Neuanfang

Diskutiere Neuanfang im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Dann hab ich noch eine weitere Frage: Wir wollen ihm mehr Platz verschaffen. Nun.. ich überlege ob ich ihm den 5 meter langen, 1,50 breiten und 3...

  1. -Palli-

    -Palli- Guest

    Dann hab ich noch eine weitere Frage: Wir wollen ihm mehr Platz verschaffen. Nun.. ich überlege ob ich ihm den 5 meter langen, 1,50 breiten und 3 Meter hohen Flur überlasse. So könnte er auch raus wenn wir nicht da sind. Allerdings hätte er nur Kunstlicht (Ich würde aber Röhren kaufen für Papageien bzw Spots oder so). Im Wohnzimmer will ich nun einen richtigen Kletterbaum aufstellen, dafür fliegt ein großer Schrank raus.. Was meint ihr. Wohnzimmer mit Kletterbaum, oder Flur und Baum im Wohnzimmer?
    Er soll ja auch irgendwann ins Vogelzimmer. (Wenn es denn irgendwann mal entsteht )

    2. Punkt. Er ist ja eine ab ei HZ. Er kommt aber nicht auf die Hand und wenn er es doch mal macht flattert er weg wenn ich sie zu viel bewege... Laut Vorbesitzerin wurden ihm beim Vorbesitzer die Schwungefedern gestutzt, dafür wurde er mit einem uch eingefangen. hat ihn das so verstört? Ich weiß Graue sind sensibel.. Wie verkraften eure Tierarztbesuche?? Ich denke in die Box 7 transportkäfig würde ich ihn bekommen. Aber dort müsste er ja gefangen werden und fixiert werden.... Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hi Palli,

    also die Äste für den Kletterbaum, von dick bis dünn ist alles drinn.
    Du musst nur darauf achten das es nicht von giftigen Bäumen ist und sie sollten nicht verwettert sein. Am besten Haselnuss, hält am längsten den Schredderattaken stand. Bau einfach drauf los :hammer:, dann kommen die besten Teile bei raus.

    Wie verhält sich Bobby, fliegt er in den Flur? Ist er sehr schreckhaft? Im Flur ist doch mehr Publikumsverkehr, wenn es mal klingelt. Wenn ihr das Vogelzimmer macht, würde als Übergang das Wohnzimmer reichen. Ein spezielles Licht für ihn, solltet ihr sowieso haben, ob nun Fenster oder nicht.
    Wenn es wegen Hund und Kind im WZ nicht geht, ist es im Flur auch nicht anders, zwangsläufig muss da jeder durch.

    Habt ihr mal versucht zu warten, ob Bobby von alleine kommt? Wenn ein Vogel so schlechte Erfahrungen gemacht hat, ist es egal ob er eine reine HZ ist. Bobby muss erst wieder Vertrauen zum Menschen finden und lernen, dass nicht jede Hand böse ist.

    Ich glaube für die meisten ist der TA Besuch schlimm, ich rede aber nicht von den Grauen. Die Vögel verkraften es meist besser wie die Besitzer.
    Rambo ist vom TA mit einem Handtuch aus der Box geholt worden. Ging ganz schnell, er hat gebrüllt wie ein Löwe und ich hatte einen halben Herzinfarkt.
    Was wir auch schon hatten, bei unserer Box lässt sich der Deckel abnehmen. Da das Handtuch zwischen geschoben, so dass Vogel automatisch drunter war. Der richtige Vk TA macht das selber und nicht der Besitzer.
    Mein Rambo war nach dem TA Besuch immer besonders lieb und zugänglich. Nur kann er seitdem meinen Mann garnicht mehr ab :+schimpf der muss ihn nämlich immer einfangen :p
     
  4. -Palli-

    -Palli- Guest

    Hallo. Also nur kurz, dnen meine Kiste ist momentan kaputt und ich bin gerade bi einer Bekanten und schau kurz rein.

    - Käfig im Wohnzimmer umgestellt + großen Kletteraum gebaut im Wohnzimmer, dafür großen Schrank rausgeschmissen. Platz wäre nun auch für einen 2. Käfig.

    - Wir waren gestern beim Tierarzt! Schwungfedern sind inzeln einseitig definitiv gekürzt! Das sagte die Vorbesitzerin hätten die VOR VOR Besitzer immer machen lassen. Da ich ja nicht weiß, wie lange das her ist, da sie immernoch jeden Kontakt verweigert, kann ich nicht nachvollziehen ob es nun bei ihr auch war oder wie lang das allgemein her ist. Hilft nur auf de nächste Mauser warten? Wie lang kann das dauern?
    Feder ist gezupft und wird zum DNA Test und Virentest ins Labor geschickt.

    -Und heute kam das Schreiben vom Regierungspräsidium, dass er ja einen geschlossenen Ring eines Holländischen Züchters ist und man so von einer legalen Europäischen Nachzucht ausgeht. Sprich, das sind nun mine Papiere für ihn.

    So das zu den Neuigkeiten......
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich persönlich würde einfach die nächste Mauser abwarten.
    Wie lange es bis dahin dauert, ist halt schwer zu sagen, da man halt nicht wirklich weiß, wann das Großgefieder zuletzt gemausert wurde.
    Kann daher im Höchstfall bis zu 1-2 Jahre dauern, bis die Schwungfedern wieder gewechselt werden, da das Großgefieder halt nicht ganz so häufig gewechselt wird ;).
     
  6. -Palli-

    -Palli- Guest

    Ach du jeh.... so lange..Vor 1 Woche sind 3 Federn (unter anderem auch eine Schwungfeder) ausgegangen mit leerem Kiel.. da hoffte ich schon. Aber seit dem nichts mehr... Mh, das gibt bei der Partnersuche doch erstrecht Probleme oder?Wer weiß ob er selbst mit kompletten Gefieder dann fliegen kann... mhh.. da hilft nur abwarten
     
  7. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Vielleicht hast du ja Glück und das ist wirklich der Beginn der Mauser.
    Die Schwungfedern werden auch meist nicht alle zeitgleich ausgemausert, einfach damit von Natur aus die Flugfähigkeit des Vogels erhalten bleibt. Sie werden mehr nach und nach ausgemausert. Es kann daher schon einige Wochen dauern, bis die nächsten Schwungfedern abgeworfen werden :zwinker:.

    Wenn die Schwungfedern vollständig nachgewachsen sind, wird er bestimmt auch wieder fliegen können, auch wenn es sicher etwas dauern wird, bis er sich wieder mutig und sicher in die Lüfte traut.
    Von daher würde ich ruhig nach einem normal flugfähigen Grauen als Partner ausschau halten ;).
     
  8. -Palli-

    -Palli- Guest

    Danke dir. Gestern ist er ein richtiges Stück geflogen aber dann direkt an die Wand geknallt. Also was heißt richtiges Stück, ca 5 Meter. Aber es sah eben fast so aus wie es aussehen sollte. Bisher ist er immer nur geflattert. Das mit den Schwungfedern klingt logisch in der Mauser :-) Na, abwarten und Tee trinken:-)
    Man konnte selbst beim Tierarzt schlecht gucken, da er sich so gewehrt hat. Man konnte nur die abgeknipsten Kiele sehen (es waren aber nicht viele) und das am äußersten Rand, also da wo die äußerste Schwungfeder sitzen soll, der Rand etwas ausgefranst war... als wäre die Haut trocken und er hätte etwas dran gepekelt... Auch hat er da eine Feder die in der Mitte rosa ist...

    Mittlerweile kommt er öfters mal auf die Hand. Wenn ich meine Finger in den Käfig stecke hält er sie fest oder wenn er draußen ist läuft er meinen Arm hoch, nur bewegen darf ich mich nicht. Das macht er aber nur wenn er balzt, was ich ja eigentlich unterbinde....:~ Momentan versucht er wieder viel zu balzen :-( Das hatte er ne Zeit lang mal komplett gelassen...

    Meinen Mann beißt er nach wie vor :D Bzw mein Mann lässt ihn gar nicht mehr zu sich... Er rennt aber immer gleich hin. Würde er ihn lassen, würde er probekneifen und das 2 mal beisst er total fest zu. Ich sag immer er will testen wie er schmeckt...:D Mein Mann findet das aber nicht lustig.


    Nun warte ich erstmal auf das Testergebnis.
     
  9. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Vielleicht ist er auch einfach nur eifersüchtig auf deinen Mann und sieht in als Nebenbuhler an, weil noch kein grauer Partner für ihn da ist und du deshalb im Moment das auserkorene Partnerwesen für ihn bist ;).
     
  10. -Palli-

    -Palli- Guest

    Ja das ist schon möglich. Ich suche gerade etwas intensiver und vielleicht ergibt sich ja bald was.

    :-)
     

    Anhänge:

  11. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich drück dir ganz doll die Daumen, dass du bald fündig wirst :zwinker:.

    Übrigens, sehr schöner Kletterbaum :zustimm:.
     
  12. -Palli-

    -Palli- Guest

    Danke :-)Werde auf jedenfall wieder berichten wenns was neues gibt :-)
     
  13. #32 kleiner-kongo, 14. Oktober 2008
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    hallo palli

    den kletterbaum hast du echt super gemacht. der graue sieht auch toll aus.

    weiter so.

    lg. kleiner-kongo
     
  14. -Palli-

    -Palli- Guest

    Danke, das hört man gerne. Er geht zwar nur drauf wenn ich ihn locke.. aber naja, das kommt bestimmt noch.
     
  15. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Palli,

    tollen Kletterbaum habt ihr eurem Grauen gebastelt.

    Um ganz sicher zu gehen, würde ich jedoch noch die abgebrochene Stelle des einen Astes so kürzen, daß sich der Graue, gerade bei den Flugversuchen nicht verletzen kann. Vielleicht sehe ich es auf dem Foto auch falsch, aber mir wäre es etwas zu gefährlich.

    Gruß

    Boracay
     
  16. -Palli-

    -Palli- Guest

    Das Labor hat angerufen und gesagt die feder sei zu klein. Es war eine Brustfeder. Es soll eine dicke Feder sein, also auch blutig. Am besten eine Schwanzfeder... ist das normal???
     
  17. #36 kleiner-kongo, 14. Oktober 2008
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    nein, palli,
    das ist nicht normal, ich persönlich ziehe überhaupt keine feder,. habe aber gesehen das mein tierarzt auch eine brustfeder gezogen hat,..lass dir nicht einfallen eine schwanzfeder zu ziehen, es ist für den papagei eine sehr blutige und schmerzhafte angelegenheit. bitte mache das nicht. notfalls lass beim tierarzt eine blutuntersuchung vornehmen.

    lg. kleiner-kongo
     
  18. -Palli-

    -Palli- Guest

    Mh, komisch. Das Labor an das sie geschickt wurde, schickt sie auch nur weiter und meinte eben es reicht nicht....

    Dann warte ich einfach bis er sich bei einem Flugversuch mal wieder eine rausdonnert am besten... :-( Meine TÄ wollte sich auch noch mal informieren....


    @boracay: welchen genau meinst du?
     
  19. #38 kleiner-kongo, 14. Oktober 2008
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    hi palli,
    blutuntersuchung geht schnell und ist auch nicht teuer 15€


    lg. kleiner-kongo
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. -Palli-

    -Palli- Guest

    Und da kann auch alles getestet werden? DNA und Virentests? Kosten ist nicht das problem, ich arbeite dort, aber ob meine Tä das kann weiß ich nicht.... sie kennt sich nicht so aus mit Papagein, aber zum federn ziehen wars ok .Muss ich mal nachfragen
     
  22. #40 kleiner-kongo, 14. Oktober 2008
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    dann kennst du ja die preise.

    du solltest dir einen vk. tierarzt suchen, ein tierarzt der nicht mit papageien umgehen kann, das ist purer stress.

    ja mit blut kann man auch die von dir genannten tests machen.

    lg. kleiner-kongo
     
Thema:

Neuanfang

Die Seite wird geladen...

Neuanfang - Ähnliche Themen

  1. Neuanfang

    Neuanfang: Hallo Vogelfreunde, ich habe ein leeres Zimmer (etwa 4 Meter x 3 Meter und 2,50 Hoch. Dieses möchte ich für einige Kanarienvögel einrichten....
  2. Neuanfang Glosterzucnt

    Neuanfang Glosterzucnt: Hallo Glosterfreunde, Ich habe vor wieder mit schönen Glostern zu Züchten und würde mich über einige Kontakte zu Glosterzuchter sehr freuen!...
  3. Neuanfang und eine Erfahrung mit Schwarmhaltung

    Neuanfang und eine Erfahrung mit Schwarmhaltung: Ich möchte meine Erfahrungen mit euch Sperlihaltern teilen, um Neulingen eine Entscheidungsfindung zu erleichtern. Etliche von den...
  4. Neuanfang

    Neuanfang: Hallo, ich bin etwas irritiert. 2001/02 mußte ich meine Vogelhaltung aufgeben - aus beruflichen Gründen. Damals hatte ich u.a. Blattvögel...
  5. Kompletter Neuanfang - aber wie?

    Kompletter Neuanfang - aber wie?: Hallo zusammen! Der Titel ist zwar nicht sehr aussagekräftig aber ich weiß nicht wie ich so viele Infos zusammen fassen soll. Ich fang mal an:...