Neue Halsis

Diskutiere Neue Halsis im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Seit Samstag sind wir stolze Besitzer eines Halsi-Pärchens. Sind dafür 800km (hin und retour) gefahren. Es hat sich aber gelohnt. Wir...

  1. Imola

    Imola Mitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Seit Samstag sind wir stolze Besitzer eines Halsi-Pärchens.
    Sind dafür 800km (hin und retour) gefahren. Es hat sich aber gelohnt. Wir sind so happy
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      Dateigröße:
      100,9 KB
      Aufrufe:
      102
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 m.a.d.a.s, 10. Juni 2014
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Von der Anzahl Ringe ist der blauen Vogel sicher ein Weibchen, die stehen ja total auf Schmuck. :D
    Ne Quatsch. Der blaue ist ein Männchen und der gelbe ein Weibchen oder?

    madas
     
  4. #3 Menkhaus Martin, 10. Juni 2014
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo,

    ich tippe auf 2 Weibchen . Haben die Beiden einen DNA -Geschlechtsbestimmung gemacht ? Wenn die so breitbeinig sitzen sind es doch Hennen , hat was mit den Beckenknochen zu tun die bei den Hennen wegen der Eiablage weiter auseinander sind.

    MFG Martin :0-
     
  5. Imola

    Imola Mitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Sind mit DNA: Blau ist die Henne :)
    Was ich mich allerdings frage ist wieso beide zwei Ringe haben?? Ist mir erst Zuhause aufgefallen. :~
    Die Henne zusätzlich einen roten Ring und der Hahn einen weißen. Ist das wegen der Geschlechtsbestimmung??
    Der schwarze Ring ist bei beiden geschlossen.
    Und was mir auch Sorgen macht - hab sie noch nie trinken gesehen. Essen tun sie Körnerfutter und ich gebe ihnen jeden Tag frische Gurken und anderes Obst und Gemüse. Wenn sie also nicht trinken haben sie dann somit genug Flüssigkeit???

    Schöne Grüße aus Oberösterreich
    Imola
     
  6. Imola

    Imola Mitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Heißen übrigens Franz und Sissi :D
     
  7. #6 m.a.d.a.s, 11. Juni 2014
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Gut möglich. Da wirst Du aber wohl den Züchter fragen müssen. Alle Züchter die ich kenne beringen ihre Vögel immer nur mit einem Ring. :(
    Und Vögel noch nach Geschlecht zu beringen macht doch nur Sinn, wenn er eine riesige Anzahl an Nachzuchten bzw. Vögeln hätte. Ich konnte bis jetzt
    noch jeden meiner Vögel am Aussehen unterscheiden. Auch am Anfang meiner Zuchtversuche mit nur grünen Halsis.

    Sollten die Vögel jedoch alle gleich aussehen, dann ist da generell bei der Zucht etwas schief gegangen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Imola

    Imola Mitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Er hat/hatte insgesamt 22 Halsband Jungvögel. Gut möglich dass er sie nicht auseinander halten konnte.
     
  10. #8 sittichmac, 11. Juni 2014
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    ich beringe meine jungvögel - bei denen ich mehr als ein zuchtpaar habe - auch mit 2 ringe. der eine ist der geschlossene jahresring und als 2tes beringe ich die jungen aus einer brut mit einen farbigen ring. um später möglich paare leichter blutfremd zusammen stellen zukönnen oder damit ich etweilige vererbung und spalterbigkeit festzutellen kann ohne immer die ringnummern zuprüfen. so braucht man die vögel nicht immer einfangen und kann sie leichter in der voliere unterscheiden. - dies machen einige züchter - allerdings entferne ich den bunten markierungsring wenn ich vögel abgebe.

    -ich habe auch noch eine weitere art zur kennzeichnung. ich ziehe bei den jungen aus der ersten brut die jahresringe immer links auf und bei einer zweiten brut kommt der ring dann nach rechts. es hilft auch dabei die vögel leichter zuzuordnen.
     
Thema:

Neue Halsis