Neue Freivoliere fertiggestellt!

Diskutiere Neue Freivoliere fertiggestellt! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo! Ich habe eine Freivoliere für meine Venezuelas gestern fertiggestellt. Sie ist 2*1,5*2m groß mit einer Schleuse von 1*0,5*2m....

  1. #1 papageienweb, 17. Mai 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hallo!

    Ich habe eine Freivoliere für meine Venezuelas gestern fertiggestellt.

    Sie ist 2*1,5*2m groß mit einer Schleuse von 1*0,5*2m.

    Anschließend mal ein paar Fotos. Die Voliere steht noch nicht auf ihrem endgültigen Platz und ist auch noch nicht komplett eingerichtet.

    Sobald ich das erledigt habe kommen noch mal ein paar Fotos.

    Hier mal das Werk in voller Größe:

    [​IMG]

    Hier bereits mit "Tierbesatz"

    [​IMG]

    Und ein weiteres mit Blick auf die Eingangsschleuse

    [​IMG]

    Das letzte für heute:

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Schöööön

    Hallo Erich

    da freuen sich aber garantiert zwei - es ist einfach herrlich, wenn die Vögel draussen sein können. Da mit der Schleuse vom Wohnzimmer direkt ist natürlich klasse und ideal, wenn die bauliche Möglicheit gegeben ist. ;)

    Wenn die Vögel gewohnt sind, dass sie morgens raus können, meine "fiebern" schon immer wenn sie sehen, die Aussennäpfe werden gerichtet. Sie fühlen sich sooooo wohl.

    Ne Frage noch, hast du was betr. Sonnenschutz eingeplant ? Ich hab über einen Teil einfach Markisenstoff gespannt, in dem Bereich sind auch Futter u. Wasser untergebracht, wenns mal etwas regnet, schwimmt nicht alles. ;)

    Bin gespannt auf weiter Fotos. :)
     
  4. #3 papageienweb, 17. Mai 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hallo Inge!

    Das mit der Schleuse hast du wohl nicht richtig gesehen. Ich habe keinen direkten Zugang aus dem Wohnzimmer.
    Ich trage sie mit ihrem kleinen "Spielkäfig" ins Freie.

    Zum Sonnenschutz:
    Gerade habe ich ein Tuch an einer Deckenseite aufgelegt.

    Ich möchte hier undurchsichtiges Plexiglas oder ähnliches als Wind- und Sonnenschutz in einer Ecke anbringen.
     
  5. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Erich,

    habs doch mehrfach angeschaut, mhmh - also dann ist' ähnlich wie bei mir, Transport im Kleinkäfig :) - aber trotzdem schööön. :)
     
  6. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Erich,
    schöne Voliere!
    Wenn du schon so in Übung bist, willste nicht noch eine bauen??? *ggg*
    So in der Region Schwaben/Stuttgart, kenne ich noch eine freie Fläche, die mehr oder weniger nach einer Voliere schreit.;)
     
  7. martina

    martina Guest

    Hallo Erich,

    das ist aber eine sehr schöne Voliere,


    Deine 2 Lieben ,

    werden sich bestimmt da Pudel--nein Vogelwohl fühlen.


    Grüße von martina:) :) :)
     
  8. #7 papageienweb, 26. Mai 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Neue Freivoliere

    Hallo!

    Die neue Aussenvoliere steht nun an ihrem endgültigen Platz.

    Nun hierzu ein paar Bilder:

    Links im Bild mein "Transportkäfig"
    [​IMG]

    Hier beim Klettern
    [​IMG]

    auf dem neu eingebrachten Ast
    [​IMG]

    Frontansicht mit Rosenhecke im Hintergrund
    [​IMG]

    Übersichtsaufnahme - derzeit verwende ich als Sonnen- und Windschutz noch Tücher.
    Heute scheint aber weder die Sonne, noch geht ein "Lüftchen".
    [​IMG]

    Demnächst möchte ich farbiges Plexi oder ähnliches fest als Wind- und Sonnenschutz
    bei der Rosenhecke montieren.
    [​IMG]

    Außerdem muß ich noch einiges an Spielsachen basteln, da ich diese sonst immer hin-
    und her tragen muß (Zimmer raus, Zimmer rein).
     
  9. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Erich

    einfach schöööööööööööööön, so wie es aussieht fühlen sich beide auch schon wie "daheim" :)
    Bei uns scheint die Sonne, meine sind auch seit heute morgne draussen. ;)
     
  10. Wayne

    Wayne Guest

    Hallo Erich!
    Sieht echt super aus!

    Ich bin auch auf der Suche nach solch Volieren-Elementen, habe leider aber nur sehr teuere Sachen gefunden.
    Woher hast Du die Elemente bezogen?
    Kannst Du mir da einen Tipp bezüglich eines preisgünstigen Händlers geben?

    Danke
    Wayne
     
  11. #10 papageienweb, 6. Juni 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hi Wayne!

    Das sind keine Fertigteile. Die wurde komplett selbst gebaut.

    Ich habe mir die Alu-Stangen, Nieten, Volierendraht, Schlösser etc. besorgt und in knapp 3 Tagen harter Arbeit selbst gebaut.

    Komplettkosten ca. 250 - 280,- Euro.

    Schick mir doch mal ne PN, dann gebe ich dir näheres.
     
  12. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallo Erich , super geworden kannst du mir auch mal schicken wie die gebaut wurde, wäre lieb, danke.
     
  13. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Erich,

    ich bin auch hellauf begeistert von dieser tollen Voliere!!!
    Und dann ist sie noch sooo preiswert.

    Dürfte ich mich den Bitten meiner 2 Vorschreiber nach mehr Infos anschließen???

    Vielen Dank schon mal im Voraus!!!


    Liebe Grüße
    Sybille & die Geier
     
  14. Utena

    Utena Guest

    Hallo Erich!
    Wunderschönes Volier und tolle Fotos!
    Na da werden deine Amazonen aber einen tollen Sommer darin verbringen.
     
  15. #14 papageienweb, 8. Juni 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hi all!

    Bezüglich Infos zur Voliere -> setze mich nachher mal hin und suche die Sachen zusammen und sende euch dann ne PN.

    @toasti - beim Freiflug im Wohnzimmer sind sie immer mal wieder ziemlich laut.

    In der ganzen Zeit, seit sie tagsüber im Freien sind (hole sie abends rein), verhielten sie sich den ganzen Tag über sehr ruhig. Kaum mal ein lauter Schrei.
    Erst zwischen 19.00 und 20.00 h fangen sie lautstark zu schreien an, dann hole ich sie ins Haus.

    So und nun neue Fotos von heute -> es gab Salbeizweige mit Blüten.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  16. #15 papageienweb, 27. Juni 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hallo!

    Heute habe ich die überlangen Triebe meiner Weinstöcke gekürzt.

    Das gab einen Heidenspaß und jede Menge Grünzeug.

    Hier ein Übersichtsfoto:
    [​IMG]

    Díe beiden grünen Geier sind in dem Blattwerk kaum zu sehen:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  17. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Ich glaube ich schick dir mal meine vorbei, die helfen beim Zerlegen.:p
     
  18. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.192
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hi Erich
    habe gerade wegen dem neuen Mitglied Autraliaman nach Aussenvolieren gesucht und dabei erstmals deinen Beitrag gefunden. Wunderbar, Kompliment! Und Salbei und Weinrebenabschnitt habe ich auch genug im Garten, aber bisher den Geiern noch nicht angeboten. Manchmal kommt man einfach nicht drauf, so was auszuprobieren, bin gespannt, was die zwei dazu sagen. Kiwi, der immer elend schnell in die Höhe schiesst, bekommen sie ja schon lange zum zerfleddern.
     
  19. #18 Australiaman, 15. Juli 2002
    Australiaman

    Australiaman Guest

    Hallo Erich,

    da bin ich schon.
    Gerade habe ich den Link auf dein Posting bekommen. DANKE KARIN :) . Kannst du mir mal mailen wie du die gebaut hast, denn für den Preis bau ich die gerne selbst! Die sieht echt super aus! Ich danke dir schon mal vorab für deine Hilfe.

    Da Aussi 8)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. VolkerM

    VolkerM Guest

    Innenraum?

    Hallo,
    Deine Voliere gefällt mir ausnehmend gut. Ich möchte im Laufe des Jahres ebenfalls eine Freivoliere anbauen. Die Ausgangsbedingungen sind bei mir ähnlich (=Fenster-/Türelemente, Terrassenbereich). Frage: Wie hast Du die Profile hausseitig (Mauerwerk) befestigt? Gibt es eine Einflugmöglichkeit zu den Innenräumen (Innenvoliere?)?

    Gruß
    VolkerM
     
  22. #20 papageienweb, 23. Juli 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hallo!

    Nachdem ich mittlerweile mehrfach nach der Bauanleitung gefragt wurde, hier nun die Anleitung:

    Die Voliere hat die Außenmaße 204*154*204 cm (L*B*H).
    Sie wurde komplett in Eigenregie gebaut.

    Material:

    Alurohre - 2*2 cm

    Seitenteile 204*204 cm
    10 * 204 cm

    Alurohre Front- u. Rückseite 204*154 cm
    6 * 204 cm
    4 * 154 cm
    Alurohre Dach 200*154 cm
    3 * 200 cm
    2 * 154 cm

    Alurohre Türe – außen 198*47,5 cm
    2 * 194 cm
    3 * 43,5 cm
    Alurohre Türe – Schleuse 162*47,5 cm
    2 * 158 cm
    3 * 43,5 cm

    Schleuse 102*53,5*201 cm
    3 * 197 cm
    2 * 98 cm
    3 * 49,5 cm


    4 Scharniere, 2 Schlösser/Riegel (Türen)

    Kunststoffsteckwinkel - 3er - 2 Stck. (Schleuse); 2er - 32 Stck.; Verbinder f.
    Querstreben 16 Stck.

    Gitter f. Papageien 100cm hoch * 1,75 mm - Stärke (f. Sittiche entsprechend anderes Gitter)
    ca. 20 m

    Ca. 250 – 350 Großkopfnieten, 21 Schrauben 45m lang mit Muttern
    zum Verbinden der Teile,

    Die entsprechenden Alurohre gibts in jeden Baumarkt, jedoch kostet bei uns eine 2m Stange 21,- DM. Die Winkel sind dort nicht erhältlich.
    Ich habe die Alurohre, die Steckwinkel, sowie die Großkopfnieten von Rolf Nübel aus den Vogelforen zu einem sehr günstigen Preis erhalten. Die Stangen sind normalerweise 6m lang. Rolf hat sie mir freundlicherweise auf 2m zugeschnitten. Länger können sie leider nicht versandt werden.
    Hier kostete umgerechnet der lfd. Meter 2,60 DM.
    Schlösser und Scharniere gibt´s in jedem Baumarkt.

    Komplettkosten ca. 250 - 280,- Euro ohne Futternäpfe.


    Hier noch 2 Bilder.
     

    Anhänge:

Thema:

Neue Freivoliere fertiggestellt!

Die Seite wird geladen...

Neue Freivoliere fertiggestellt! - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...