Neuanschaffung von Schwarzköpfchen

Diskutiere Neuanschaffung von Schwarzköpfchen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, ich würde euch gerne um Rat fragen: Ich habe mich bei einem Züchter in die Scharzköpfchen verliebt - es war zu entzückend, wie die dort...

  1. #1 sybille64, 20. März 2009
    sybille64

    sybille64 Guest

    Hallo, ich würde euch gerne um Rat fragen:
    Ich habe mich bei einem Züchter in die Scharzköpfchen verliebt - es war zu entzückend, wie die dort herum geturtelt haben! Inzwischen habe ich mich gut informiert und nicht nur mit Herz und Bauch sondern auch mit dem Kopf entschieden, dass ich ein Pärchen aufnehmen möchte. Der Züchter hat 5 Jungvögel, die nach Ostern abzugeben sind. Er sagt, dass er das Geschlecht "pendelt" - das wäre 100% ig... Nun ist es so, dass ich keinesfalls züchten möchte - ich möchte nur zwei Agas die sich mögen und glücklich zusammen sind! Nun habe ich hier aber sehr versch.Meinungen gelesen.... Die einen sagen, das Geschlecht ist egal, wenn man nicht züchten möchte - die anderen sagen, dass es Ärger nach der Geschlechtsreife geben kann...
    Ich wäre sehr dankbar, für eure Antworten!
    P.S. Im Haus haben sie eine Voliere und Freiflugmöglichkeit - für draussen habe ich eine noch grössere Voliere gekauft.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 goldpilz111, 20. März 2009
    goldpilz111

    goldpilz111 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32791 Lage
    Hallo Sybille,

    erstmal herzlich willkommen bei uns Agasklaven...:blume:

    es ist toll, dass du dich vor dem Kauf so gut informierst über diese Racker und ich denke du wirst hier noch viele nützliche Tips erhalten was diese Federbälle angeht...:zustimm:
    nur zwei Sachen lassen mir keine Ruhe:
    1. die Tiere sind laut deiner Aussage nach Ostern abgabebereit...wie alt sind sie dann???
    Ich schätze dass sie dann gerade futterfest (12 Wochen oder jünger) sind und der Züchter sie dann abgeben will...das halte ich für zu früh!:(
    Vielleicht benutzt der Züchter geschlossene Ringe von der AZ, dann könntest du vielleicht sehen welche Farbe sie haben...blau wäre für 2008 und lila wäre für 2009 und die wären eindeutig noch zu jung!!!
    Sie werden erst mit ca. 9 Monaten geschlechtsreif und suchen sich dann meist auch erst ihren festen Partner...wie immer bestätigen auch hier Ausnahmen die Regel!
    Ich selbst züchte auch und habe eine Jungtier- oder auch Singelvoliere wo sich durchaus auch schon jüngere Vögel zusammen getan haben und sich bis heute treu sind!:~
    und
    2. der Züchter kann das Geschlecht zu 100 % auspendeln...sorry...aber das geht gar nicht!!! :nene::nene:
    Um 100% Sicherheit zu haben gibts nur nen DNA Test, der kostet ca.15€ und dann kannst dir sicher sein was du für Vögelchen hast...lass dir bitte keinen Bären aufbinden!!! Ich selbst versuche es auch oft anhand der Beckenknochen rauszufinden, was aber nur bei älteren Tieren einigermassen gut geht, gerade wenn die Hennen schon mal Eier gelegt haben...sonst mach ich auch immer nen DNA Test!!!

    sollten sie geschlechtsreif sein und sich selber gefunden haben kann auch ein gleichgeschlechtliches Paar durchaus sehr harmonisch miteinander umgehen...einer übernimmt dann halt die andere Rolle...besser wäre jedoch logischerweise immer ein gegengeschlechtliches Paar...auch wenn du nicht züchten möchtest...
    Wie gross ist denn deine Voliere? Und Freiflug ist schon fast ein Muss wenn man einmal gesehen hat was es für Flugkünstler sind...
     
  4. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Sybille,
    auch von mir ein herzliches Willkommen.:blume:

    Auch ich sage, Pendeln nein. Habe durch Pendeln einen Kanarienhahn gekauft, der legt nun Eier.:D

    Ja, mach es wie Steffi es rät, schau auf die Ringfarbe und ob 08 oder o9 draufsteht.
    Wenn 09 draufsteht, könnten sei aber auch ab Oktober 08 geschlüpft sein. Dann kann man als Züchter schon Ringe für 09 bekommen.

    Ich denke aber auch, sie sind noch sehr jung und er möchte sie deshalb noch nicht abgeben. Also erst nach Ostern.

    Oder er ist ein verantwortungsvoller Züchter und möchte sie so jung noch nicht abgeben. Also wartet er vielleicht das sie dann etwas älter sind.

    Gleichgeschlechtlich kann man akzeptieren, wenn ältere Agas sich es selber so ausgesucht haben und sich nicht anders verpaaren lassen.

    Ich rate auch wie Goldpilz zu einem echten Paar und zu einem DNA Test

    LG
    Christine
     
  5. #4 sybille64, 20. März 2009
    sybille64

    sybille64 Guest

    Also die Küken sind noch sehr jung, weil sie noch nicht die richtigen Farben haben - sie sind sicher aus 2009! Er gibt aber alle nach Ostern ab - die anderen werden auch nach Ostern abgeholt! Im Chat sagte mir eben jemand, dass man niemals Geschwister nehmen sollte:( Ich will ja nicht züchten, aber ich habe Angst, dass sie sich nicht mehr vertragen, wenn sie geschlechtsreif sind... dann möchte ich doch keinen wieder hergeben:(
    Es ist übrigens genau wie Goldpilz sagte: Als ich gestern nochmal da war, sagte er: siehst du, der eine frißt ja schon alleine... also gerade futterfest!
     
  6. #5 goldpilz111, 21. März 2009
    goldpilz111

    goldpilz111 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32791 Lage
    Hallo Sybille,

    also...lieber Finger weg...die sind einfach zu jung!!!
    So wie es sich anhört sind es auch noch Geschwister...also in meinen Augen ist da ein Problem in näherer Zukunft absehbar...:(

    ich muss leider auch immer wieder potentielle Käufer enttäuschen die sich in Jungtiere bei uns verliebt haben ...einfach zusammenwürfeln mach ich nicht und bei noch nicht geschlechtsreifen schon mal gar nicht!!!Entweder sie warten bis ich ihnen ein richtiges Paar anbieten kann oder sie müssen halt woanders kaufen, nur meist dauert es dann nicht lange und wir bekommen einen enttäuschten Anruf: " Hätten wir man doch auf euch gehört und gewartet..."Weil dann wurden husch husch irgendwo Tiere gekauft und mit denen kommen sie nun nicht klar...:~

    Schau dich lieber noch nach anderen Möglichkeiten um, ein guter Züchter erzählt dir so einiges übers Verhalten, Futter, Käfiggrösse und verkauft dir im besten Fall geschlechtsreife Tiere die sich selbst als Paar gefunden haben!
    Leider gibt es davon nicht so viele...spreche da aus eigener Erfahrung...viele wollen einfach nur verkaufen und die Tiere zu Geld machen 8(
    Schau doch mal hier oder hier vielleicht ist da jemand bei dir in der Nähe...
     
  7. #6 sybille64, 21. März 2009
    sybille64

    sybille64 Guest

    Vielen Dank für den Tipp, Goldpilz :beifall:
    Ich habe zwei Züchter angerufen und genau nachgefragt - rausgekommen ist:
    Wenn ich zwei Jungvögel zusammen setze liegt die Chance, dass sie "unzertrennlich" werden bei über 90 %, wenn sie zu zweit bleiben.... und das ist ja so geplant :zwinker: Auch das es Geschwister sind soll überhaupt kein Problem sein, wenn man nicht züchten will. Das Einzige ist die Sache mit dem pendeln... Es sagten beide das Gleiche: Wenn es zwei Männchen sind - kein Problem. Nur wenn es zwei Hennen sind, könnte es Probleme geben und dann sollte ich mit dem Züchter vereinbaren, dass ich einen Vogel tauschen kann.
    Langsam denke ich, dass ich mir viel zu viele Gedanken mache, aber ich möchte den Vögeln doch ein schönes, glückliches zu Hause bieten und dies möglichst für viele Jahre....:trost: Dank deines Tipps habe ich auch noch einen weiteren Züchter in der Nähe gefunden, der die SK zwar wesentlich teurer verkauft, dafür sind sie dort aber DNA getestet. Ich werde also morgen alle offenen Fragen mit meinem Züchter klären und sonst zwei Lieblinge von dem anderen Züchter nehmen! Habt vielen lieben Dank für eure Unterstützung:gott: Sobald ich meine Lieblinge habe, werde ich Bilder einstellen :)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neuanschaffung von Schwarzköpfchen

Die Seite wird geladen...

Neuanschaffung von Schwarzköpfchen - Ähnliche Themen

  1. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  2. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  3. Neuanschaffung

    Neuanschaffung: Hallo. Ich bin ganz neu hier im Forum. Ich habe schon seit einiger Zeit den wünsch mir zebrafinken anzuschaffen. Im Moment lasse ich mir eine...
  4. Schwarzköpfchen & Pfirsischköpfchen suchen neues Zuhause

    Schwarzköpfchen & Pfirsischköpfchen suchen neues Zuhause: Schwarzköpfchen (jung, 4 Monate alt, zahm, wildfarben, Männchen) & Pfirsischköpfchen-Henne (weibchen, organe-gelb, 1-1/2 Jahre, unberingt,...
  5. Neuanschaffung Graupapageienpärchen Abgabetiere, bitte um Rat

    Neuanschaffung Graupapageienpärchen Abgabetiere, bitte um Rat: Guten Tag, Ich bin ganz neu hier im Forum und stelle mich kurz vor: Ich bin 36 Jahre und mein Mann 39, wir haben zwei Kinder (13 u. 5 ) und...