Neue Fotos - Nachwuchs

Diskutiere Neue Fotos - Nachwuchs im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; @Homer Ja es sind die Geschwister vom letzten Paar. Den Albino behalt ich auf jeden Fall erst mal. Brauch ja ein Paar Hennen. Den anderen weiß...

  1. #21 Heike Reinhardt, 8. Mai 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    @Homer

    Ja es sind die Geschwister vom letzten Paar. Den Albino behalt ich auf jeden Fall erst mal. Brauch ja ein Paar Hennen. Den anderen weiß ich noch nicht. Wenn er zimt ist, damit wollt ich eigentlich nicht noch anfangen.

    @Piwi

    Klar zeig ich Euch den wenn er fertig ist.

    @Bell

    Ich hatte wirklich keine Ahnung das die beiden spalterbig sind. Ist das erst Jahr passiert.

    Ich hab nur vielleicht so ne Ahnung. Die Eltern haben noch nie 6 Junge groß gekriegt. Immer nur vier. Vielleicht akzeptieren sie die weißen nicht und hab die weißen immer nicht gefüttert. Ich weiß ja nicht ob das möglich ist. Jedenfalls werd ich es bei der nächsten Brut genauso machen. Die beiden jüngsten Eier bei die anderen tun.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Sittichmama, 8. Mai 2003
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Die sind einfach zauberhaft. Ich nehm sie alle.
     
  4. #23 Heike Reinhardt, 8. Mai 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Claudia. Alle nicht. Ein paar bleiben bei mir;) .
     
  5. #24 Logirius, 8. Mai 2003
    Logirius

    Logirius Guest

    hallo,
    meiner Meinung nach sieht der aus wie ein Weißkopfnymphe.
    Ich habe zwei davon , und der sieht genauso aus von der farbe wie meine zwei.

    gruß

    Jürgen
     
  6. #25 Heike Reinhardt, 8. Mai 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Jürgen. Das mit dem Weißkopf stimmt schonmal. Hab ich schon raus. Aber ob er nun zimt oder wildfarbe ist? Und dann noch geperlt. Das war die Frage;) .
     
  7. #26 Logirius, 8. Mai 2003
    Logirius

    Logirius Guest

    Hallo Heike,

    da hat Nicole geantwortet und sie hat sich nicht die Arbeit gemacht alles durchzulesen.

    Also ich meine es ist ein geperlter Weißkopf ich habe dir ein Bild angehängt, so wird er denke ich und ich finde die Farbe einfach wunderbar.

    Bevor Fragen auftauchen wer der Kleine ist, das ist mein entflohener Handaufgezogener Babynymph gewesen, der leider aller wahrscheinlichkeit nicht mehr unter uns weilt:( :( :( :(

    Gruß

    Jürgen
     

    Anhänge:

  8. #27 Heike Reinhardt, 9. Mai 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Das tut mir sehr leid. Mir ist es vor zwei Jahren so gegangen. Ein junger Lutino, der war richtig zitronengelb von oben bis unten, ist ausgeflogen. Der war mein Favorit für das Jahr und ich wollt ihn behalten.

    Zwei Tage ist er aus dem Kasten draußen gewesen. Als ich dann nach dem Füttern die Außenvoliere verlassen wollte wurden die Tiere durch irgendwas erschreckt. Die alten kannten ja den weg, der kleine aber direkt hinter mir hier durch die Tür. Hab sie noch zugemacht, dacht aber da klemm ich ihn noch ein. Wollt ihn noch schnell fassen aber nichts zu machen.

    10 Minuten ist er noch über mir umher geflogen. Immer höher und höher und dann über den Wald :k . Der hat es mit Sicherheit auch nicht geschafft:( .
     
  9. Logirius

    Logirius Guest

    ich habe ihn noch verfolgen können, die ganze nacht war ich dort wo er geschlafen hatte. der besitzer hat mich nicht aufs dach gelassen.

    am nächsten tag habe ich ihn noch ewig verfolgt bis in den vorabend, er kam aber nicht mehr her, und dann habe ich ihn verloren. ich habe danach noch stundenlang und die nächsten tage immer wieder dort gesucht aber er war fort:( :( :(
     
  10. #29 Heike Reinhardt, 11. Mai 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Aber vielleicht hat ihn auch jemand gefunden und jetzt hat er ein schönes zu Hause. Da er ja ne Handaufzucht ist, ist er ja nicht so scheu.

    Die Hoffnung konnte ich nicht haben.
     
  11. Logirius

    Logirius Guest

    ich glaub eher das er entweder verhungert oder von einem falken erwischt wurde, denn er ist in die wälder geflüchtet:(
     
  12. #31 Heike Reinhardt, 14. Mai 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Gute und schlechte Nachrichten

    Hallo an alle. Am besten zuerst die guten. Heute sind die ersten 3 Küken ausgeflogen. Sind schon richtige Künstler.

    Eine schlechte ist sie lassen sich nicht knippsen. Halten einfach nicht still.

    Ein kleiner ist mir allerdings noch gestorben:( . Weiß aber nicht warum. Lag einfach nur da. Gefütter war er und am Tag zuvor war noch alles in Ordnung.
     
  13. Georgia

    Georgia Guest

    Das mit dem *auch habe will* ist wohl ansteckenend, weil.......
    *ICH AUCH HABEN WILL* ooch die sind soo süß und nackig :p , und meine zwei wollen sich immer noch nicht verstehen0l *grummel*... ich will doch schließlich auch mal Oma werden:D
     
  14. #33 Heike Reinhardt, 14. Mai 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Ach Kopf hoch, das wird schon noch. Bei mir hat das zufällig immer gut geklappt. Hab immer die richtigen "ausgesucht" für meine Nymphen. Die haben immer meinen Geschmack geteilt.
     
  15. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Heike

    das tut mir aber sehr leid, das du eins von den kleinen verloren hast. Dabei sah alles so perfekt aus und die kleinsten waren es ja auch nicht mehr.
    Dann noch mal alles Gute für die restliche Bande. :0-
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Georgia

    Georgia Guest

    oh, das tut mir leid, dass einer nicht durchgekommen ist:(
     
  18. #36 Heike Reinhardt, 14. Mai 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Auf jeden Fall für alle die es interessiert was mit den beiden Weißköpfen wird. Ich werd erst mal alle beide behalten. Vielleicht hab ich ja mehr Glück als Verstand und es sind 2 Weibsen.

    Ich hab mich nochmal über die Verbung schlau gemacht, zwar bei einem Wellensittichzüchter aber ich denk mal das ist ähnlich.

    Da ich ja nicht weiß was vorher alles in den Vögeln drin gesteckt hat kann es sein, daß beide spalterbig sind wie schon erwähnt und dann können beide Geschlechter fallen. Der weiße ist zu 90 % ne Henne.

    Bei dem geperlten ist es 50/50 aber vielleicht klappt es ja doch. Aber mit der Vererbung das hab ich immer noch nicht ganz gerafft:k .

    Wenn die Eltern nicht spalterbig sind den kommen bei Lutino Hähnen die jungen als Lutino Weibchen raus und bei Hennen ist es umgekehrt. Aber Lutinos sind doch immer spalterbig oder? Sind doch auch irgendwann mal irgendwie entstanden.
     
Thema:

Neue Fotos - Nachwuchs

Die Seite wird geladen...

Neue Fotos - Nachwuchs - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...