Neuankömmlinge & Kletterbaum

Diskutiere Neuankömmlinge & Kletterbaum im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; ok, aber wenn dann richtig... nicht irgendeinen Kobold oder Haubentroll dazukaufen, sondern einen Züchter suchen, der Tiere in seine Voliere...

  1. #21 Papageienfreak, 15. September 2003
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    ok, aber wenn dann richtig... nicht irgendeinen Kobold oder Haubentroll dazukaufen, sondern einen Züchter suchen, der Tiere in seine Voliere lässt, damit die sich selbst einen Partner suchen.

    Viel Erfolg.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frank

    Frank Guest

    Hallo Maja,

    das Problem habe ich leider auch.:? Ich habe jetzt endlich zu den zwei Weibchen auch zwei Männchen.
    Es ist so, daß sich der Nymph den ich von Alfred übernommen hatte sich nach kurzer Zeit mit einem damals noch alleinstehenden Welliweibchen zusammen getan hat. Lucky läßt sich gerne vom Welliweibchen kraulen.
    Vor ca einem Monat bekam ich noch ein Wellimännchen. Diese zwei Wellis sind jetzt ein Paar. :p
    Jetzt befürchte ich aber das es bei den Nymphen zu keiner Paarbildung kommt.:(
    Den j e t z i g e n Zustand gibt es wie gesagt seit dem 13.9. . Was noch zu sagen wäre ist, das der Neuzugang erst letzten Mai geboren wurde. Also ist er erst ca drei bis vier Monate alt.
    Wird sich das alles noch ändern? Linda sagte das es zwei Jahre dauern kann bis es zu einer Verpaarung kommt. Was sagst du dazu?



    Viele Grüße, Frank:0-
     
  4. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Frank :0-,

    sorry, dass ich erst jetzt antworte, bin derzeit nicht häufig im Internet unterwegs.

    Deine Geschichte mit dem Welli bestätigt mir wieder, dass sich am liebsten gleich zu gleich gesellt ;).

    Frank, ob es zu einer echten Paarbildung kommt, kann dir leider niemand sagen, da heißt es einfach abwarten. Dein neues Kerlchen ist ja dazu noch nicht geschlechtsreif. Trotzdem balzen die Hähne mit drei, vier Monaten schon eifrig alles an, was sich bewegt :D.

    Dazu hast du das Kerlchen ja erst seit kurzem, er ist also noch in der Eingewöhnungsphase.

    Linda kann durchaus Recht haben. Auch bei meinen ergibt sich immer wieder mal ne neue Konstellation.
    Zum Beispiel: einer meiner – anscheinend - festverpaarten Hähne wurde über ein Jahr lang von einer neuen Henne verfolgt, die sich von Anfang an für ihn entschieden hatte *gg. Er beachtete sie nie, aber sie hörte nicht auf, ihm auf Schritt und Tritt zu folgen, auch wenn er sie manchmal weghackte.
    Tja, und mittlerweile ist es so, dass er sie endlich akzeptiert und mit ihr alles gemeinsam macht :): fliegen, das Zimmer erkunden, gemeinsam fressen usw. Aber er schmust nach wie vor nur mit der anderen Henne. Und wenn sie schlafen, sitzt er in der Mitte, rechts und links vom ihm je eine Henne ganz eng neben ihm- ein richtig kleiner Pascha :D !
    Du siehst, die Vögel verhalten sich oft anders, wie wir das vielleicht gern hätten oder uns vorstellen.

    Also gib deinen Zeit – und damit meine ich Monate – und warte erst mal ab :).
     
  5. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    JAAA freudige Nachricht, ich habe meinen Mann überzeugt und darf für meinen süssen Wellihahn (der leider noch immer keinen Namen hat) doch noch eine nette Wellidame suchen, ich hoffe ich finde schnell eine Partnerin für meinen kleinen.
     
  6. FrankM

    FrankM Guest

    Hallo Maja,

    im Grunde genommen weiß ich das. Aber wieso ging das dann bei den Wellis so schnell?
    Na ja, sie haben ja alle noch ein langes Leben vor sich, da kann noch viel passieren.



    Grüße, Frank:0-
     
  7. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Daniela

    Herzlichen Glückwunsch und viele Dank an deinen Mann,
    daß der Kleine Kerl nun nicht noch einmal umsiedeln muß.

    Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Suche nach einer Dame und weiterhin ne Menge Spaß mit deinen Piepsern.
     
  8. feiwer

    feiwer Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63814 Mainaschaff
    Hallo Doris,

    vielen Dank. Ich werde euch auch weiterhin auf dem laufenden halten und sag auch sofort bescheid, wenn ich eine Wellifrau gefunden habe.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Daniela,

    das freut mich wirklich, siehste, hat dein Mann doch ein Einsehen gehabt :) !
    Bin gespannt, wie der Welli reagieren wird, wenn da plötzlich ein Artgenosse auftaucht.

    @Frank: es heißt allgemein, dass Wellensittiche – meistens jedenfalls - leichter zu verpaaren sind als Nymphen. Daher hat es bei den Wellis wohl so schnell geklappt – aber auch bei denen gibt es manchmal schwierige“ Fälle ;).
    Beide Arten können in der Natur schließlich unter Hunderten von Artgenossen auswählen, da ist es immer als Glücksfall zu betrachten, wenn sie sich bei uns schnell an einen Artgenossen anschließen, den wir ihnen vorsetzen.
     
  11. FrankM

    FrankM Guest

    Hallo Maja,

    ich habe mir sowas scho gedacht. Bei meinem ersten Pärchen hat es auch drei Monate gedauert.



    Grüße, Frank:0-
     
Thema:

Neuankömmlinge & Kletterbaum

Die Seite wird geladen...

Neuankömmlinge & Kletterbaum - Ähnliche Themen

  1. Kiko und Bonny mögen keine Kletterbäume

    Kiko und Bonny mögen keine Kletterbäume: Hallo zusammen Nun habe ich schon so viele Kletterbäume hergestellt und bis auf den Kleinsten (einen alten Kleiderständer) mögen sie keine...
  2. Neuankömmlinge

    Neuankömmlinge: Hallo :) Mein Freund und ich haben uns vergangene Woche zwei Kanarienvögel gekauft, welche jetzt in einer großen Innenvoliere glücklich vor sich...
  3. Klein Paula auf dem Kletterbaum :-)

    Klein Paula auf dem Kletterbaum :-): Da sieht er noch jungfräulich aus der Baum, mittlerweile hat er schon arg gelitten. Das freut mich das die kleine so aktiv ist. Und die Federn am...
  4. Kletterbaum aufgepeppt

    Kletterbaum aufgepeppt: Hi, heute hab ich mal den Kletterbaum mit frischem Grün aufgepeppt... da kam Freude auf. Teilweise musste Aga die "Wände hochklettern" um an...
  5. Der neue Kletterbaum steht

    Der neue Kletterbaum steht: Hallo zusammen nachdem meine Zwerge den ganzen Frühling bis spät in der Herbst in der AV verweilen konnte und ich daher keinen speziellen...