Neue Familie für Cleo und Cäsar in München

Diskutiere Neue Familie für Cleo und Cäsar in München im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo liebe Aga-Freunde, wir haben ein ganz liebes blaues Schwarzköpfchen-Pärchen. Cleo und Cäsar heissen unsere Beiden. Sie sind etwas über...

  1. #1 CaesarsPapi, 7. September 2005
    CaesarsPapi

    CaesarsPapi Guest

    Hallo liebe Aga-Freunde,

    wir haben ein ganz liebes blaues Schwarzköpfchen-Pärchen.
    Cleo und Cäsar heissen unsere Beiden.
    Sie sind etwas über 1 Jahr alt.

    Nun mussten wir vor Kurzem umziehen und haben
    jetzt leider zum Einen keine geeigneten Räumlichkeiten mehr und
    wg. der Geburt unseres kleinen Sohnes sowie erhöhten beruflichen
    Notwendigkeiten sieht es auch sehr
    schlecht mit der Zeit für unsere Vögelchen aus.

    Zuvor hatten Sie ein eigenes Zimmer, wir verbrachten viel Zeit
    bei ihnen und sie bekamen regelmäßig Freiflug.
    Das mit dem Freiflug ist hier nun leider nicht mehr möglich und wir
    können ihnen nicht mehr das bieten, was wir ihnen gerne bieten würden.
    Die Voliere ist zwar recht groß, aber auf Dauer ist das sicher nicht
    ausreichend. Und natürlich brauchen sie auch Unterhaltung.

    Sehr schweren Herzens haben wir nun beschlossen sie nicht im
    eigenen Interesse zu behalten, sondern sie an eine liebe neue
    Familie weiterzugeben, die sich gut um sie kümmern kann.

    Wir möchten Sie nur an echte Liebhaber weitergeben, wo wir wissen,
    dass sie glücklich und gut aufgehoben sind.

    Wer kann unseren Vögelchen helfen eine liebe neue Familie in München zu finden?

    Herzliche Grüße
    Tatjana & Jürgen
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Ohjeh, seufzzzz......
    also so ein kuscheliges blaues Paar habe ich auch, in Blau wird besonders schön gekuschelt :zwinker: also wenn ich nicht im sicheren weit entfernten Rheinland wohnen würde, dann würde ich höchst wahrscheinlich vor eurer Haustüre sitzen....

    Ich habe schon 8 Monsterchen, und ich bin immer in Sorge, dass sie letztlich doch zu laut werden -wenn ich ihre Zahl noch erhöhe- verflixt, bei den beiden könnte ich noch schwach werden.......

    Hoffentlich bekommen die beiden ganz liebe Agaverrückte als neue Agasklaven! Sie sind sooo süss, und es fällt euch beiden bestimmt gar nicht so leicht, diese Federbällchen abzugeben.

    Vielleicht wird es ja jemand hier aus dem VF, ich drücke den Kleinen die Daumen :trost:
    Herzliche Grüsse
    Andra
     
  4. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Schaut mal her....

    ich bin froh, dass ich nicht in eurer Nähe wohne...... :D

    Gruss Andra
     

    Anhänge:

  5. black&blue

    black&blue Guest

    Ich wohne leider auch nicht in München, bin aus der Nähe von Augsburg. Aber deine zwei sind wirklich süß!!

    LG Annika
     
  6. #5 Christin2106, 8. September 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Hallo Tatjana & Jürgen, hallo Andra,

    sind eure Aga-Pärchen von der gleichen Art? Wenn ja welche?
    Wir möchten auch gern noch ein Pärchen und die beiden sind ja auch echt süüß, aber leider wohnen wir in Essen und das wäre etwas weit... das täte den Vögeln bestimmt auch nicht gut...
     
  7. #6 CaesarsPapi, 8. September 2005
    CaesarsPapi

    CaesarsPapi Guest

    Hallo Andra,
    ja Deine zwei Blauen hatten wir in einem anderen Beitrag auch schon gesehen und
    fanden Sie sehr süß! Bei Dir hätten unsere Beiden es sicher sehr gut :-)
    Wir trennen uns von ihnen wirklich nur sehr sehr schwer *tränchen*...
    Aber das Wichtigste ist eben, dass es ihnen gut geht.
    Wir haben lange überlegt, es geht nicht anders :-(

    Black&Blue,
    Nähe Augsburg wäre vielleicht noch das äusserste was möglich ist wg. Transport.
    Man muss sowieso sehr behutsam u. ruhig transportieren, z.B. Abends.

    Liebe Grüße
    Tatjana & Jürgen
     
  8. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Christin, meine sind Schwarzköpfchen und ich glaube, sie sind sogar der gleiche Farbschlag wie Cleo und Caesar.

    Und sie sind zwar temperamentvoll, Daisy kann ganz heftig schimpfen, aber ruhiger als meine Pfirsischtruppe.

    Sie sind nach fast 16 Monaten zwar immer noch manchmal scheu, aber das ist relativ. Sie erschrecken nicht mehr so und wir können in der Volie saubermachen oder was reinhängen, das macht ihnen nichts mehr. Das war zu Anfang ganz anders. Sie haben sehr lange gebraucht, bis sie begriffen hatten, das sie bei uns ihr endgültiges Zuhause haben und nicht wieder weg müssen.

    Dann gabs noch Stress mit den Pfirsischen und meinen Blauen. Den habe ich ziemlich schnell abgestellt. Als wir die grosse Volie geplant haben, haben wir gleich mit Abteilung für Notfälle geplant. das war gut. Sie fliegen alle zusammen und spielen, aber die Jagerei abends ist zu Ende :trost: unsere Schwarzköpfchen sind jetzt wieder ganz entspannt und das sieht man sofort.

    Also wenn ein Vogeltransport gut geplant und vorbereitet wird, dann ist es weniger Stress, als man glaubt. Mit einigen Tricks und bei nicht so heissem Wetter geht das relativ gut. Aber man muss sich schon Mühe geben, dass sie es wirklich gut überstehen. :+streiche
    Liebe Grüsse
    Andra
     
  9. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Tatjana und Jürgen,
    ja, gut hätten sie es bei mir und dem Chefpfleger, wir sind so begeistert von diesen kleinen Terroristen, sie sind bei uns richtige Familienmitglieder geworden.

    Und ich glaube sogar, dass sie uns in ihren Schwarm aufgenommen haben :idee: vielleicht als gehandicapte nichtfliegende Kollegen :zwinker: die aber nachts bei Gefahr (heimkommende Nachbarn, Ferienflieger und Einbrecher in der Nachbarschaft) rechtzeitig von ihnen gewarnt werden.

    Sie haben, jedes einzeln, etwas Besonderes und sie begleiten uns ja in der Regel eine grössere Strecke in unserem Leben.

    Sie werden euch sicher auch vermissen, denn sie wissen, wo ihr Platz ist. Immer wenn einer meiner Agas längere zeit zum Verpaaren war oder aber wir im Urlaub waren, hat man das gemerkt. Sie erobern ihre Umgebung wieder bzw. wenn wir weg waren, ist es zuerst ruhig, aber dann kommen alle ans Gitter und plappern aufgeregt und wollen ihre Namen hören.

    Und als wir bei Annette unsere Schwarzköpfchen abgeholt haben, da haben die anderen Agakollegen,obwohl wir sie im Dunkeln eingesammelt haben, uns mit wissenden Augen angesehen. Ihre Kollegen waren weg und wir waren da irgendwie daran beteiligt, sie spüren Veränderungen fast wie kleine Kinder, wenn die eltern mal den Babysitter bestellt haben und sich unauffällig verdrücken möchten.

    Wenn ich in eurer Nähe wohnen würde, :freude: ;) dann hätte der Chefpfleger jetzt keine ruhige Minute mehr.........

    Von hier aus drücken wir alle Daumen und Zehen und Krallen für gute "neue Aga-Eltern" als eure Nachfolger !

    Liebe Grüsse
    Andra
     
  10. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Ach Ritaaaaaa,
    eine Transportmöglichkeit könnte man doch bestimmt arrangieren :+schimpf :D

    Bekommst von udo auch noch ein Abteil dazu :dance: :zwinker:
    Tschüüüüssss
    Annette
     
  11. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :D Ja Annette, Du bist die beborene "Logistikfachfrau" :zwinker: Du hast Agas schon in den ICE und in fast allen gängigen Verkehrsmitteln ausser dem Flieger zu neuen Eltern verfrachtet......

    Ich weiss, notfalls holst Du sie mit dem Radl ;)

    Es sind aber auch sooo süsse Schnuckels, und wir beide wissen, was Daisy und Donald jetzt für zufriedene kleine Seelchen sind im Luxus-Einzel-Appartement.

    Wenn es nach Dir ginge, hätten wir bald eine Agafarm :bier:

    Gruss Andra
     
  12. ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    supersüss die kleinen Monster. Gut das ich weit weg im tiefsten Niedersachsen wohne und wir bereits 10 Agas beherbergen. Sonst stünde ich bereits vor der Haustür. :p

    Hoffentlich findest du bald ein geeignetes Zuhause für die beiden. :zustimm:

    LG
    Jens
     
  13. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Jens :D und da sage noch einer, wir seien nicht vom Virus heftig ergriffen! Ich denke seit Tagen jetzt an diese Murkels, ich glaube, wenn sie auf der Fussmatte vor der Türe sitzen würden -seufzzz- dann könnte ich sie auf keinen Fall nach hause schicken.

    Dass wäre zwar nur mit einem mehrwöchigen "Chefpfleger-Verwöhnprogramm" und saftiger Gehaltserhöhung hinzukriegen.......... :zwinker:

    Als ich ihm beim letzten Paar versprochen habe, jetzt ist erst mal Schluss, da habe ich Gott-sei-Dank die Finger auf dem Rücken überkreuzt :bier: :zwinker:

    Ich muss mich wirklich feste an die Leine nehmen ;) sonst heisst es hinterher OUPS I DID IT AGAIN......... :D

    Gruss Andra
     
  14. #13 Christin2106, 9. September 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Hallo Leute,

    also, wir möchten uns ja noch ein Pärchen dazu holen, sogar auch 2 blaue Schwarzköpfchen...
    Das Problem ist nur die Entfernung... Man kann den zweien nicht die Strecke München-Essen zumuten. Das sind bestimmt 600 kilometer. :(

    Aber sonst, würden wir uns überlegen, sie zu uns zu holen... Naja, schade.
     
  15. #14 Andra, 9. September 2005
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2005
    Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Christin, ein kleiner Tip :idee:

    Manchmal hat die Deutsche Bahn AG super günstige Angebote zu bestimmten Zeiten und man darf sogar den ICE nutzen. Oder kennst Du jemanden, der für den Verein arbeitet, der fährt nämlich umsonst und Familienmitglieder zahlen dann sehr wenig! Er muss allerdings mit auf die Reise, Du müsstest ihn quasi missbrauchen :)

    Also Annette hat schon gute Erfahrungen mit Aga und ICE und ich glaube das letzte Mal, als sie Agas an ein wunderschönes Zuhause vermittelt hat, da war die Reise auch etwas weiter. Evtl. könnte man sie nachts, wenn es ruhiger und kühler ist transportieren.

    Wie schon gesagt, mit gut durchdachtem Transport ist der Stress minimal. Es muss sich nur jemand die ganze Zeit um die Schnuckels kümmern und auch mal mit ihren Namen ansprechen und sie ein wenig betüddeln.

    Fliegt denn niemand von München nach Köln oder Düsseldorf? Das würde in einer gut abgeschirmten Box in der Kabine auch gehen, müsste gut organisiert werden und vielleicht liest das ja jetzt jemand, der öfter per Flieger unterwegs ist.

    Es wäre schön, wenn einer aus dem VF die beiden bekommt. Dann sind sie auch für ihre jetzigen "Aga-Eltern" nicht ganz aus der Welt.

    Ich würde auch sehr gerne helfen, wenn sie per Flieger in Köln ankommen, kann ich sie dort abholen und bei mir vorerst aufnehmen, damit sie sich erholen von dem Stress. Ich habe selbst schon Agas transportiert und nach einigen tagen Ausruhens bei uns dann weitertransportiert nach AiN. Das ist also kein Thema!!!

    Ob ich sie dann aber wieder hergebe, das ist die andere Frage 8) :D

    Liebe Grüsse Andra
     
  16. #15 Christin2106, 9. September 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Hallo Andra,

    Also die Idee mit dem Flieger ist schon ganz gut, aber das würde sehr schwierig, denn ich kenne leider niemanden, der ab und zu per Flieger unterwegs ist... Leider kenn ich auch niemanden bei der DB :(

    Aber ich finde die Strecke mit dem ICE aber auch lang. Das sind ca 5-6 Std!
    Und die beiden haben angegeben, dass sie eine Familie in München suchen, also bin nicht sicher, ob das Bedingung ist, dass man aus München kommt...Deshalb hatte ich mir das eher aus dem Kopf geschlagen...

    Die beiden werden unsere Diskusion sicher noch lesen, vielleicht schreiben sie auch was dazu...
     
  17. #16 Christin2106, 9. September 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. September 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Ich schau mal eben, wie lang die Strecke genau und wie teuer sie ist...

    Also, mit dem IC/ICE dauert die Strecke zwischen 5:33 Std und 6:22 Std.

    Die alternative Möglichkeit wäre eine Strecke mit einigen Umstiegen, die dauert aber ca. 9:08.
    Das ist schon heftig, was meinst du?

    Hin-und Rückfahrt für 1 Person kostet 222 €.
     
  18. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Christin, der ICE benötigt wirklich für die Strecke so lange mit Zwischenaufenthalt.........

    Bliebe der Flieger, Prüfe doch mal die Billigflieger durch Köln oder Düsseldorf München, zu manchen Zeiten ist das bei HLX erschwinglich.

    Meine Tochter fliegt die letzten Wochen auch sehr oft von Köln nach Berlin, hat Flügel und Schmetterlinge im Bauch, aber es gibt ja Flieger :D .

    Manchmal gibt es Flüge für Hin- und Zurück zum Staunenpreis. Gebe mal
    HLX homepage ein, dann recherchiere!

    Die sind nicht so teuer und haben nicht so heftige Nebengebühren.

    Gebe mal ganz ungünstige Wochentage ein und am gleichen Tag hin und rück.

    Gruss Andra
     
  19. #18 Christin2106, 9. September 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Ja gute Idee, werd gleich mal gucken, also wir haben ab nä. Mittwoch sogar beide urlaub und unter der Woche sind die Preise schon günstiger.
    Ich schau mal eben....
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Christin2106, 9. September 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Hey Andra,

    also, irgendwie blick ich bei den ganzen Billigfliegern nicht so ganz durch....
    HLX und Easyjet fliegt München nicht an, die konzentrieren sich eher aufs umliegende Ausland.
    Dann hab ich einfach mal "Billigflüge" bei Google eingegeben und da mal gestöbert, aber so richtig fündig geworden bin ich auch nicht. Viele Kapazitäten sind nicht kurzfristig frei, da muss man für November buchen um was zu kriegen und wirklich günstig ist es auch nicht...
    Pro Person zwischen 85 und 155 € für den Hinflug und das gleiche nochmal für den Rückflug.

    Oh mann, das ist ja zum verrückt werden! Warum ist München so weit weg?!
    Hast du vielleicht noch ne Idee?
     
  22. #20 Sweety & Charly, 9. September 2005
    Sweety & Charly

    Sweety & Charly Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72764 Reutlingen
Thema:

Neue Familie für Cleo und Cäsar in München

Die Seite wird geladen...

Neue Familie für Cleo und Cäsar in München - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...