Neu in der Kanarienvögel-Haltung

Diskutiere Neu in der Kanarienvögel-Haltung im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; [ATTACH] So sieht die Situation jetzt heute morgen aus. Er kommt einfach nicht mehr vom Nest runter. Als würde er merken daß ich ihn separieren...

  1. #101 AstridSus, 25.05.2020
    AstridSus

    AstridSus Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2020
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    18
    Den Anhang IMG_20200525_102755.jpg betrachten

    So sieht die Situation jetzt heute morgen aus. Er kommt einfach nicht mehr vom Nest runter. Als würde er merken daß ich ihn separieren will. Ich hoffe das klappt dann auch mit der Fütterung weiterhin, daß sie das dann alleine übernimmt, ist ja ihr erstes Küken. Ich würde den Hahn erstmal in Sichtweite lassen und mal abwarten was passiert!?
     
  2. #102 1941heinrich, 25.05.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.060
    Zustimmungen:
    2.213
    Ort:
    Wagenfeld
    Wenn der Hahn nicht vom Nest geht ist das Junge denn gefüttert ?-
    Wenn Du den Hahn entfernst dann ausser Sicht und Hörweite .
    Läßt er denn die Henne in Ruhe ?
     
  3. #103 SamantaJosefine, 25.05.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    3.039
    Ort:
    Langenhagen
    Wann wäre denn der Schlupftag für das zweite Ei gewesen.
    Hast du das Gelege noch mit weiteren künstl. Eiern komplettiert? wenn nicht lege bitte noch drei Plastikeier hinzu, ein Küken allein ist eh etwas problematisch.
    Die Henne ist sicher noch sehr jung, füttert er denn die Henne?
    Wenn du siehst, dass die Henne das Küken füttert, schnappe dir den Hahn und setze ihn um. Du musst aber beobachten ob die Henne füttert, sonst ist alles vergebliche Mühe.
     
  4. #104 AstridSus, 25.05.2020
    AstridSus

    AstridSus Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2020
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    18
    Ok, werde versuchen die Henne zu beobachten. Der Hahn steht jetzt in einem anderem Raum. Der Hahn hat sich heute morgen für 10min auf das Nest gesetzt und die Henne saß daneben und hat sich nicht rein getraut. Nach ner Weile hat sie ihn dann angegriffen und rausgeschmissen, er saß völlig still und unbewegt drin. Vorher hat er immer gezwitschert wenn er mal ins Nest ist. 2 Kunsteier liegen jetzt im Nest und das weitere Ei hätte gestern schlüpfen sollen. Also liegen jetzt 3 Eier im Nest + das Küken.
    Der Hahn ist solange verträglich wie die Henne im Nest ist, dann füttert er sie auch.. Sobald sie das Nest verlässt geht das Theater los
     
  5. #105 AstridSus, 25.05.2020
    AstridSus

    AstridSus Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2020
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    18
    Ich hab jetzt halt total Angst um das Küken. Ich war wegen eines Arzttermins ein 2-3 Stunden nicht zuhause, aber während ich hier war hab ich die Henne zwar fressen sehen aber nicht bewusst das Küken füttern. Die werden doch mehrmals am Tag gefüttert oder? Es piepst im Nest aber noch vor sich hin..
     
  6. #106 SamantaJosefine, 25.05.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    3.039
    Ort:
    Langenhagen
    @AstridSus
    Ich denke, hier will niemand gerne die Verantwortung übernehmen.
    In diesem spezellen Fall solltest du besser engmaschig beobachten, ansonsten setze den Rabauken wieder rein, ist es denn der Hahn welcher besser füttert?, das zu beobachten wäre m.M. nach schon sehr wichtig.
    Ich kann das von hier aus nicht beurteilen. Niemand von uns kann das.
    Wie alt ist das Küken denn jetzt?
    Was heißt es piepst vor sich hin? Du musst schon sehen ob es sein Köpfchen hebt und bettelt und sperrt.
     
  7. #107 1941heinrich, 25.05.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.060
    Zustimmungen:
    2.213
    Ort:
    Wagenfeld
    Die Fütterung der Jungen erfolgt am Tag in der Regel alle 2 Stunden. Man kann sie öfter zu füttern bewegen wenn man immer etwas in eine flache Schale auf den Boden stellt. kanarien sind neugierig das muss man ausnutzen. Wenn absolut nichts geht ein klein wenig Grünes. am besten Vogelmiere geben
     
  8. #108 AstridSus, 25.05.2020
    AstridSus

    AstridSus Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2020
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    18
    Auf dem Boden steht auch schon was. Der Hahn ist eher der neugierige von beiden. Er füttert schon sehr gut würde ich sagen, war regelmäßig am Nest, hat sie gefüttert und wie es für mich aussah auch das Küken. Ich höre das Küken öfters leise piepsen wenn die Henne drauf sitzt, das ist so seit es geschlüpft ist. Gestern hab ich gesehen dass es sich hochgestellt und den Schnabel aufgesperrt hat. Ich kann leider nur schlecht in das Nest schauen, es hängt weit oben und ich hab ein richtiges Dach als Käfigdeckel. Dachte so fühlt sie sich geschützter während des brütens.
    Ich danke euch sehr für die ganzen Ratschläge.
     
  9. #109 AstridSus, 25.05.2020
    AstridSus

    AstridSus Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2020
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    18
    Achso, das Küken ist jetzt 3 Tage alt
     
  10. #110 SamantaJosefine, 25.05.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    3.039
    Ort:
    Langenhagen
    Wenn das Küken erst drei Tage alt ist, hat regelmäßiges Füttern erste Priorität, wenn der Hahn also gut füttert, lass ihn füttern.
     
  11. #111 1941heinrich, 26.05.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.060
    Zustimmungen:
    2.213
    Ort:
    Wagenfeld
    Du must Dich aber entscheiden was Du willst. Denn den Hahn einmal raus dann wieder rein das geht auf Dauer nicht
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  12. plassco

    plassco Cardueliden + Kanarien

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Nord-Ost-Hessen
    Gut dass mir die Zeit hierfür fehlt. :D
    Der DNA-Votschlag bei Kanarien zur Brutzeit war echt der Hit!

    Ich empfehle ein Befeuchten der Kloakengegend mit etwas Wasser, dann streicht man die Federn auseinander, bis die Kloakengegend fotografierbar ist.

    Mal ganz davon ab zeigt die 0,1 gelb Schimmel deutlich mehr Schimmel als ein 1,0.

    Viel Spaß noch hier im "Fach"forum.
     
  13. #113 SamantaJosefine, 28.05.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    3.039
    Ort:
    Langenhagen
    Ich dachte ich wüsste schon alles, aber das habe noch nie gelesen. :roll:
    Wird Zeit für ein gutes Fachbuch.[​IMG]
     
  14. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    673
    Ort:
    Hannover
    Das ist gängige Praxis, wenn das Geschlecht schwer zu erkennen ist.
    So hat es die Tierärztin bei Maria auch gemacht, weil sie untenherum sehr plüschig ist. Durch das Anfeuchten kann man die Kloake besser sehen.
     
  15. #115 SamantaJosefine, 28.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    3.039
    Ort:
    Langenhagen
    @Sietha
    Das ist uns hier allen bekannt.
    Möchte mich hier nicht weiter über diese Bemerkung von P.,auslassen, Fakt ist, dass er hier einen gewissenhaften Züchter verspottet hat.
    Meine Anmerkung dazu war mehr ironisch gemeint.
    Kloake anfeuchten und auseinander streichen hat einne Bart von Methusalem.
    Bei derart jungen Vögeln wie sie hier angesprochen wurden, ist das Erkennen des Geschlechtes äußerst schwierig und man wollte eben durch einen DNA Test ganz sicher gehen.
    Ich finde speedcats Vorgehensweise sehr gewissenhaft.
    Wenn man 1x im Jahr hier henrein schneit und mit ein paar arroganten Bemerkungen die Mühen anderen Mitgleider ins lächerliche zieht, so ist das armselig, zumal ansonsten keinerlei Hilfe kommt, eben von dem besagten Herrn P. erscheint.
    Du kennst ihn wohl nicht so gut wie die meisten hier von uns,
     
    Sam & Zora und 1941heinrich gefällt das.
  16. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    673
    Ort:
    Hannover
    Oh sorry, dann war ich wohl zu blond....8)

    :gott:
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  17. plassco

    plassco Cardueliden + Kanarien

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Nord-Ost-Hessen
    Gewissenhafter Züchter verspottet?
    Bitte keinen Kaffeesatz interpretieren, Du weißt recht genau von wem ich hier was halte und von wem nicht.

    Auch kann man aus diversen alten Beiträgen meiner Wenigkeit vieles verwerten. Das Verhältnis von Fakten zu Prosa ist dort zwar antiproportional zu Deinen Beiträgen, aber jedem interessierten Leser das Seine.

    Es ist doch prima wenn jemand etwas Beschäftigung in diesen Zeiten hat, so ein Forum hat ja auch eher eine soziale Funktion, als einen fachlichen Anspruch. ;)

    Mal ganz ehrlich, die Vögel sind von 2019 und sind im Trieb, da hätte jeder per Foto der Kloakengegend das Geschlecht in 2min erkennen können. Da braucht es keine DNA oder weiteres Lamentieren über mehrere Seiten bis endlich mal ein Vogel singt und der andere ein Nest baut. :D

    Im Forum hat sich offenbar wenig geändert, viel Prosa, Hauptsache Text und Beschäftigung. Ich ziehe mich daher erstmal wieder zurück. Alles Gute, vor allen den Vögeln!! ✌
     
  18. #118 1941heinrich, 29.05.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.060
    Zustimmungen:
    2.213
    Ort:
    Wagenfeld
    Dann ruh Dich erstmal wieder auf Deinen Lorbeeren aus
     
    SamantaJosefine und Sam & Zora gefällt das.
  19. #119 SamantaJosefine, 29.05.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    3.039
    Ort:
    Langenhagen
    Na dann, V V Bzw. *VROHE VINGSTEN*
     
  20. #120 AstridSus, 29.05.2020
    AstridSus

    AstridSus Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2020
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    18
    Also ich bin den Mitgliedern dankbar die mir hier regelmäßig und häufig geantwortet haben, möchte ich nur mal einwerfen :)
     
    Sam & Zora und SamantaJosefine gefällt das.
Thema:

Neu in der Kanarienvögel-Haltung

Die Seite wird geladen...

Neu in der Kanarienvögel-Haltung - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Haltung von Gebirgsloris

    Fragen zur Haltung von Gebirgsloris: Hallo :0- Ich wollte mich zwecks der Haltung von Gebirgsloris informieren und denke, dass ich hier ganz gut dafür aufgehoben bin :) Erstmal zu...
  2. Unser neues Familienmitglied

    Unser neues Familienmitglied: Vorgeschichte Heute haben wir unser neues Familienmitglied abgeholt. Coco ist heute bei uns eingezogen. Nach einer langen Autofahrt (500km), die...
  3. Haltung Sperlingspapageien

    Haltung Sperlingspapageien: Hallo, wir haben ein sperlingspapageien Pärchen ca. 7 Monate der Hahn und 5 Monate die Henne. Die Henne wird gerade jeden Tag ruhiger, schläft...
  4. Unser Fritzchen ist gestorben. Suchen neuen Partner für Louis

    Unser Fritzchen ist gestorben. Suchen neuen Partner für Louis: Hallo, ich habe vor vielen Jahren einen Kanarienvogel von einer Freundin übernommen, der bei mir Freiflug hatte und keine kleinen Kinder, die...
  5. Henne fängt nach Fehlbrütung wieder neu an?

    Henne fängt nach Fehlbrütung wieder neu an?: Hallo zusammen, entschuldige, wegen meiner Überschrift, leider wusste ich nicht, wie ich das genau beschreiben kann. Meine Henne hat vor ca. 1...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden