Neubau eines Nymphenparadieses

Diskutiere Neubau eines Nymphenparadieses im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich möchte mal ein paar Bilder zeigen. :) Wir haben dieses Wochenende bei meinen Schwiegereltern ein neues Nymphenparadies...

  1. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ich möchte mal ein paar Bilder zeigen. :)
    Wir haben dieses Wochenende bei meinen Schwiegereltern ein neues Nymphenparadies eingerichtet. Da sie ja im Sommer Küken von uns bekommen, haben wir den Bau des Spielplatzes dort mit einem Urlaub unserer Geier verbunden.
    Zuerst mussten die Möbel passend umgestellt werden, dann kam eine Stoffwand an die Wand hinter der Voliere und ein Dutzend Haken in die Decke.
    Nach 2 Tagen Arbeit haben wir eine ganze Menge geschafft. Es fehlen nur noch einige Kleinigkeiten (Vogellampe z.B.), und einige Äste müssen noch ersetzt werden bzw. fehlen. Etliches haben wir bei Ikea gekauft.
    hier nun die Bilder:

    [​IMG]
    Über der Voliere wird noch etwas umgestaltet, beim jetzigen Wetter ist es leider schwieriger an Äste zu kommen. Zum Sommer kommt auch noch eine etwas größere Voli. Aber sie dient sowieso nur als Fress- und Schlafplatz.


    [​IMG]
    Ein kleiner Spielplatz auf einem Schrank. Die Spalten wurden alle abgedichtet, und dann die Oberfläche mit Läufern abgedeckt.

    Jetzt folgen noch die Fotos vom großen Spielplatz:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Wir haben um die Ecke gebaut, und versucht allerlei Abwechslung reinzubringen. Ein bis zwei größere Äste sollen noch hinzukommen.
    Jetzt bleiben meine Lieblinge erstmal bis Ostern dort und testen die Einrichtung. :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Theresa

    Theresa Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60433 Frankfurt
    Sieht toll aus :zustimm:, wirklich gut gelungen.
    Wehe die geben sich damit nicht zufrieden, hihi!
     
  4. Nanuk

    Nanuk Guest

    Toll! DIe IKEA-Kugel!!

    Is ja krass! vieleicht sollte sich IKEA mal gedanken machen, daß millionen von Vogel-liebhabern diese Kugel verwenden! Schau mal da Rein!

    Is echt witzig!


    Sogar in Dubai hängt so ne Kugel!


    Spitze :beifall: :freude: :0-

    Bis Dann!

    Nanuk

    Der Spielplatz is echt spitze!



    Ikea-Sekte


    Wüsten-Ikea der Vereinigten Arabischen Emirate


    Beim 2. Link musst dich ein wenig reinlesen. Aber in Dubai scheint es auch einen Ikea zu geben...
     
  5. Nanuk

    Nanuk Guest

  6. metalien

    metalien Nymphennärrin

    Dabei seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Wow, genialer Spielplatz. Vor allem der Große.

    Aber wie habt ihr das unter dem Spielplatz mit den diversen Hinterlassenschafften geregelt? Ich habe Linoleum, aber selbst das bekomme ich teilweise schlecht sauber.
     
  7. nicoble

    nicoble Guest

    Super gemacht - deine Suessen werden sich freuen !

    Was bei mir super ankommt sind diese Weidenringe , die es manchmal im Bastelbedarf gibt ( zum Kraenze binden ) . Die kann man auch prima als Schaukel verwenden .
     
  8. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    danke für das Lob :) Mit dem Ergebnis konnte ich meine 4 Haubenschlümpfe beruhigt dort lassen, denn sie fandens klasse. Bleibt nur zu hoffen, das sie dann zu Hause nicht auch auf so ein Monstrum bestehen, denn wir haben leider nicht soviel Platz. Unser 3-tes Pärchen musste zu Hause bleiben. Da die Beiden nicht so zahm sind, wäre es zu stressig geworden (besonders das einfangen). Nur Oskar und Momo in der Voli sehen natürlich sehr verloren aus. Aber wenigstens sind noch Vögel da.

    @metalien
    wir haben (bei Ikea natürlich :D ) insgesamt 6 Läufer gekauft. Die haben wir bei uns auch. Die Teile sind robust und waschbar, außerdem halt billig. Unterm Spieplatz liegen zwei Läufer (1,30x70cm oderso) die reichen aber noch nicht ganz, wir werden noch welche nachkaufen.
    Insgesamt dürfte der große Hängespielplatz locker 2m lang sein. Wenn, dann richtig. 8)
    Bei einem 35 m²-Zimmer fand ich das angemessen und meine Schwiegermama hat mich machen lassen.

    @Nanuk
    ich finde die große Kugel gar nicht so toll. Wir haben sie zwar gekauft, aber eigentlich finde ich sie zu teuer. Die Geier haben das Ding schon ganz schön angenagt und für 15€, naja... Mein endgültiges Urteil werd ich dann zu Ostern fällen. Dann sehe ich ja, ob die Kugel es überlebt hat.
     
  9. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    @nicoble
    ja, die kenne ich, habe aber lange keine mehr gesehen. Ich hatte auch schon Strohkränze, die ich waagerecht als Schaukel aufgehangen hab. Das war der Hit, aber die Kränze sind leider meist mit Angelsehne gebunden, das ist mir dann doch nix.
    zum zerstören sind ja auch Korkschaukeln ideal, und die sind auch schnell gebaut.
     
  10. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    sieht ja klasse aus!

    Bei uns herrscht eine aehnliche Zimmerausstattung! Laeufer von Ikea unter den Stammplaetzen und natuerlich die Ikeakugel. Ich hoffe, dass die Kugel noch etwas aushaelt; im Moment gibt es bei uns keine Kugeln.
     
  11. #10 Federmaus, 7. März 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Jana :0-


    Das ist ja ein Vogeltraum geworden :beifall: :beifall: :beifall:


    Ich habe nur Bedenken bei den Käfig. Der schaut mir sehr nach Papakäfig aus mit zu großen Gitterabstand für Nymphies (>2cm) :~ .
     
  12. birdy7

    birdy7 Guest

    oh sorry muss ändern
     
  13. birdy7

    birdy7 Guest

    hey das sind ja klasse spielplätze geworden. :zustimm:
    wir sind gerade auch am umziehen (kann man ja sich kleine tips holen für die neue wohnung :p )
     
  14. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    @Federmaus
    ja, der Gitterabstand beträgt genau 2cm. Das ist mal unsere erste Voli gewesen, wir wissen selber, das es nicht ideal ist. Übergangsweise muss es erstmal gehen. Die Vögel haben ca. von 9:00 bis 20:00 täglich Freiflug, und wie ich schon geschrieben habe - zum Sommer/Frühling kommt eine andere Voli. (Caroline schenkt ihre weiter :gott: )
    Die ist dann rundum extra verdratet und auch etwas größer. (1m breit, 80cm tief) Für zukünftig zwei Vögel, die ganztags Freiflug haben finde ich das super.

    @birdy
    an wen darf ich die Rechnung schicken? :p
    Nee, Scherz beiseite. Dafür hab ich die Fotos ja reingestellt.
     
  15. #14 Federmaus, 7. März 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Jana :0-


    2cm sind für Nymphen noch in Ordnung :zustimm:
    Ich selber habe Draht mit 1,9 mm, habe aber von jemanden in einen anderen Forum gehört das Nymph es geschafft hat da sein Köpfchen durch zu bringen :+shocked: :+shocked:
     
  16. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich habe auch 19mm, aber im Quadrat ist das nochmal was anderes.
    bei so Streben, ist die Hemmschwelle dann nochmal niedriger. Und an den Kanten ist der Abstand wohl auch eher etwas größer.
    Tütü (einer von Caroline) hat sich an 2cm Abstand schonmal fast erhängt. :nene:
     
  17. birdy7

    birdy7 Guest

    hi jana,

    schick ruhig :p
    werden uns trotzdem kleine tips abholen für die neue wohnung. :D
    muß trotzdem nochmal sagen ist echt klasse geworden :prima:

    liebe grüße nicol,stephan und die beiden nymphies whisky und cola
     
  18. mondosi

    mondosi Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgndwo in Niedersachsen
    Ja klasse Vogelzimmer wirklich gut gelungen,

    Aber...
    Ich sehe da Chalousetten hängen und möchte auf die Gefährlichkeit dieser Dinger hinweisen.
    Wenn das Aluchalousetten sind könne die Lamellen an Nymphen und anderer Pieper Beine wie Schälmesser wirken! ausserdem sind die Bedienstrippen dieser Teile auch noch ein Gefahrenpunkt .
    Kunsstofflamellen sind nicht ganz so schlimm aber auch nicht ganz ungefährlich!
     
  19. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Es sind Kunsstoff-Jalousien. Von daher also nicht ganz so schlimm, Odo ist auch schon darin gelandet, fands aber nicht so spannend.
    Außerdem sind glaube ich gar keine Strippen dran, sondern Stäbe, mit denen man mittels drehen die Jalousien reguliert.

    Ich werde beim nächsten Besuch nochmal darauf achten, danke für den Hinweis.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gingin

    Gingin Guest

    Liebe Jana und Martin,

    diesmal auf diesem Wege - der Spielplatz ist supertoll !!!! Ganz grosse Klasse !
     
  22. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Jana,

    tolle Bilder hast du da gemacht. :beifall: Deine Vogelbande fühlt sich sicher sehr wohl. :prima:



    Grüße, Frank :0-
     
Thema: Neubau eines Nymphenparadieses
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Spielplatz Nymphen

    ,
  2. vogel Spielplatz

    ,
  3. Wellensittich Spielplatz Decke

Die Seite wird geladen...

Neubau eines Nymphenparadieses - Ähnliche Themen

  1. Rotschwänzchennest im Neubau - Hilfe!

    Rotschwänzchennest im Neubau - Hilfe!: Hallo, ich bin ganz neu hier und habe eigentlich auch wenig mit Vögeln zu tun, stehe aber momentan vor einem Vogel-Problem zu dem ich keine...
  2. Neubau einer Voliere

    Neubau einer Voliere: Hallo ich werde im Sommer eine Voliere bauen mit einer größe von ca.12 qm in der ich gerne Schopfwachteln, Straußwachteln und Schuppenwachteln...