Neue Henne für unseren Hahn

Diskutiere Neue Henne für unseren Hahn im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, diese Woche mussten wir uns leider von unserer Nymphen Henne verabschieden. Unser Hahn ist jetzt alleine und das soll so natürlich nicht...

  1. LadyC

    LadyC Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    diese Woche mussten wir uns leider von unserer Nymphen Henne verabschieden. Unser Hahn ist jetzt alleine und das soll so natürlich nicht bleiben. Er ist allerdings auch schon so um die 14 Jahre alt, aber sehr fit und aufgeweckt, er möchte immer die Aufmerksamkeit der Menschen. Seine Henne, die etwa im Alter von 16 Jahren gestorben ist war eher von ruhiger Natur.
    Jetzt ist die Frage, welche Henne wir ihm suchen sollen. Kann man so einem älteren Vogel noch mit einem jüngeren, so 2-4 Jahre alt, verpartnern? Oder wäre es besser einen alten Vogel zu finden? Könnt ihr mir helfen, worauf ich bei der Partnersuche achten muss?
    Liebe Grüße,
    LadyC
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 2. Februar 2018
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.551
    Zustimmungen:
    247
    Ort:
    Hessen
    Hallo

    und herzlich Willkommen in den Vogelforen, auch wenn Dein Anlaß hier zu schreiben ein sehr trauriger ist. Es tut mir leid, dass Ihr Euch von Eurem Nymphenmädchen verabschieden mußtet :trost: :traurig: .

    Mit 14 Jahren ist Euer Hähnchen im besten Alter und wenn Ihr keine Henne in seinem Alter findet, nehmt ruhig eine jüngere. Wichtig ist sie muß geschlechtsreif sein und er sollte wirklich nicht zu lange allein sein.

    Wißt Ihr denn woran sie gestorben ist?
     
  4. LadyC

    LadyC Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    VIelen Dank für Deine Antwort :)

    Ja, wir möchten wirklich bald eine Dame für ihn finden. Da wir in unserem Umkreis nur bisher keine in seinem Alter finden konnten, sondern nur jüngere, und wir uns unsicher waren, ob das funktionieren würde, wollte ich erstmal hier die erfahrenen Leute fragen. Und wenn es mit einer jüngeren Dame auch klappt, dann finden wir vielleicht dieses Wochenende schon eine. :)

    Unsere kleine Mimi ist vermutlich an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben (bzw das was man bei den Vögeln als solchen bezeichnet). Sie hatte sowas im Laufe ihres Lebens immer wieder in leichter Form, hatte sich aber immer wieder davon weitestgehend erhohlt. Seit vielen Jahren konnte sie die linke Kralle nicht mehr richtig schließen und fliegen hat sie irgendwann auch weitestgehend vermieden, da der eine Flügel etwas schwächelte. Abgesehen von den motorischen Problemen war der Tierarzt vor vier Wochen noch sehr zufrieden mit ihrem Zustand, als wir zum Schnabel kürzen dort waren. Bevor sie starb hatte sie dann massive Gleichgewichtsprobleme, sahs zwei Wochen am Boden des Käfigs, hat anfangs viel geschlafen dann aber fleißig gefuttert und sich tatsächlich soweit erholt, dass sie es wieder auf die Stange geschafft hatte. In der Zeit als sie unten sahs ist unser Hähnchen auch immer wieder zu ihr runter und hat sie geputzt und zusammen mit ihr gefuttert, das war ziemlich süß. Das war wohl das letzte Aufbäumen, denn drei Tage danach ist sie gestorben.
     
  5. Ala

    Ala Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Erstmal herzliches Beileid :traurig:
    Ich habe gute Erfahrungen gemacht Nymphies mit Altersunterschied zu halten, allerdings sollten es keine nestjungen Hennen sein, wie Susanne ja schon sagte. Damit kann er einfach nichts anfangen. Er scheint ja auch noch fit zu sein, also wird er sich auch mit einer aktiveren Henne wohlfühlen können.
     
  6. LadyC

    LadyC Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ala,
    vielen Dank für Deine Nachricht. Wir haben am Wochenende jetzt eine 3 Jahre junge Dame gefunden, die selbst vor 4 Wochen ihren Partner verloren hat. Wir haben dann den Käfig mit dem wir sie geholt hatten über die Tür mit dem Käfig von unserem Hahn verbunden. Nach einer guten halben Stunde ist sie dann auch zu ihm rüber gehüpft und er hat sich für uns so garnicht mehr interessiert :roll:
    Die beiden sind noch ein bisschen schüchtern zueinander, aber bisher sieht es ganz gut aus. Eine kleine Kabbelei darum wer auf der Schaukel sitzendarf haben wir auch schon beobachtet.

    Hat jemand Erfahrung, wie lange Nymphensittiche brauchen um sich richtig aneinander zu gewöhnen?
     
  7. #6 charly18blue, 7. Februar 2018
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.551
    Zustimmungen:
    247
    Ort:
    Hessen
    Solange es so aussieht, ist es doch erstmal gut. Keine Anfeindungen oder so, laßt den Beiden Zeit und gestaltet seinen Käfig bitte komplett um, so dass er keinen Heimvorteil hat. Und notfalls hängt noch eine zweite gleiche Schaukel rein.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neue Henne für unseren Hahn

Die Seite wird geladen...

Neue Henne für unseren Hahn - Ähnliche Themen

  1. Dresden - kerngesunder kleiner Gelbwangenkakadu sucht neues Zuhause

    Dresden - kerngesunder kleiner Gelbwangenkakadu sucht neues Zuhause: mein mir lieb gewordener kleiner Gelbwangenkakadu sucht ein neues Zuhause. Er ist fit, gut drauf, leider etwas dominant, und ich habe auf Grund...
  2. Neue Brut

    Neue Brut: Hallo Leute, für die, die sich noch erinnern können, meine Küken sind wohl verhungert: Kanarien Küken gestorben Jetzt will ich alles richtig...
  3. Vögel fressen neues Einstreu

    Vögel fressen neues Einstreu: Hey! Heute hab ich neues Einstreu für meine Zebrafinken gekauft, weil mir eine Frau das empfohlen hat. Als ich es in den Käfig streute, sah ich...
  4. Suche für meinen alten Nymphensittich Hahn 20 eine Henne

    Suche für meinen alten Nymphensittich Hahn 20 eine Henne: Mein alter Nymphensittich Hahn ist Witwer und such noch eine Dame.
  5. Ein neues Eigenheim für meine Geier :)

    Ein neues Eigenheim für meine Geier :): Hallo Leute! Einige von euch standen mir schon im dezember mit Rat und Tat zur Seite als ich mir meine beiden Nymphen Ricky und die Zicke geholt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden