Neue Bilder von Juliet

Diskutiere Neue Bilder von Juliet im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi, Juliet hat ein Blockhaus zum Verstecken bekommen :D [IMG] Aber sie möchte gerne ungestört bleiben, wie der Blick und der gefächerte...

  1. Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Hi,

    Juliet hat ein Blockhaus zum Verstecken bekommen :D

    [​IMG]

    Aber sie möchte gerne ungestört bleiben, wie der Blick und der gefächerte Schwanz zeigen ;)

    [​IMG]

    Und dann hat es ihr wohl gereicht. Nun zeigt sie, was sie von den ständigen Störungen und dem Blitzlicht hält :D

    [​IMG]

    Das Foto finde ich absolut genial, so daß ich es gleich in mein Profil aufgenommen habe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hallöchen Suppenhuhn.

    Wie immer superschöne Fotos!
    Besonders knuffig finde ich das erste, wo sie so neugierig unter dem Häuschen herlugt :)
    Haste die Blockhütte selbst gebaut? 8o *staun*
    Wenn ja: meine Adresse haste ja; ich hätte dann gerne 3, ne lieber 4, oder vielleicht 5, ja 5, bitte auf Rechnung :D :p

    Grüßle,
    Siggi
     
  4. #3 Suppenhuhn, 24. Februar 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Februar 2003
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Von dem neugierigen Blick hab ich noch ein gutes


    [​IMG]


    Das Blockhaus ist übrigens vom Freßnapf, scheint wohl ein Hamsterhaus zu sein. Leider paßt nur ein Vogel rein, ich hätt gern so eins in der Größe für zwei gehabt.

    Hat auch nur 8 € gekostet 8o fand ich eigentlich recht günstig im Vergleich zu den Preisen sonst beim F.

    Ich kann noch einen Erfolg verbuchen. Sie ist mich heute beim Freiflug selbstständig ohne Lockmittel angeflogen und ist zusammen mit der Bourke Shila auf mir rumgeturnt. Ich hab mich so gefreut. Nach nur 11 Tagen. Ich finde das enorm.

    So hier noch ein Bild von Juliet nach dem Apfel ;)

    [​IMG]

    Nein, nein ! Sie hat ihn nicht ganz aufgefuttert :D obwohl sie ja hier so aussieht
     
  5. g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    0l da sind wir so gespannt und können die Bilder leider nicht sehen.... :(


    Ps: wann hast du sie das erste mal fliegen lassen?
     
  6. Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Ich habe sie am ersten Abend im Vogelzimmer kurz rausgelassen und dann für einige Tage nicht mehr. Sie war zu beeindruckt von allem. Mit allen anderen Vögeln hab ich sie noch nicht fliegen lassen, das ist ihr noch zu hektisch, das sieht man. Nur mit den Bourken zusammen.

    Sie war in den lezten Tagen im Wohnzimmer weil ich mich ein paar Tage intensiv mit ihr beschäftigen möchte und das ist total ungeeignet für Freiflug. Zumindest für einen jungen ungeübten Vogel. Es hat nämlich die Hälfte des Raums oben oben offen, also ca 6 Meter hoch. Da verirrt sich ein junger Kathi schon mal. Leider ist sie mir auch mal entwischt, sie ist dann da oben im Kreis geflogen und irgendwann ging ihr die Kraft aus. Ich konnte sie aber abfangen und habe sie dann noch einige Zeit bei mir behalten. Nachdem sie sich beruhigt hatte, hat sie es genossen, daß ich ihr Köpfchen kraule.

    In kleineren Räumen mit geeigneteren Landeplätzen ist es aber wesentlich besser.
     
  7. Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    :D Ich habe in einem anderen Freßnapf noch ein großes Blockhaus gefunden, da paßt dann ihr Romeo auch mit rein.

    :) :)

    [​IMG]

    Ich hätt selber auch gern so eins :D:D
     
  8. g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    :0- *neid* wer würde nicht gern mal ganz rustikal ein paar Tage in einer Blockhütte verbringen?!

    Und Juliet ist gleich rein gegangen?..oder hast du sie fürs Foto plaziert ;)
     
  9. Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Plaziert? Na klar. :D Ich hab ihr auch gesagt, sie soll mal kess das Beinchen an den Türrahmen lehnen

    *g*

    Nein, es hat schon eine Zeit gedauert. Sie war erst wie gelähmt :D Dann neugierig, aber dann wurde es ignoriert. . . solange bis Shila reingegangen ist, da wurde es dann ganz interessant. ;)

    [​IMG]

    Sie mußte dann leider verschwinden. Juliet ist ganz schön dreist, wenn die was will, dann gibt's kein Halten mehr.

    Heute nachmittag wollte sie unbedingt auf der Schulterseite sitzen, wo auch Shila saß. Sie ist kurzerhand auf sie drauf geflogen und hat sich an ihr festgekrallt. Das war ein Gezeter :D

    Die arme Shila.

    Die Kathis haben ganz schön viel Kraft in ihren Füßen.


    Habt ihr eigentlich auch schon mal diese komischen Bewegungen festgestellt? So als würde man kurzfristig einen Film schnell vorspulen und dabei aber abspielen. Dann wieder normale Bewegungen, oder auch mal in Zeitlupe, dann wieder total hektisches hin und herschaukeln auf dem Finger. Und dabei ganz festkrallen. Das macht sie immer, wenn ihr etwas nicht so ganz geheuer ist. Oder ich mit ihr auf dem Finger laufe oder mich umdrehe. Sieht voll witzig aus.

    :D
     
  10. Gina2

    Gina2 Guest

    Hallo Suppenhuhn,

    boah, das ist ja eine megageile Hütte - so eine will ich auch... was hat das Teil denn gekostet, wenn ich fragen darf?:)

    Diese Bewegungen, meinst Du solche "Zuckungen" in eine und dann ruckartig in eine andere Richtung? Das machen meine auch. Ich nenn das "spinnen" - ich denke das gehört zum ausgelassenen Toben. Ich konnte sowas hauptsächlich beim Freiflug beobachten. Wenn einige Vögel meines Schwarmes fliegen, und ein anderer z. B. auf der Tür sitzt, macht dieser dann diese Bewegungen, wenn die anderen vorbeifliegen - ich sag dann immer "jetzt spinnt er wieder". Hab das aber auch schon bei Maxi gesehen, wenn er an einem Seil herunterhing und herumgehampelt hat.

    Ich glaube, ich habe diese Bewegungen auch schon mal bei anderen Vögeln beobachten können, weiß aber leider nicht mehr welche... Jedenfalls sieht es lustig aus :D

    Ähnliches Verhalten kenne ich auch von meinen Grauen. Wenn sie beispielsweise an einem Seil hängen und spielen, plötzlich schreien und herumflattern (sich aber weiterhin am Seil festhalten und somit Pirouetten drehen) - quasi einen "Rappel" kriegen. - Ich vermute, daß dieses Verhalten dem der Kathis entspricht.
     
  11. #10 Suppenhuhn, 28. Februar 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Februar 2003
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Hi

    das große Haus hat 19,90€ gekostet, ist nicht ganz billig, aber die Kathis werden es ja hoffentlich nicht zerschreddern, wie Wellis.



    Also diese "Spinnerbewegungen" gefallen mir wirklich gut. Ich könnt mich echt totlachen. Es scheint eine Art positive Nervösität zu sein.

    So heute kommt meine Juliet wieder nach oben ins Vogelzimmer. Sie ist in der letzen Woche wirklich sehr zutraulich geworden. Ich hoffe, daß es jetzt unter Ablenkung auch noch so bleibt.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Siri

    Siri Guest

    du hast ja wirklich ne hübsche :). Und tolle Bilder. Leider lassen mich meine noch nicht so nah ran, ohne deutliche Angst zu zeigen, aber das gibts sich sicher noch.

    Wenn ich deine Bilder sehe krieg ich richtig Lust wieder mal auf Fotopirsch zu gehen ;)
     
  14. #12 g4eSpunky, 1. März 2003
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    ... meinen zwei "Wühlmäusen" hat das Blitzlicht heute total geschockt... da hab ich mich solange zusammengerissen und ich kann auch schon ziemlich dicht ran ohne das Panik ausbricht, aber die Kamera fanden die beiden nicht so doll... jetzt sind sie bockig... mal sehen, wie lange sie der Kolbenhirse widerstehen können... :D
     
Thema:

Neue Bilder von Juliet

Die Seite wird geladen...

Neue Bilder von Juliet - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...