neue fotos von ernie und berta

Diskutiere neue fotos von ernie und berta im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Original geschrieben von Andra ...Nix für schlechte Nerven oder zum Beeindrucken von Besuchern:D unsere Süssen:D ... Ja, da muss ich Andrea...

  1. knuppel

    knuppel Guest

    Ja, da muss ich Andrea nur Recht geben. Wenn mein Besuch kommt, dann sagen sie immer: "Oh sind die süß". Bis dahin waren sie ja auch noch brav und neugierdig. Jetzt wo das geschnattere im Käfig losgeht, da sieht es schon anders aus. Sie zeigen sich ja dann auch immer von ihrer besten Seite, so dass sich ja keiner welche anschafft. So kann das Bild immer trügen.

    Das ist wie bei einem Hund oder bei jeden haustier. Erst ist immer alles süß, aber wenn man dann bei Wind und Wetter mit ihm raus muss, dass ist dann nicht mehr so toll. Man muss einfach für so ein Tier geboren sein.
    So wie es Guido schon immer geschrieben hatte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guido

    Guido Guest

    Hi Daniel
    Ich möchte Dich bestimmt nicht von Agaporniden abbringen. Aber wenn Du unsere Beiträge liesst, dann weiste Bescheid. Hoffentlich. Agas kloppen sich, und wir im VF auch. Nur so lernt man wat dazu. Dat ist eben unser VF.
    Wir können aber auch lieb zueinander sein :D
    So isses eben, die Agas haben uns erzogen.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  4. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    sach' ma guido, beisst du eigentlich deiner freundin in die füsse, wenn sie dich ärgert? :D :D :D

    spass bei seite guido, du hast natürlich mal wieder recht!

    lieber gruß,
    :0-
    claudia
     
  5. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    sonnenanbeterin

    heute habe ich vorm sonnenfenster an der volliere einen großen hanfring aufgehangen. ernie und berta haben ihn SOFORT angenommen. als ob sie nur drauf gewartet hätten.

    ernie ist natürlich erst mal an der kette nach oben geklettert und hat erst mal die aufhängung und die rauhfasertapete überprüft. :D

    es war zu schön, :) wie berta mit halbgeschlossenen augen, der sonne zugewandt, sich putzend, zufrieden vor sich hinbrabbelte. das war der pure genuss.
    ausnahmsweise störte es sie mal überhaupt nicht, dass ernie die ganze tageszeitung für sich allein zum schreddern hatte. :p

    gruß,
    claudia
     
  6. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :D Hi Claudia, wie gut das unsere Agas die Tageszeitung nicht lesen können:D Aber sag mal, ist die Druckerschwärze nicht schädlich? Ich habs mich bisher nicht getraut mit der Zeitung. Und wenn der Ernie mit der Zeitung durch ist, hast Du dann für eine Weile ein Schwarzköpfchen:D Ja den Sonnenstrahlen jagen meine auch nach, und dann wird geniesserich das Bäuchlein vorgeschoben und mit geschlossenen Augen geknarzt. Leider ist das ganze Franzosenkraut in den letzten kalten Nächten eingegangen8( jetzt muss ich andere Leckerchen anbieten. Ich war heut in der Zoohandlung, Frischfutter kaufen. Da sitzen jetzt schon 5 Monate mindestens 2 süsse Schwarzköpfchen in blau mit rosa Schnäbelchen. Keiner kauft die beiden, aber der junge Ladeninhaber will jetzt als Verbesserung für die beiden noch andere Agas dazukaufen. Die 2 sind ganz leise und das war wohl ganz anders, als unsere Terroristen im Sommer das Nachbar-Appartement dort bewohnten als wir im Urlaub waren. 150 Euro soll das Päärchen kosten. Sie sehen eher scheu aus und ich darf nicht allzu lange hinsehen0l das ist Vogelknast und obwohl sie es dort sehr gut haben, alle Tiere dort, das merkt man an vielen Anzeichen, tun sie mir so leid. Haben die eigentlich einen Knacks weg, wenn die so lange auf einen Federlosen warten müssen?8o Liebe Grüsse an alle von Andra
     
  7. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi andra,

    sie perforieren immer nur den papierrand rundherum. bis zur druckerschwärze lasse ich sie nicht kommen, vorher wird umgeblättert. ;)

    mit meiner vogelmiere muß ich wohl auch nochmal von vorne anfangen. ich hatte die töpfe auf den balkon gestellt, das war wohl keine gute idee.

    hundertfünfzig euro?! 8o *fallsteifum*
    nagut, ist 8 jahre her, dass ich mir agas gekauft habe.
    ich mache immer einen großen bogen um solche zoohandlungen. mir tun die vögel so leid. denn ich will und würde diese typischen zoohandlungshaltungs- und verkaufsbedingungen nicht unterstützen.

    du schreibst sie haben es dort gut, ihr wolltet doch zuwachs, dann erlöst die beiden doch. :)
    schwarz- und pfirsichköpfchen lassen sich doch zusammen halten, soviel ich weiss.

    gruß,
    claudia
     
  8. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :0- Der Chefpfleger hat mich nicht umsonst trickreich aus der Ecke mit den beiden rausmanövriert....der sah so was in der Art kommen. Übrigens wenn Du Dir einen Aga mit Zahnschmerzen vorstellst, dann hast Du eine Vorstellung davon, wie pflegeaufwendig der "Federlose" heut war nach dem Zahnarztbesuch gestern;) Das erfordert noch meinen ganzen Einsatz....der Preis ist wirklich heftig. Aber wenn die Kleenen nach Weihnachten noch dort sind oder noch so traurig und leise dort sitzen ohne Agagesellschaft.....dann fange ich an zu handeln :D in Stereo:D zu Hause und im Zoogeschäft, und unsere Nachbarn verdienen schon jetzt nen Orden für ihr Verständnis denn in unserer Sackgasse ist der afrikanische Ortsteil unserer Stadt angesiedelt -in fast jedem Haus gibt es Papageien -und wenn die Hunde bellen, antworten aus allen Fenstern die Vögel, und wenn die alle draussen sind, dann is nix mit friedlichem Dösen in der Sonne...Also 2 Schwarzköpfchen mehr oder weniger...........:0-
    Gruss Andra
     
  9. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    8o alles klar!
    bei mir ist es zwar nicht der chefpfleger (das bin ich selbst), aber ich verstehe! das erfordert starke nerven. 8)

    leider wohne ich in einem ansonsten haustierlosen haus. im sommer muß ich gucken ... wenn alle auf ausflug sind, rolle ich die volliere auf den balkon.

    gruß,
    claudia
     
  10. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo Andra

    komisch, hier in Göttingen sietzen auch zwei süße hellblaue Schwarzköpfchen seit - März, glaub ich schon. Sie sollen zusammen 99,- EUR kosten Werden nur als Paar verkauft. Da streiche ich auch schon lange drum rum - wie um den heißen Brei. Habe da so die selben Gedanken wie du - wenn die da noch lange sitzen...:s
     
  11. knuppel

    knuppel Guest

    Re: Hallo Andra

    Dann würde ich sagen, ab in die Zoohandlung und kauft sie. Ihr könnt ihnen sicher ein besseres Zuhause geben und mit dem Gedanken spielt ihr ja schon gewaltig. Warum dann noch sao lange warten?

    Ich find nur den Preis von 150 € etwas happig. Ich hatte meine beiden für 98 € bekommen.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :0- Hallo Tanja und Gunna, die Weichen sind schon gestellt, ich habe mit dem "Chefpfleger " eine Abmachung, erst abwarten und wenn die Schnuckels kein neues Zuhause finden, darf ich nach dem Weihnachtstermin handeln. Wir wollen auch noch eine breitere Volie anschaffen vorher. Unsere jetzige ist auch gross aber wir wollen, das die Tiere eine längere Distanz in der Volie zum Fliegen haben. Alles zusammen geht nicht und ich habe die Kleinen im Auge. Zuerst sollen ja noch Agas hinzukommen im Zoogeschäft, dann sind siezuerst schonmal nicht mehr alleine. Und wenn sie keinen Anschluss finden, dann versuchen wir, mit dem Ladeninhaber zu verhandeln. Er hat ne Menge für die Tiere im Laden getan, Ecken geschaffen für rückzugsmöglichkeiten usw. Und der grüne Jacko, der schon seit Jahren im Geschäft lebt und vom vorherigen Ladeninhaber übernommen wurde, fühlt sich sehr wohl mit dem neuen Herrchen und spielt viel mit ihm und sitzt auf seiner Schulter wenn nicht so viel los ist im Laden.Also ich bleib drann und berichte. Gunna, wie siehts bei Dir aus? Die Agas haben uns voll im Griff und wenns denn so sein soll, kriegen wir halt blauen Nachwuchs. Ist schon jeck, wie die unsere Herzen erobern. :) Schönen Sonntag allerseits von Andra:0-
     
  14. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo Andra

    da bin ich ja neugierig, wie es weitergeht.
    Bei mir sind die Voraussetzungen anders. Ich habe 10 Wellensittiche und dann noch paar Finken und Kanaries. Ziehe zum neuen Jahr um - dann mal gucken wie das sich so anläßt bez. Platz und Zeit für die Geiers. ich bin mir im Klaren, dass Agas nicht mit anderen Vögeln zusammen können. Und ich habe meine Vögel gern alle um mich herum. DAs ist eben das Problem.
    :0-
     
Thema: neue fotos von ernie und berta
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Tannenzapfen für agaporniden