Neue Außenvoliere bezogen

Diskutiere Neue Außenvoliere bezogen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hier sind die ersten Fotos meiner Außenvoliere! Die Voliere hat die Maße 4m*1,5m. Durch das Fenster im alten Stall, können sie rein, haben da...

  1. stolli

    stolli Mitglied

    Dabei seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Süd
    Hier sind die ersten Fotos meiner Außenvoliere!

    Die Voliere hat die Maße 4m*1,5m. Durch das Fenster im alten Stall, können sie rein, haben da aber im Moment erst mal einen relativ kleinen Käfig als Schutzhaus stehen.

    Als stolze Bewohner präsentieren sich Krümel(Weißkopfschecke) und Checky(Schecke) sowie Pedro(geperlt) und Carlos(wildfarbig). Die beiden letzteren sind über Vermittlung von MonikHH zu mir gekommen:gimmefive aber ein gutes, aktuelles Foto von den beiden hat mir der Autofokus boykottiert. Da muß ich doch wohl in die Voli reingehen zum Fotos machen.
     

    Anhänge:

    • AV1.jpg
      Dateigröße:
      31,5 KB
      Aufrufe:
      88
    • AV2.jpg
      Dateigröße:
      29,7 KB
      Aufrufe:
      78
    • AV3.jpg
      Dateigröße:
      30,7 KB
      Aufrufe:
      77
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nymphis

    Nymphis Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Na, das sieht doch schonmal nicht schlecht aus! Wär auch noch ein Traum von mir, ne AV zu haben..
    Ist die Voli denn auch gegen Mäuse, Marder oder so geschützt?
     
  4. MonikHH

    MonikHH Guest

    8o So klasse geworden... Mano-Man.... Da haben die Viere so richtig viel Platz an der "Sonne" ... Wirklich, die "Muckels" (Wie Bianca ihre Lieblinge immer nenne) werden sich da mit Sicherheit wohl fühlen.

    :beifall: :beifall: :beifall: :beifall: :beifall: :beifall: :beifall:
     
  5. #4 Mr.Knister, 25. Mai 2006
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    Moin moin,

    hast du an die typisch Norddeutschen Winde gedacht??

    wir hatten diese Welldach-Lichtplatten auch einmal als dach, bis sie ine iner stürmischeren Nacht zur hälfte abgerissen wurden!!

    sollte vielleicht noch einmal überdacht (im sinne von überdenken) werden!!

    ansonsten kompliment, schön geräumig das ganze!!

    hast du naturboden, so ie er war??

    grüsse,

    knsiter
     
  6. stolli

    stolli Mitglied

    Dabei seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Süd
    @Nymphis
    Ich glaube nicht, dass man kleine Mäuse wirklich raushalten kann und muß. Und Marder haben jetzt das schwere Entscheidungsproblem, ob sie meine Meerschweinchen direkt daneben oder doch die Nymphis belauern sollen:zwinker: Und ich glaube, Meerschweinchen schmeckem vieeeeel besser!

    @Monik
    Viele Grüße noch mal an Bianca!:0-

    @Mr. Knister
    Der Boden ist mit den üblichen Gehwegplatten belegt, die ich auch nicht entfernen wollte. Zur Zeit habe ich einfach oben drauf noch Stroh ausgestreut zum Ausfegen. Werde da aber bestimmt noch weiter rumexperimentieren.
    Und die Sache mit dem Dach. Da bin ich eigentlich guter Dinge. Im Norden steht der Schuppen. Insgesamt aber auch eher in so einer Art Hof. Werde einfach mal abwarten, wie sich das entwickelt. Und wenn denn die Vogelgrippe nicht mehr so aktuell ist, brauch ich ja vielleicht ja auch kein Dach mehr:zwinker: Aber danke für den Hinweis. So habe ich ein Auge drauf, und kann eventuell noch einen Tampen quer rüber spannen, wenn wirklich Starkwind kommen sollte.
     
Thema:

Neue Außenvoliere bezogen