. Gill

    Gill Guest

    Hi Olli!

    Ich finde die Voli auch total klasse! Sieht echt gut aus!:zustimm: :beifall:
    Das letzte Bild sieht so niedlich aus. Die 2 Wellis sehen richtig klein und verloren in der Voli aus! Aber echt :prima: ! So haben die richtig schön viel Platz!
     
  8. olli77

    olli77 Guest

    Hallo Leute

    danke für eure Meinungen. Ja die zwei haben gestern Abend schon einige kleine Runden im Käfig gedreht. Freiflug bekommen sie in den ersten 1-2 Wochen noch nicht, da ich a) das Wohnzimmer noch etwas Vogelsicher machen muss und b) ich erstmal schauen will wie scheu oder nicht scheu sie sind und wie sie sich an den Käfig gewöhnen, sonst gehn die da nicht mehr freiwillig rein :nene:

    Werde in der nächsten Zeit noch weitere Fotos machen, wenn sie "unter Action" stehen :D

    @Liora
    Ne soviel kommt nicht rein, das eine oder andere Utensil noch. Es gibt ja auch Spielzeug was am Rand befestigt wird, das nimmt dann net so viel Platz weg. Es kommt ja auch immer darauf an, ob sie das spielzeug überhaupt annehmen.

    @NinaS
    Also das Hängteil ist für Wasser. Für Futter habe ich momentan eine Edelstahlschale links angebracht (sieht man nicht ist hinter der holzleiste). Ich werde aber wohl für Futter auch noch einen Spender besorgen und die Edelstahlschale dann nur für Obst usw. verwenden.
     
  9. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Olli,

    mensch die habt ihr selber gebaut?!8o *mund-offen-steht*8o

    :bier: :beifall: :bier: :beifall:

    :-))))Wahnsinn! ! !

    Die sieht total geil aus!:dance:

    Die Wellen sind auch super hübsch, habt ihr schon Namen?:idee:

    Aber mal ganz ehrlich, die sehen einbisschen verloren da drin aus, 1 Pärchen mehr würde da glaub ich nicht's ausmachen.....:~ :D
     
  10. olli77

    olli77 Guest

    Danke :bier:

    Namen haben wir noch nicht, möchte eigentlich nicht so komische standard-vogel-namen verwenden :idee:

    Hm, ja ich habe die Voliere schon etwas geräumiger gebaut, wer weis, evtl finden ja noch zwei einzug :zustimm: obwohl dann die Mindestanforderung nicht mehr erfüllt werden :( , da ja für zwei mindestens 100x50x80 verlangt werden und für 4 dann ca 50% mehr Grundfläche, sprich 150x50 oder 120x75.

    Oder was meint ihr? Kann man da auch guten Gewissens 4 reinsetzen, wenn sie täglich abends Freiflug bekommen?
     
  11. Liora

    Liora Guest

    ja, 4 geht ohne weiteres würde ich sagen!!
     
  12. #11 Saskia137, 12. Juni 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Olli,

    also ich würde auch sagen, dass die Beiden ziemlich verloren in dem Riesenkäfig aussehen. Vielleicht findet sich ja ein auch Abgabepärchen, das bei Euch eine schöne Zukunft bekommt?
    Ach und noch ne Info - mit dem Bekleben der Rückwand wäre ich ein klein wenig vorsichtig, denn Wellis können ganz gut knabbern (manche holen sogar Tapeten von der Wand). Aber als Tipp für die Rückwandgestaltung könnte ich Dir Bilder hinter Plexiglasfolie empfehlen, d.h. die ausgewählten Bilder klebst Du an und die Plexiglasfolie wird dann einfach darauf festgeschraubt.
    Zu Deinem Namensproblem wäre die Frage, habt Ihr ne gemeinsame Lieblingsserie? Dann könntet Ihr nämlich von den Hauptdarstellern die Namen verwenden (evtl. sogar durch Beobachtung ähnliche Verhaltenszüge entdecken). Das sind dann nämlich definitiv keine Standard-Welli-Namen und Ihr könnt sie Euch auch noch leichter merken.
     
  13. #12 Tina Einbrodt, 12. Juni 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
  14. Liora

    Liora Guest

    WO ist denn Pfungstadt?
     
  15. #14 Saskia137, 12. Juni 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Tina,

    wäre es nach meinem Schatz gegangen, hätten alle männlichen Wellis Butschie bzw. bei mehreren dann eben Butschie1, Butschie2, ... und alle weiblichen Wellis Fräulein geheissen. 8)
    Wollte ich aber nicht, also mußte ich mir was ausdenken, wo auch mein Schatz was mit anfangen konnte (bzw. sich dran erinnern konnte) und so bekamen unsere ersten Wellis Namen aus der Fernsehserie Friends (davon hat er alle DVDs). Nachdem die Hauptdarsteller alle abgeklappert waren, blieb ich dann irgendwie bei Asterix und Obelix hängen und da hat mein Schatz sich dann die Namen der Pieper auch merken können. Als dann die Pieper, die Sylke abgeben mußte, bei uns ankamen, mußte ich in den ersten 2-3 Tagen ihm immer wieder sagen, welcher Welli welchen Namen hat. Aber jetzt nach gut einer Woche bei uns, kennt er wieder alle Pieper beim Namen und das obwohl die Namen von Sylkes Piepers nicht wirklich in unser bisherigen Schema gepasst haben.
     
  16. #15 Saskia137, 12. Juni 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Grobe Richtung zwischen Mannheim und Darmstadt (ziemlich kurz vor Darmstadt).
     
  17. Liora

    Liora Guest

    Danke:prima:
     
  18. olli77

    olli77 Guest

    Genaugenommen ca. 7km Südlich von Darmstadt ;)
     
  19. Liora

    Liora Guest

    :D :D

    ist zu weit
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tina Einbrodt, 12. Juni 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    ich bin auch noch nicht wirklich sicher, ob Smartys Name bleiben soll. Bei den kleinen Wellis finde ich das mit den Comicfiguren auch nicht schlecht, vor allem da ich ja nur zwei haben werde und dann wären passende Namen doch toll. Sie hört ja nocht nicht auf ihren Namen, daher denke ich sie wirds mir verzeihen :o
    Wenn ich morgen einen Welli mitbringen kann, denke ich so an Pebbels und Bamm Bamm
    oder auch Smartie und Chips :D mal sehen worans dann hängen bleibt,ggg freu freu
     
  22. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Olli,
    auch von mir herzlich Willkommen bei uns im Welliforum.
    Schönes Teil hast du da gebaut :zustimm: ich denke da ist doch platz für ein weiteres Pärchen :D *wellifieberansteckendist*

    Schuckig die beiden neuen, freue mich auf weitere Berichte :zwinker:
     
Thema:

Neu im Forum - Vorstellung Wellis