Neuartiges Papageifutter mit Schalen- und Weichtieren- Erfahrung und Meinungen

Diskutiere Neuartiges Papageifutter mit Schalen- und Weichtieren- Erfahrung und Meinungen im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich füttere unseren Grauen als Hauptfutter Pellets. Dazu aber auch täglich Keimfutter, Obst, Gemüse und immer etwas normales...

  1. rosmon

    rosmon Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2013
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65929 Frankfurt
    Hallo,

    ich füttere unseren Grauen als Hauptfutter Pellets. Dazu aber auch täglich Keimfutter, Obst, Gemüse und immer etwas normales Körnerfutter. Daher halte ich die Augen auch immer bei Körnerfutter offen und bestelle das ein oder andere zum probieren.

    Jetzt habe ich diese Körnermischung ausprobiert und meine Vögel sind begeistert.

    Sie essen zum ersten Mal nicht nur die großen Körner raus, sondern auch das Kleinzeugs was wahrscheinlich Hirse vermischt mit Eifutter ist. Sie esses es tatsächlich vollständig auf. Ich würde es gerne weiterhin kaufen als Beilage zum Pellet-Hauptfutter.

    Allerdings habe ich jetzt gesehen bzw. eigentlich nur auf der Packungsbeilage gelesen, dass in dem Futter Insekten, Schalen- und Weichtiere sind. Das sehe ich zum ersten Mal bei einem Papageifutter und habe weiter keine Infos dazu gefunden.

    Wie würdet Ihr das bewerten? Hat jemand Erfahrung mit diesem Futter?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 geierlady, 4. Januar 2015
    geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    Als leckeres Beifutter zu Pellets finde ich es absolut ok., auch wenn pflanzliche Nebenerzeugnisse und Bäckereiprodukte drin sind.
    Kleine Fleischbeilagen fressen Papageien in der Natur auch, das deckt den Bedarf an essentiellen Aminosäuren.
    Ich würde nur immer drauf achten, dass das Futter frisch riecht und schmeckt.
     
  4. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    ich finde es auch interessant speziel da %fette und eiweiss auch ungefahr ok sind...
    was die zusatzstoffe betrifft, musste man schon ein bisschen nachschauen und mit rekommendationen vergleichen obwohl ich glaube das der fabrikant sich bestimmt erkundigt hat und sein produkt angepasst hat.
    Was noch interessant ware zu wissen ist woher die insekten kommen und wie sie behandelt sind fur haltbarkeit..(nur getrockent?) denn das macht das futter delikat zu konservieren...
    insekten fressen ist kein problem fur papas

    Zusatzstoffe pro kg
    Vitamin A 14350 IE, Vitamin D3 1690 IE, Vitamin E 136mg, Vitamin C 250mg
    Kupfer (Kupfer-(II)-Sulfat, Pentahydrat) 0,2mg

    :0-
     
  5. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.828
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Die Wertigkeit eines Futters ermittelst du mittels
    • Sichtung von Kot (was kommt hinten raus und wie viel?)
    • Gewichtskontrolle, wöchentlich
    • Gefiederzustand jetzt und nach der nächsten Mauser
    • Blutwerte einmal jährlich
    Dann weißt du mehr. Dazu gehört aber das du nicht alle naselang wechselst.
    Wenn die in einem Jahr noch ok sind (Vergleichswerte) dann hast du ein gute gesamte Futterzusammenstellung.

    Solange, bis Firma FN ihren Abfüller wechselt, oder der Momentane aufgrund des Preisdruckes auf minderwertige Ware (Körner, getrocknete Früchte, Bäckereiprodukte etc.) zurückgreift und vielleicht Füllstoffe beifügt (die optische Veränderung wird auffallen und meist als Inovation (jetzt noch besser...) verkauft) :+pfeif:
    Wer der jetzige Abfüller ist weiß ich nicht, aber anhand der Produktvergleiche mit anderen "Herstellern" wirst Du ihn schnell ermitteln und dann kannst Du dir ein eigenes Urteil bilden, ob du von diesem Futter kaufen möchtest :zwinker:
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neuartiges Papageifutter mit Schalen- und Weichtieren- Erfahrung und Meinungen

Die Seite wird geladen...

Neuartiges Papageifutter mit Schalen- und Weichtieren- Erfahrung und Meinungen - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  3. Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!

    Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!: Hallo, bin auf der Suche nach einem erfahrenen Stieglitzhalter, der mir die Haltung der schönen Vögel von A-Z erklärt! Zu meiner Person: Ich bin...
  4. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  5. Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben

    Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben: Liebe Forums-Mitglieder, in den letzten Jahre habe ich ehrenamtlich für eine Tierambulanz gearbeitet. Da wir viele Einsätze mit Vögeln hatten,...