Neue Freundin für Joja

Diskutiere Neue Freundin für Joja im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr alle! Nachdem Lilli so plötzlich gestorben ist :( mussten wir für den trauernden Joja eine neue Freundin finden. Nachdem wir...

  1. Piepsies

    Piepsies Guest

    Hallo Ihr alle!
    Nachdem Lilli so plötzlich gestorben ist :( mussten wir für den trauernden Joja eine neue Freundin finden.

    Nachdem wir unseren Suchradius erweitert haben, konnten wir einen Züchter in Scheeßel finden, der uns Leni, unser Augenring-Sperlingsweibchen verkauft hat, er selber hat uns aus Erfahrung versichert das zwischen den verschiedenen Sperlies keine Probleme auftauchen.
    Das haben wir bei uns bisher zum Glück auch nicht beobachtet.

    Im Moment haben Joja und Leni noch keine Augen aufeinander geworfen, Leni findet es viel spannender sich zu Haps und Besito zu gesellen. Die beiden sind davon nur mäßig begeistert und halten sie ein wenig auf Abstand.

    Hier das einzig wichtige ein Bild der süßen Lütten:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vonni

    vonni Guest

    Wirklich eine hübsche Maus, mal sehen ob sie und Joja sich finden :)
     
  4. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Ja wirklich, eine gaaanz Hübsche, die Kleine :jaaa:. Wie alt ist sie denn? Ich drück die Daumen, dass sie sich bald doch für Joja entscheidet und nicht für das Pärchen ;).

    Allerdings finde ich es nicht ganz so gut, dass der Züchter Dir ein Augenring-Weibchen verkauft hat. Man weiß ja nie, ob man nicht doch brüten lassen will (ich spreche da aus eigener Erfahrung ;) :D). Und dann sollte man auf keinen Fall verschiedene Arten mischen.
    Aber solange Ihr die beiden nicht brüten lasst, spricht natürlich nichts gegen die Verpaarung verschiedener Arten.

    Bin gespannt, wie es weitergeht :0-
     
  5. Piepsies

    Piepsies Guest

    Hallo NicoleG!
    Die kleine ist 2 Monate alt.

    Mal schauen wann die beiden sich finden, im Moment ist Joja auch noch nicht
    sooo interessiert, wer weiss was in dem kleinen Köpfchen vorgeht.

    Wir haben keine Brutpläne, da uns dafür auch der Platz fehlt, wäre sicherlich mal schön aber das hat ja noch lang Zeit, irgendwann sollten wir auch mehr Platz haben und dann kann man nocheinmal schauen.
    Für das Brüten sind unsere Hühner zuständig, das hat auch was, die Küken sind auch süß :jaaa:
     
  6. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Oh, ich liebe kleine Hühner-Küken, die sind ja so goldig :cheesy:. So schön kuschelig. Da habt Ihr dann ja wenigstens guten Ersatz für Sperli-Babies :jaaa:.

    Ich dachte nur, ich warne Euch mal vor. Als ich meine ersten Sperlis bekommen habe, dachte ich auch, ich würde nie brüten lassen. Tja, und seit zwei Jahren dürfen sie bei uns im Schlafzimmer brüten :s (mit Zuchtgenehmigung natürlich). Ist schon manchmal stressig, wenn mal wieder über 10 Paare in unserer kleinen Wohnung rumfliegen, aber irgendwie machen Sperlis süchtig ;).

    Erst 2 Monate ist die Kleine, ziemlich jung. Gehört eigentlich noch in den "Kindergarten". Wie alt ist den Joja? Kann sein, dass er sich noch nicht für sie interessiert, weil sie ihm noch zu jung ist.
     
  7. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Nachdem wir unseren Suchradius erweitert haben, konnten wir einen Züchter in Scheeßel finden, der uns Leni, unser Augenring-Sperlingsweibchen verkauft hat, er selber hat uns aus Erfahrung versichert das zwischen den verschiedenen Sperlies keine Probleme auftauchen

    Finde ich nicht so gut, das der Züchter Dir ein Weibchen einer anderen Art verkauft hat. So etwas sollte man nicht machen. Auch wenn es normalerweise keine Probleme geben sollte, kann sie zum Außenseiter werden, weil die anderen sie nicht richtig akzeptieren.

    Die kleine ist 2 Monate alt.

    Erstens sollte man Sperlinge in dem Alter noch nicht verkaufen und zweitens kann es Probleme mit dem Männchen geben weil es schon geschlechtsreif ist und das Weibchen sich dann gegen seine Annäherungen verteidigen muss.

    Ich hätte Dir auf jeden Fall davon abgeraten. Blaugenick-Sperlinge gibt es inzwischen sehr sehr viele in Deutschland.

    Gruss
     
  8. Uwe W.

    Uwe W. Guest

    Hallo,

    ich kann mich den Ausführungen vom Hans nur anschließen, eine nicht soganz
    glückliche Situation für die Augenring-Henne.
    Es gibt sicher viele Gründe warum die beiden nicht zusammen bleiben sollten.
    Man sollte ihr doch lieber einen artgleichen Hahn geben.Es wäre doch schade
    wenn dem schönen Jungvogel etwas passieren würde.

    Gruß
    Uwe W.
     
  9. Moritz

    Moritz Guest

    Hallo Friederike, hallo Felix!

    Leni ist ja wohl eine hübsches kleines Augenringweibchen.

    Ihr hattet gerade miterleben müssen, wie eure Lilli gestorben war, und ihr seid deshalb, verständlicher Weise, auf schnellstem Wege, auf der Suche nach einem neuen Partnervogel
    für Joja gewesen.
    Da ihr keine Zuchtgedanken habt, fiel eure Entscheidung auf das Augenringsperliweibchen.
    Man sollte auch nicht von vorne herein diese Entscheidung kritisieren.
    Macht eure eigenen Erfahrungen.

    Hat sie sich inzwischen eingelebt und mit Joja angefreundet?
    Ich gehe auch davon aus, dass sie sich untereinander gut verstehen werden.

    Auf jeden Fall wünsche ich euch weiterhin alles Gute, und meine Sperlis und ich, drücken ganz fest die Krallen, dass ihr bald zwei glückliche Sperlipärchen
    daheim habt.

    Viele liebe Grüße
    Moritz
     
  10. #9 Angelika M., 20. Juni 2004
    Angelika M.

    Angelika M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velbert
    Hallo

    Ich kann mich Moritz nur anschließen. Ihr habt ein wirklich bildschönes Augenringsperliweibchen für Joja geholt. Ich hoffe sehr, dass es mit den beiden klappt und sich alle vier gut verstehen werden. :0-
     
  11. Piepsies

    Piepsies Guest

    Joja und Leni schlafen seit gestern aneinandergekuschelt auf dem Ast :) und sind tagsüber meistens miteinander unterwegs.
    Ausser normalem gekeife, wie es immer mal zwischen allen kurzzeitig vorkommt, ist uns noch keine Agressivität oder Ausgrenzung von Leni aufgefallen.
     
  12. fregoe

    fregoe Guest

    Hallo Piepsies,

    anscheinend wendet sich ja doch alles zum Guten. Da freue ich mich für Euch.

    Ich habe gerade erst Deine Geschichte gelesen und kann Alles sehr gut nachfühlen, da es uns mit unserer Cola damals ganz genau so ergangen ist.

    Aber jetzt habt Ihr ja wieder zwei Pärchen und wenn sich die Beiden gut verstehen ist doch alles in Butter oder?

    Viel Spaß noch mit der Bande.
     
  13. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Es muss keine Probleme mit Augenring und Blaugenick geben. Ich habe Probleme, aber ganz anderer Art. Meine Racker verstehen sich zu gut. Da schmust ständig irgendein Augenring mit einem Blaugenick rum! 0l Und das, wo alle verpaart sind. Aggressionen gibt es also keine. Wenn Du nicht brüten lassen willst, sehe ich keine Probleme, nur Hybriden zu züchten finde ich nicht so toll.

    Hier mal Fotos: Blaugenick - Augenring - Blaugenick (so ein flotter Dreier scheint Spaß zu machen :heul: )
     

    Anhänge:

  14. Moritz

    Moritz Guest

    Da freue ich mich aber für euch,
    besonders aber für Leni und Joja.
    Die zwei Süssen werden bald ein richtiges Augenring-Blaugenicksperlipaar sein, und es allen zeigen, wie schön es ist, alles gemeinsam zu unternehmen, egal ob Blaugenick und Blaugenick oder als "gemischtes Paar".
    Ich wünsche euch auf jeden Fall weiterhin alles Gute und noch viel Spass mit euren Piepmätzen.
     
  15. Piepsies

    Piepsies Guest

    Da wir seit gestern wieder viele neue Bilder haben, können wir mal Bilder zeigen, wie gut sich Joja und Leni verstehen. Die wirken schon wie ein altes Ehepaar :D sind sie nicht süüüüüüüüüüüüüüüß die beiden?
    Ach übrigens Leni ist die kleine etwas dunklere ;)
     

    Anhänge:

  16. vonni

    vonni Guest

    Klasse Bilder! :)

    Wenn ich diesen auseinandergerupften Teddy so sehe, sollte ich vielleicht gar nicht soooo traurig sein, dass meine zwei Strategen etwas schüchtern sind :p ;)
     
  17. Moritz

    Moritz Guest

    Super schöne Bilder!!!

    Wer kneift denn da sein Auge zu? Ist das die kleine, niedliche Leni, angekuschelt an Joja? :D
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Piepsies

    Piepsies Guest

    Jaaaaaaaaaaaaaaaa :jaaa: :D
     
  20. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Na also, klappt doch prima :cheesy:. Ganz goldige Fotos von Deinen Rackern :jaaa:.
     
Thema:

Neue Freundin für Joja

Die Seite wird geladen...

Neue Freundin für Joja - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...