Neue Äste im Vogelzimmer

Diskutiere Neue Äste im Vogelzimmer im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Habe meinen Geiern neue Äste für`s Vogelzimmer spendiert.Da waren sie doch recht begeistert. Sie haben sich gleich häuslich niedergelassen und...

  1. wusel

    wusel Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern
    Habe meinen Geiern neue Äste für`s Vogelzimmer spendiert.Da waren sie doch recht begeistert. Sie haben sich gleich häuslich niedergelassen und Federpflege gemacht. Inzwischen sind sie damit beschäftigt die Blätter abzuzwicken und zuzusehen wie sie auf den Boden fallen. Leider ist es ja bald vorbei mit grünen Ästen in der Natur ( und auch im Vogelzimmer -da dauerts wohl nur drei Tage bis alles ab ist :D

    gruß wusel
     

    Anhänge:

    • baum3.JPG
      Dateigröße:
      32,3 KB
      Aufrufe:
      112
    • baum2.JPG
      Dateigröße:
      32,1 KB
      Aufrufe:
      110
    • baum1.JPG
      Dateigröße:
      33,2 KB
      Aufrufe:
      112
    • baum.JPG
      Dateigröße:
      30,5 KB
      Aufrufe:
      115
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mojo

    Mojo Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    ich finde das echt - cool - :bier: meine sind von neuigkeiten immer so ziemlich .... :nene:
     
  4. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    ...sollten die Äste tatsächlich nachträglich eingebracht worden sein, tippe ich auf eine Fotomontage! :D
    Gibt es das wirklich? Glück muss der Mensch (Papagei) haben...
     
  5. wusel

    wusel Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern
    Hallo Mojo

    Vor neuen Ästen hatten meine Geier noch nie Angst . Manche Veränderungen machen ihnen gar nichts aus und andere Dinge machen sie doch recht nervös.
    Ich hatte eine neue Badeschale gekauft, die haben sie total gefürchtet. Mußte die Alte,Kleinere wieder hinstellen. Die glänzende Farbe war wohl das Problem. Meist lieben sie gerade das was ich eigentlich als Abschreckung gedacht hatte. Ja so sind die Geier. Ach ja, die Äste dienen natürlich nicht zur Abschreckung. :zwinker:


    gruß wusel
     
  6. wusel

    wusel Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern
    Hallo GrauAdler

    alles echt,keine Fotomontage. Wären meine Geier nicht einverstanden, die lieben ihre Äste. Zum Leidwesen unseres Apfelbaums. :p

    gruß wusel
     
  7. fisch

    fisch Guest

    Wenn ich mit einem neuen Ast ankomme, sehe ich meine Geier nicht mehr bis der Ast vertrocknet und zu Staub zerfallen ist. Erst dann trauen sie sich ran :nene:
     
  8. #7 Monika.Hamburg, 2. Oktober 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Wusel,

    das macht den Geiern Spass und uns der Dreck ,den wir abends auf dem Boden einzusammeln dürfen ! :D

    Ich kann das auch bei meinen Beiden hier machen, egal was die neu gebaut oder an Ästen bekommen- Angst ? Was ist das denn ??? :zustimm:
     
  9. Jacco

    Jacco Die mit den 4 Papageien

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    angst? haben meine auch nicht , naja ausser nemo der guckt schon dumm aus der wäsche wenn da was neues ist.

    unser pflaumenbaum musste auch einen dicken ast abgeben der nun im vogelzimmer hängt............ :D .

    der wird schon fleisig geschreddert.
     
  10. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Wie gesagt Sven, das Angebot steht.

    Du kannst gern "unsere" abgekauten und vertrockneten Äste zur Nachnutzung haben... :D Im Moment 1 Ahornbaum und eine Eiche. Meld Dich einfach wenn ich es bei Dir entsorgen, ähhhm es Dir schenken darf. :zwinker:

    Azrael
     
  11. fisch

    fisch Guest

    Sandra, so lange das noch als Ast zu erkennen ist, lässt sich nichts machen.
    Neulich haben sie ihre Sitzstange vom Freisitz losgeknabbert - als ich sie einen Tag später (war arbeiten) wieder befestigt habe, hat sich Coco nach einer Woche überwinden können, wieder vorsichtig draufzusteigen. Bei Grisu hat das ganze 3 Wochen gedauert.....es war dieselbe Sitzstange....
     
  12. Paty

    Paty Guest

    Hallo Wusel! :)

    Dass ist ja cool mann! :beifall:
    Ich möchte das auch schon länger für meine wellis machen aber irgendwie hab ich immer angst ich könnte falsche äste bringen! Meine horrorvision ist, ich hänge den wellis frische äste rein, freude, und das nächstemal wenn ich reinschaue liegen sie alle, blau angelaufen, tot unter den ästen. 0l
    Nun lebe ich zwar schon ne weile auf dem lande, doch ich kenn mich noch immer nicht wirklich aus. Aus meiner sicht ist die natur schwieriger zu erlernen als mathematik... :k
    Vielleicht kannst Du mir ausser dem apfelbaum noch einen tip geben, die stehen hier nämlich mitten auf der wiese, vor des bauern fenster und ich hab noch keine lust zu sterben... :nene:
    Ist wahrscheinlich ne bescheuerte frage aus der sicht eines 'naturkenners'... :zwinker:
    Trotzdem freue ich mich über vorschläge, am liebsten mit bild, sonst stolpere ich hier wieder im wald herum und hab keine ahnung was jetzt eigentlich gemeint war... :D

    Lieber gruss v. Paty und Co.! :)
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Helen

    Helen Guest

    Hoi zäme

    Was die Badewanne betrifft: Fremde, ungewohnte Farben machen Angst, nicht die Badewanne. Kauf Dir eine neue mit der vertrauten Farbe.

    Äste würde nicht endlos vom eigenen Baum wegnehmen. Mach einen Spaziergang oder eine Wanderung. Wälder gibt es auch bei Euch. Da findest Du immer wieder eine reichhaltige Auswahl an Ästen.

    Gruss Helen
     
  15. wusel

    wusel Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern
    @ Monika

    mit dem Besen sind die Blätter am Boden zum Glück schnell beseitigt. Was man von den übrigen Hinterlassenschaften ja nicht behaupten kann :nene:


    @ Paty

    hier in der Suchfunktion findest du tolle Seiten über Vogelpflanzen-und Bäume. Auch mit Bildern. Die Natur ist voll mit tollen Bäumen.

    @ Helen

    mit der Badewannenfarbe hast du schon recht. Muss mich auf die Suche nach einem riesen Blumenuntersetzer , glasiert , in Terrakottafarbe , machen.
    (Baumarkt oder so). Die Äste sind natürlich nicht von nur einem Apfelbaum.
    Ich habe das Glück eine Hangwiese mit vielen alten und jüngeren Bäumen zu besitzen und den Wald vor der Haustür. Ja das ist das schöne am Landleben.

    gruß wusel
     
Thema:

Neue Äste im Vogelzimmer

Die Seite wird geladen...

Neue Äste im Vogelzimmer - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  5. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...