Neue Bilder meiner Nymphenkückis

Diskutiere Neue Bilder meiner Nymphenkückis im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; So, nachdem ich nun ein paar Tage nicht zuhause war (4 Tage Kurzurlaub) hat sich doch wieder einiges ´bei uns getan. Meine beiden Nymphenkücken...

  1. Gill

    Gill Guest

    So, nachdem ich nun ein paar Tage nicht zuhause war (4 Tage Kurzurlaub) hat sich doch wieder einiges ´bei uns getan. Meine beiden Nymphenkücken sind nun aus dem Kasten. Wollte dann den Kasten rausnehmen (allgem. Brutpause bis nächstes Jahr Frühling), mach die Klappe auf, guck rein und traue meinen Augen nicht. :nene: Tse... da sitzt da nun meine andere - die naturfarbene Henne "Berta". Als ich meine Digi geholt habe, um mal wieder n paar Kückibilder zu machen war sie nicht mehr im Kasten und da habe ich dei Chance wahrgenommen und mal wieder reingeschaut. Es liegen 2 Eier drin.
    Naja, nun bin ich ja mal gespannt, ob da auchg was rauskommt.
    Nun aber mal was zu den Kückis:
    Die Ältere hat komischerweise am Körper das Gefieder fast komplett, nur am Kopf sieht sie noch aus wie ein Geier (sieht total lustig aus wenn dieser Glatzkopf durch die Gegend fliegt :D ) und der /die jüngere hat schon n kleines Häubchen (naja, man sieht zumindest das dort mal ne Haube- scheinbar ne gelbe kommt), aber dafür noch nicht so viel Federn am Körper wie die Andere. Schon komisch wie unterschiedlich sich die 2 entwickeln...
    Könnt ihr mir denn nun schon etwas mehr zu den Farbschlägen sagen???
    Was man auf den Bildern leider nicht so gut erkennen kann: bei dem / der Jüngeren Nymph (in) ist die Brust sehr hell. So gelblich - grau. Also nat.- farbend schätze ich nicht, oder?
    So, hier die Bilder:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    die sehen ja sehr geierich aus, weil die so nackig am Hals sind....sind die schon alleine raus?
     
  4. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Vanessa,

    hoppla, wurde da etwa gerupft??? :?

    aber süüüß sind se trotzdem!!*gg*
     
  5. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi Vanessa!!!

    Wow, die beiden sind ja schon groß geworden 8o Hm, für mich siehts auch so aus alsob die beiden gerupft worden sind :( Ist das ne blutige Stelle am Kopf?!? 8o
     
  6. #5 Sittichmama, 15. August 2005
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Eine perle und Schecke, wie süss.
     
  7. Gill

    Gill Guest

    Keine Ahnung, ob die alleine aus dem Nest geflogen sind. :+keinplan War doch n paar Tage nicht da! Und heut morgen waren se draussen. Und die "Große" habe ich auch schon fliegen sehen. Klappte wunderbar. Also gehe ich mal davon aus, das das verlassen des Kastens freiwillig war. ;)
    Weg. der blutigen Stellen habe ich mir auch schon Gedanken gemacht. Aber keine Panik, auf den Bildern sieht`s schlimmer aus als in natura.
    Viell. war das ja die andere Henne (Berta) die jetzt im Kasten huckt. :? Also von den Eltern kann ich mir das nicht vorstellen. :nonono: Naja, aber jetzt sind sie dann ja quasi ausser gefahr.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 nymphensittich, 16. August 2005
    nymphensittich

    nymphensittich Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    endlich sehe ich sie auch mal :freude:

    Sieht sehr danach aus als ob sie gerupft wurden/werden. Das macht aber an der Haube nicht so viel.

    Zu den Farbschlaegen Perl und Scheck.

    Niedlich di8e zwei!

    Gesa
     
  10. Gill

    Gill Guest

    Und geschlechtstechnisch??? Das ältere Kücki (das geperlte) sollte ja ne Henne sein. Kann man bei dem gescheckten auch schon was sagen??? :?
     
Thema:

Neue Bilder meiner Nymphenkückis

Die Seite wird geladen...

Neue Bilder meiner Nymphenkückis - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...