Neue Betrugsmasche beim Tiersuchdienst

Diskutiere Neue Betrugsmasche beim Tiersuchdienst im Bekanntmachungen Forum im Bereich Wichtige Infos - Bitte lesen !; In der letzen Zeit häufen sich Meldungen, das Betrüger versuchen an die Handynummern der Anzeigenaufgeber beim Tiersuchdienst zu kommen. Oft...

  1. #1 Vogelfreund, 2. Juni 2008
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    In der letzen Zeit häufen sich Meldungen, das Betrüger versuchen an die Handynummern der Anzeigenaufgeber beim Tiersuchdienst zu kommen. Oft werden dazu Ausreden benutzt, das angeblich die Mailadresse nicht funktioniert oder ähnliches.

    ... mehr lesen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vogelfreund, 2. Juni 2008
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hat man dem Anrufer seine Handynummer mitgeteilt, bekommt man kurz drauf eine SMS von Click&buy mit einer PIN Nummer, die man im Falle eines
    Telefonischen Kontaktes mit dem angeblichen Besitzer des Tieres, nennen sollte. Oder es wird behauptet, das man den Pincode durchgeben sollte, damit die Anzeige freischaltet wird. Aber all dies ist gelogen.


    WICHTIG: DIESE PIN-Nummer kommt nicht vom Tiersuchdienst, bitte diese PIN-Nummer NIEMANDEN weitergeben. Es wird weder für die Freischaltung noch für sonst irgendwas eine PIN-Nummer benötigt.


    ClickandBuy ist ein Zahlungssystem im Internet. Einmal registrieren und
    schon kann man an vielen Stellen einkaufen. Um die Registrierung, die per Handynummer erfolgt, aber zu bestätigen, bekommt man eben einen Pincode zugesendet den man dann zur Freischaltung eingeben muß.

    An alle Tierfreunde die ihr Haustier suchen und ihre Handynummer
    angegeben haben: Solltet ihr also bei einem Telefonanruf einen Pincode
    auf euer Handy bekommen den der Anrufer unbedingt haben möchte, dann
    gebt diesen Code auf gar keinen Fall heraus.

    Es gibt keine uns bekannte Tiersuchseite bei der man einen PIN-Code braucht um eine Anzeige freizuschalten.
     
Thema:

Neue Betrugsmasche beim Tiersuchdienst

Die Seite wird geladen...

Neue Betrugsmasche beim Tiersuchdienst - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...