Neu - neu - neu: Bevor Agas brüten dürfen! - Die Zuchtgenehmigung

Diskutiere Neu - neu - neu: Bevor Agas brüten dürfen! - Die Zuchtgenehmigung im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; In Deutschland ist nach dem Tierseuchengesetz eine amtliche Zuchtgenehmigung für Agaporniden Pflicht. Die Zuchtgenehmigung dient der Bekämpfung...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 claudia k., 5. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2012
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    In Deutschland ist nach dem Tierseuchengesetz eine amtliche Zuchtgenehmigung für Agaporniden Pflicht.
    Die Zuchtgenehmigung dient der Bekämpfung der Psittakose / Ornithose. Das ist eine Infektionskrankheit, die auf den Menschen übertragbar ist.

    Nur mit einer Zuchtgenehmigung bekommt man die gesetzlich vorgeschriebenen Fußringe für Papageien und Sittiche.

    Diese Genehmigung beantragt man beim jeweils zuständigen Veterinäramt. Adressen kann man bei der Stadt- oder Gemeindeverwaltung, oder beim Ordnungsamt erfragen. Beantragen kann man ab dem 16. Lebensjahr.

    Ein Veterinärmedizinger prüft die Zuchtanlage und das Fachwissen des Antragstellers (Sachkundenachweis). Außerdem muss ein Quarantäneraum für kranke Tiere zur Verfügung stehen. Das sollte z.B. ein zweites Badezimmer sein, oder zumindest ein gefliester Raum.

    Sollte es einmal zu einer ungewollten / ungeplanten Brut kommen, kann diese beim zuständigen Amtsveterinär als Ausnahmebrut gemeldet werden. Das ist aufgrund der Psittakoseverordnung bei Papageien und Sittichen Pflicht, und ist bei Nichtbefolgen strafbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Im Jahr 2012 wurde die Psittakoseverordnung in Deutschland aufgehoben und es ist daher keine Zuchtgenehmigung mehr notwendig. Damit verbunden entfällt auch die Kennzeichnungspflicht mit Psittakose-Ringen Ausgenommen davon sind die Arten, die in Anlage 6 der Bundesartenschutzverordnung aufgeführt sind wie z. B. das Erdbeerköpfchen. Hier besteht nach wie vor die Kennzeichnungspflicht mit Artenschutzringen.

    Trotz alledem sollte jeder von uns Agaponiden-Haltern verantwortungsbewusst überlegen und handeln, ob er seine Agas nun einmal brüten lässt, auch wenn es noch so verlockend scheint. Denn auch der Nachwuchs (wo nicht selten bis 5 Küken schlüpfen) braucht dann einen gegengeschlechtlichen blutsfremden Partner und schnell ist man als Wohnungshalter damit überfordert und weiß nicht mehr wohin mit den ganzen Agas. Im Tierschutz und Tierheimen sitzen schon jetzt unzählige Abgabevögel......... :traurig:
     
Thema: Neu - neu - neu: Bevor Agas brüten dürfen! - Die Zuchtgenehmigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zuchtgenehmigung agaporniden

    ,
  2. zuchtgenehmigung rose

    ,
  3. agaporniden zuchtgenehmigung

    ,
  4. agarponiden keine zuchtgehnemigung mehr nötig,
  5. agaponiden zuchterlaubnis,
  6. züchterschein für agaporniden,
  7. Die amtliche Zuchtgenehmigung,
  8. zuchterlaubnis agaporniden,
  9. zuchtgenehmigung für agaponiden
Die Seite wird geladen...

Neu - neu - neu: Bevor Agas brüten dürfen! - Die Zuchtgenehmigung - Ähnliche Themen

  1. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.