Neue Erkenntnisse über die Vererbung des Texas Clearbodys

Diskutiere Neue Erkenntnisse über die Vererbung des Texas Clearbodys im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich bin ja echt verblüfft,da sowas aus der Reihe tanzt: http://mitglied.lycos.de/opalin/artikel17.html

  1. Ferrano

    Ferrano Guest

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ferrano

    Ferrano Guest

    Hat hier jemand aúßer mir diese Rasse ?
    Der Autor schreibt T CB in Zimt sieht nicht gut aus.
    Dem möchte ich absolut widersprechen:
    Gerade Olivgrün in Zimt sieht golden aus.
    Genialer Farbschlag,dummerweise im Ausstellungswesen nicht zugelassen.
    Aber was geht es mich an.
     
  4. #3 Sittich-Liebe, 12. Juli 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Ich gestehe, habe null Ahnung und kein Durchblick, bei dem ganzen, weil die grünen eher gelb sind und die grauen weiß ????

    Aber könntest du von deinem olivgrünen in zimt auch mal ein Bild einstellen, ich vermute er ist gelb???

    Wie kann man einen CB von einem anderen Vogel der gelb ist unterscheiden?

    Werden die in Deutschland überhaupt so groß gezüchtet?

    Hast du auch Standarts mit denen du zu Ausstellungen fährst?
     
  5. Ferrano

    Ferrano Guest

    Ich habe im Moment nur schlechte Möglichkeiten Bilder einzustellen,aber ich mach es so bald wie möglich.

    Er ist goldgelb.

    T CB haben schwarze Rücken und aufgehellter Körper.
    Dies ist die Besonderheit.
    Und HELLE Schwingen.

    Ja,meiner ist von Jo Mannes aus Freiburg.
    Ich habe Schau-Wellis,stelle aber nicht aus.
     
  6. #5 Sittich-Liebe, 12. Juli 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Goldgelb, klingt ja wirklich ganz fech!

    Ist dir schon eine Nachzucht gelungen, aber wie aus dem Link hervorgeht, ist das ja die Schwierigkeit, wegen dem passenden Partner!
     
  7. Ferrano

    Ferrano Guest

    Klaro ,habe ich welche.
    Zimt-TCB kann man ja nicht kaufen,den die Championzüchter vermeiden die Kombi mit Lacewing und die Hansi-Bubi-Züchter kaufen keine TCB (zu teuer).

    Besonders hübsch sind violette,Gelbgesicht-Violette und Oliv- und olivgraugrüne (und besonders die Zimter)
    Ich bastle gerade an der Kombi Violett-Mauve-Austral. Gelbgesicht(doppelfaktorig) in Zimt.
    Durch diesen neuen Bericht spare ich massig Zeit und Geld.
     
  8. #7 Sittich-Liebe, 12. Juli 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Auf diese Fotos bin ich gespannt, klingt sehr lohnend!

    So einen zu erwerben lohnt sich glaube ich nur, wenn man diesen farbschlag auch weiter erhalten möchte!

    Ich persönlich will ja das sie ihren Partner selber aussuchen und sozusagen drauf los brüten. Das ist vielleicht für viele, die gezielt Farbschläge züchten ein kraus. Aber im Moment halte ich es so!

    Es gibt aber sicher auch H-B Züchter die nach Farbschlägen züchten.

    In Berlin habe ich einen Laden gefunden, die selber züchten, die haben schöne farbschläge, zwei habe ich da schon gekauft, weil ich da auch sicher bin, das die ihre Tiere so gesund halten und ich nicht wieder Probs mit der Psittakose bekomme. Mein Rainbow (der ja kein echter Rainbow ist) habe ich von dort, den habe ich sonst noch nicht gesehen, ich glaube aber Sandy hat so einen von dir! Blau-GG-Spangele-Opalin!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Ferrano

    Ferrano Guest

    Hey Rene !

    Wir hatten doch mal vor ein paar Wochen speziell über T CB diskutiert,remember ?

    Diese neue Sache ändert natürlich komplett alles was wir da geschrieben haben.
    Leider weiß ich nicht mehr ,wo der Thread sitzt.
     
  11. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    hi ferrano,

    also ich bin gerade am lesen von dem was du da gelinkt hast.

    hmmmmmmmmmmmm

    irgendwie fehlt unser thread schade eigentlich :-(
     
Thema:

Neue Erkenntnisse über die Vererbung des Texas Clearbodys

Die Seite wird geladen...

Neue Erkenntnisse über die Vererbung des Texas Clearbodys - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...