Neue Enten, aber was?

Diskutiere Neue Enten, aber was? im Wasserziergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hi, in einer Nacht-und-Nebel-Aktion sind wir gestern zu diesen Enten hier gekommen, die der Besitzer unbedingt sofort los werden wollte. Es...

  1. Lidiya

    Lidiya Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    in einer Nacht-und-Nebel-Aktion sind wir gestern zu diesen Enten hier gekommen, die der Besitzer unbedingt sofort los werden wollte. Es war die Rede von Brautenten, dann hieß es Rotschulterenten und Mandarinenten seien auch in dem Gehege gewesen. Da das Ganze über den Bekannten eines Bekannten meiner Tante gelaufen ist, haben wir jetzt absolut keine Ahnung, was da wirklich als Eltern in Frage kommt.

    Sie sollen fünf Wochen alt sein.

    Wir haben Braut- und Mandarinenten auf dem Teich, und früher waren auch Rotschulterenten hier. Meiner vagen Erinnerung nach sehen deren Jungtiere aber nicht so aus, und für Rotschulterenten sind sie ohnehin zu groß.

    Hat irgendjemand eine Ahnung, was sie sein könnten? Evtl. Hybriden?
     

    Anhänge:

  2. #2 Alcedo atthis, 21.07.2008
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Brautente x Rotschulterente ist möglich. Könnten diese hier gut sein, aber:
    So jung habe ich solche und auch die meisten anderen Hybriden, die ich kenne, noch nicht gesehen, und ich weiß nicht, was noch in dem Gehege war, daher nicht 100% sicher.
    (Hatten Stockenten zu dem Gehege Zugang? Stockente x Brautente ist auch eine nicht zu seltene Kombination, die sehen dann im Prachtkleid so aus wie im angehängten Bild. Eigentlich sehen mir die Tiere aber dafür ein wenig zu kontrastreich aus. Brautente ist aber meiner meinung nach wohl schon ein Elter- was bedeutet, daß die Hybriden nicht fruchtbar sein werden)

    Sicher kann ich es erst sagen, wenn sie Prachtkleid tragen. Hybriden zwischen nicht nah verwandten Entenarten werden meist männlich, daher ist das dann einfacher zu erkennen.

    Es gibt allerdings keine sicher belegten Hybriden mit Mandarinente, daher kannst du Mandarinente ziemlich sicher ausschließen.

    Gruß, Jörn
     

    Anhänge:

  3. Lidiya

    Lidiya Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Bilder. An Braut-Stockenten-Hybriden hab ich inzwischen auch schon gedacht, zumal sie wirklich recht groß sind. Die grünen Spiegel auf den Flügeln haben sie jedenfalls auch.

    Vom Verhalten her sind sie extrem ruhig, neugierig und steigen auf alle nur denkbaren Erhöhungen. Ich werd dann nochmal Bilder machen, wenn sie sich umgefärbt haben.
     
  4. Linda

    Linda Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten Österreich
    vom Kopf her erinnern sie mich einbisschen an noch nicht ganz durchgemauserte Phillipinenenten.

    Weiß nicht was ihr dazu sagt??

    Liebe Grüße
    Linda
     
  5. Lexe80

    Lexe80 BR & WH

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Hallo

    Phillipinenenten würde ich da ausschließen !!!
    Ich tippe auch auf Braut x Stockente !!!

    mfg Alex
     
  6. Linda

    Linda Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten Österreich
    ja aber der markante Strich beim Auge lässt doch sehr auf Phillipinenente tippen!!

    Kann mich aber auch irren!!

    Liebe Grüße
    Linda
     
  7. Lidiya

    Lidiya Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke inzwischen auch eher Brautente x Stockente.
    Mein Vater tippt auf Brautente x Rotschulterente.

    Na ja, nach der Mauser wird man's vielleicht besser sehen. Sie fühlen sich übrigens sehr zu den Mandarinenten hingezogen.
     

    Anhänge:

  8. Lexe80

    Lexe80 BR & WH

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Huhu
    Auf deinem zweiten Bild ist ein Stockenten Erpel zu sehen , ich lege meine Hand ins Feuer das das der Vater ist !!!

    mfg Alex
     
  9. Lidiya

    Lidiya Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    die Stockente auf dem Foto hat nichts mit den anderen zu tun. Die lebt in unserem Gehege, in dem die Hybrien neuerdings wohnen. Wie gesagt, wir sind ganz spontan und über drei Ecken zu diesen Enten gekommen. Vom Gehege, aus dem sie stammen, und in dem ihre Eltern sind, hab ich keine Bilder, und ich kenne es auch überhaupt nicht.

    Hier noch ein nicht ganz scharfes Bild mit einer Brautente zum Größenvergleich.
     

    Anhänge:

    • duckl.jpg
      Dateigröße:
      22,6 KB
      Aufrufe:
      89
  10. Linda

    Linda Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten Österreich
    ja jetzt seh ichs auch das das braut x stockenten sind!!

    liebe Grüße
    Linda
     
  11. #11 Alcedo atthis, 28.07.2008
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    Sehr wahrscheinlich Braut x stockente nach den neuen bildern- gesichtszeichnung gleicht denen weiblicher hybriden Braut x stock, helle schwanzaussenkanten deuten auf stockentenbeteiligung
    - ungewöhnlich im ersten neuen bild nur die vordere weiße begrenzung des blauen spiegels. kenne ich von diesem hybriden bisher noch nicht...
     
  12. #12 highspeed5, 29.07.2008
    highspeed5

    highspeed5 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    was macht man eigentlich mit solchen Enten???
    Die sind ja nicht Geschlechtsreif oder???
     
  13. Linda

    Linda Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten Österreich
    eigentlich kannst du mit ihnen gar nichts machen .. da du weitere Hybriden unbedingt vermeiden solltest!!

    Also gar nicht erst zur Brut schreiten lassen!!

    Liebe Grüße
    Linda
     
  14. Lidiya

    Lidiya Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ganz einfach: Man dreht sie einem Dummen wie meinem Paps an, der nicht nachfragt...
    Sie stören ja nicht und sind - hoffentlich - unfruchtbar. Also: Einfach behandeln wie ganz normal Zierenten? :zwinker: Sind übrigens gute Fliegenfänger :)
     
  15. #15 Alcedo atthis, 30.07.2008
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    Sie sind auf jeden Fall unfruchtbar! Stockente und Brautente stehen einander einfach zu fern für fruchtbare hybriden. (Genauso wie Mularden: domestizierte Stockente(=Hausente) x Warzenente).
    Daher erzeugen sie keine weiteren hybriden! (und haben hoffentlich bei euch ein zuhause gefunden- viele "züchter" neigen leider dazu, solche tiere auch auszusetzen)

    Anders wäre das bei Hybriden von 2 Arten der gattung Anas- hier sind die meisten Hybriden, wenn nicht alle, auch fruchtbar: also beispielsweise stock x spieß, stock x Krick, oder auch exotischere kombinationen...
     
  16. #16 Alcedo atthis, 30.09.2008
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Hier noch einmal ein Foto von Lidiya von diesen Hybriden (1,1).
     

    Anhänge:

Thema: Neue Enten, aber was?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rotschulterenten gehege

    ,
  2. brautenten hybrid

Die Seite wird geladen...

Neue Enten, aber was? - Ähnliche Themen

  1. Vögel in einer Wohnung

    Vögel in einer Wohnung: Hallo, ihr lieben Vogelbegeisterten! Ich bin noch ganz neu hier im Forum, aber nicht absolut unerfahren, wenn es darum geht Vögel zu halten....
  2. Welli kommt zu Nymphies dazu

    Welli kommt zu Nymphies dazu: Hallo liebe Mitglieder des Forums :) Ich kaufe heute einen Handzahmen Wellensittich, der mit meinen Nymphensittichen die nicht zahm sind zusammen...
  3. Sachsen: Stanley Sittich Dame sucht neues zu Hause

    Sachsen: Stanley Sittich Dame sucht neues zu Hause: Hallo, nach dem Tod des Partners würden wir gern ein neues zu Hause für unsere Stanley-Sittich Dame finden. Leider haben wir keine Unterlagen...
  4. Verwitweter Nymphi Hahn (15) sucht neue Partnerin in NRW

    Verwitweter Nymphi Hahn (15) sucht neue Partnerin in NRW: Liebe Foren-Mitglieder Suche für meinen 15 Jahre alten, verwitweten Nymphen Hahn eine zahme Henne in ähnlichem Alter, die ebenfalls einsam ist....
  5. Enteneier vor Raben schützen

    Enteneier vor Raben schützen: Hallo, Ich habe folgendes problem undzwar habe ich laufenten und die haben letztes Jahr auch erfolgreich gebrütet. Eigentlich dachte ich das es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden