Neue Fotos

Diskutiere Neue Fotos im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; So hier mal wieder ein paar Fotos meiner Halsis (und der Agas :) ): Violett Blaue Henne (spalt WKWS) von 2006: [IMG] Grüner Hahn von 2004:...

  1. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    So hier mal wieder ein paar Fotos meiner Halsis (und der Agas :) ):

    Violett Blaue Henne (spalt WKWS) von 2006:
    [​IMG]

    Grüner Hahn von 2004:
    [​IMG]

    Türkis Kobalt Hahn (spalt WKWS) von 2007:
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Hallo madas

    Mit was für einem Hahn ist die in der Farbe gute Violett Blaue Henne (spalt WKWS) verpart.

    Die Frage deshalb weil der Wildfarbige (spalter ?) mit auf dem Bild zu sehen ist.
     
  4. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Na eigentlich soll Sie mit dem Türkis Kobalt spalt WKWS verpaart werden. Ist zwar nicht ganz meine Wunschverpaarung, aber bei den Preisen und meinen finanziellen Möglichkeiten erstmal nicht anders machbar.

    Da der Hahn aber noch nicht so alt ist, muss dann erstmal einer der beiden grünen ran. :)

    Von einem weiß ich das die Eltern grün und blau waren. daher sollte er auf jeden Fall spalt in blau sein.

    Bei anderen weiß ich es nicht. Nach der Verpaarung dann schon.
     
  5. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Wieso nicht Wunschverpaarung ? . Wäre doch ganz gut die Verpaarung wenn er alt genug ist, was sollte es denn sonst für eine sein?

    Als Möglichkeit zur Verpaarung wäre es doch machbar mit diesem spalterbigen Hahn. So wäre es möglich Violett Blaue zu bekommen.

    Wieso (nach der Verpaarung dann schon) ? Hast doch wohl nicht vor diesen Hahn an das Weibchen zu verpaaren ?
     
  6. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Na erstens ist es schonmal nicht so gut zwei spalter mit einander zu verpaaren, weil dann auch Verdacht-Spalter entstehen können. :(
    Daher sollte einer der beiden Vögel ein Farbvogel in WKWS sein.

    Zweitens habe ich leider nicht nochmal ca. 3000€ dafür.

    Das wäre schon möglich und auch nicht so schlimm. Jedoch entstehen auch hierbei Verdacht-Spalter für das WKWS Gen. Wobei die grünen Nachkommen zu 100% Spalt blau wären.

    Eigentlich nicht. Aber wenn es nun mal passiert ist es auch nicht zu ändern. :)
    Kommen halt alles grüne oder violett grüne Vögel raus die 100% spalt blau und Verdacht spalt WKWS sind.


    Abschließend ist jedoch die Verpaarung der violetten Henne mit dem Kobalt Hahn vorgesehen. Woraus sehr schöne Jungtiere fallen können. Von blau bis Türkis Kobalt violett in WKWS oder auch nicht könnte alles dabei sein. :)
     
  7. #6 Torben, 12. September 2007
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2007
    Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Hallo madas

    Bei einer Verpaarung Weibchen Türkis Kobalt spalt WKWS mit dem spalter Hahn ist Dir aber ein leichter Denkfehler unterlaufen,
    mit einem Tier spalt WKWS können zwar Verdacht-Spalter fallen, weil das WKWS rezessiv vererbt wird., die dann leider nur durch Verpaarung mit Farbvögeln leicht feststellbar sind.


    Auch hier bei ist das selbe zu bedenken.
    Hiermit haste vollkommen recht. Farblich schöne Tiere.
     
  8. #7 ornis, 13. September 2007
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2007
    ornis

    ornis Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Hi madas,
    las dich hier bitte nicht verunsichern !
    (Nicht alles was ein Moderator schreibt ist auch zwingend richtig):nene:

    Bei den Gelbkopf-Gelbschwanz / in der Blaureihe- Weißkopf-Weißschwanz (alte Namen) ist der Erbgang rezessiv.
    Lasse wir mal Tükis, Kobald usw. weg
    .

    Bei Grün X Grün/Gelbkopf-Gelbschwanz (Geschlechter spielen bei Rezessive keine Rolle)
    = 50 % Grün und 50% Grün/Gelbkopf-Gelbschwanz

    Bei Grün/Gelbkopf-Gelbschwanz X Grün/Gelbkopf-Gelbschwanz
    = 25 % Grün, 50 % Grün/Gelbkopf-Gelbschwanz und 25 % Gelbkopf-Gelbschwanz.

    Da bei beiden Verpaarungen Grüne und Grüne/Gelbkopf-Gelbschwanz fallen sind alle Grünen als Verdachtspalter in Gelbkopf-Gelbschwanz anzusehen (da es optisch keine Möglichkeit gibt die Tiere zu unterscheiden, dieses kann durch Testverpaarungen herausgefunden werden.

    Grüße Ornis
     
  9. ornis

    ornis Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Torben,
    stehe doch zu deinen Fehler, du brauchst doch nicht kurz nach einstellen meiner Antwort deine zuändern, so kann doch keiner mehr den Zusammenhang erkennen !:nene:
    Auch sind bei der Verpaarung von Verdachtspalt X Verdachtspalt Spalter zuerkennen, hier ist nicht zwingend ein Fabvogel den den Eltern nötigt !
     
  10. ornis

    ornis Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Hi Torben, erst um 8.47 Uhr geändert, dann noch mal um 9.21 Uhr, was soll das ?
    Muß er erst soweit kommmen das ich alle Beiträge zitiere bevor ich auf diese antworte ?
    Ich finde es schon komisch das sich ein Moderator nur "verdeckt/unsichtbar" in seinem Forum bewegt.
     
  11. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Hey ornis
    Klar ist bei der Verpaarung von zwei Verdachtspalter zuerkennen ob sie spalt sind oder nicht, wenn bei Nachzucht dann ein Farbvogel fällt, nur wird kaum einer dieses machen. Da ist es schon besser mit einem Farbvogel zu verpaaren, denn dann sind alle gezogenen Jungen mindestens spalt und wenn man das Glück hat das der Verdachtspalter auch spalt ist, auch Farbvögel.

    Bei diesen folge Satz von Dir erklär mir (uns) mal was Du damit meinst ?
    Warum ist das komisch oder eventuell nicht gewünscht?
    Viele Benutzer der Vogelforen sind hier bei der Leiste " Zurzeit aktive Benutzer " für dich und andere Leser nicht sichtbar. Was soll das sichtbare Dir bringen.
     
  12. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Und wo soll da jetzt mein Fehler sein (btw. das Weibchen ist Violett Blau / WKWS)?

    Hier mal die Ergebnisse der Verpaarung:

    1.0 grün /blau x 0.1 blau violett(1f) /cleartail

    % aus alle 1.0
    12.5% 1.0 blau
    12.5% 1.0 blau /cleartail
    12.5% 1.0 blau violett(1f)
    12.5% 1.0 blau violett(1f) /cleartail
    12.5% 1.0 grün /blau
    12.5% 1.0 grün /blau cleartail
    12.5% 1.0 grün violett(1f) /blau
    12.5% 1.0 grün violett(1f) /blau cleartail

    % aus alle 0.1
    12.5% 0.1 blau
    12.5% 0.1 blau /cleartail
    12.5% 0.1 blau violett(1f)
    12.5% 0.1 blau violett(1f) /cleartail
    12.5% 0.1 grün /blau
    12.5% 0.1 grün /blau cleartail
    12.5% 0.1 grün violett(1f) /blau
    12.5% 0.1 grün violett(1f) /blau cleartail

    Wie man sieht sind die grünen zu 100% spalt blau und verdacht spalt wkws!!!
    Die blauen bzw. violett blauen sind nur verdacht spalt wkws!!!

    Oben habe ich auch nichts anderes geschrieben.


    1.0 grün x 0.1 blau violett(1f) /cleartail

    % aus alle 1.0
    25.0% 1.0 grün /blau
    25.0% 1.0 grün /blau cleartail
    25.0% 1.0 grün violett(1f) /blau
    25.0% 1.0 grün violett(1f) /blau cleartail

    % aus alle 0.1
    25.0% 0.1 grün /blau
    25.0% 0.1 grün /blau cleartail
    25.0% 0.1 grün violett(1f) /blau
    25.0% 0.1 grün violett(1f) /blau cleartail

    Naja sind alle spalt blau und verdacht spalt wkws. Auch wie oben gesagt.

    Was daran nicht stimmen soll, who knows?

    Da habe ich aber Glück. :)


    Achso wenn wir schon mal bei den Jungtieren sind, hier was bei der Paarung
    Türkis Kobalt / wkws x Violett Blau / wkws raus kommt:

    1.0 D blauPastellblau /cleartail x 0.1 blau violett(1f) /cleartail
    % aus alle 1.0

    5.375% 1.0 blau cleartail
    5.375% 1.0 blau
    10.75% 1.0 blau /cleartail
    5.375% 1.0 blau violett(1f) cleartail
    5.375% 1.0 blau violett(1f)
    10.75% 1.0 blau violett(1f) /cleartail
    0.875% 1.0 blauPastellblau cleartail
    0.875% 1.0 blauPastellblau
    1.75% 1.0 blauPastellblau /cleartail
    0.875% 1.0 blauPastellblau violett(1f) cleartail
    0.875% 1.0 blauPastellblau violett(1f)
    1.75% 1.0 blauPastellblau violett(1f) /cleartail
    5.375% 1.0 D blauPastellblau cleartail
    5.375% 1.0 D blauPastellblau
    10.75% 1.0 D blauPastellblau /cleartail
    5.375% 1.0 D blauPastellblau violett(1f) cleartail
    5.375% 1.0 D blauPastellblau violett(1f)
    10.75% 1.0 D blauPastellblau violett(1f) /cleartail
    0.875% 1.0 D blau cleartail
    0.875% 1.0 D blau
    1.75% 1.0 D blau /cleartail
    0.875% 1.0 D blau violett(1f) cleartail
    0.875% 1.0 D blau violett(1f)
    1.75% 1.0 D blau violett(1f) /cleartail

    für die weiblichen Jungtiere genauso.

    Unter den Verdacht-Spaltern gibt es aber doppelt so viele Tiere, die dann tatsächlich spalt sind in wkws. Und jeder vierte sollte dann ein Farbvogel werden. :)

    Aber wie gesagt für die Wunschverpaarung Bleichschwanz Türkis Kobalt x Violett Blau / Bleichschwanz hatte ich einfach nicht das Geld.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Hey madas
    Ich war in der falschen Richtung beim Denken der Verpaarung (kann ja mal vorkommen) Entschuldigung.
    Auch Danke für Dein schreiben und berechnen der Ergebnisse bei den Verpaarungen.
     
  15. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem. Ich bin ja auch noch in den Anfängen bei der Vogelzucht. :)

    Aber schön das man mal endlich mit jemanden mal über sowas diskutieren kann.
     
Thema:

Neue Fotos

Die Seite wird geladen...

Neue Fotos - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Vogelnetzwerk.de Fotos

    Vogelnetzwerk.de Fotos: Hallo! Vielleicht ist es schon jemanden aufgefallen? Es wurden einige Bilder neu eingestellt, die falsch betitelt sind. Wer ist als Modi für die...